Volkswagen Vz


WKN: 766403 ISIN: DE0007664039
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Volkswagen Vz News

Weitere Meldungen
28.08.14 Volkswagen Memory Express-Zertifikat mit 4%.
24.07.14 Discount Put-Optionsschein auf Volkswagen: S.
02.05.14 Volkswagen Memory Express mit Airbag: 4,4%.
06.03.14 Mini Future Long-Zertifikat von Vontobel: 100-.
12.11.13 Long-Hebelzertifikat auf Volkswagen: 30 bis 4.
06.11.13 Volkswagen-(Turbo)-Calls mit 140%-Chance be.
22.10.13 Inline-Optionsschein auf Volkswagen: 95 Proze.
20.09.13 StayHigh-Optionsschein auf Volkswagen: 92% .
05.09.13 Volkswagen-Deep Express bietet 6% Bonuscha.
12.07.13 Vontobel-Zertifikate auf Volkswagen - Investm.
12.07.13 Call Turbo-Optionsschein auf Volkswagen - Inv.
11.07.13 Express-Zertifikat auf Volkswagen mit 6,5% Z.
25.06.13 Mini Future Short-Zertifikat: 90-Prozent-Chance.
20.06.13 Mini Future Short auf Volkswagen: 90-Prozent.
13.05.13 Mini Future Long auf Volkswagen: Ein Sprung.
28.03.13 Drei Bonus-Zertifikate auf Volkswagen: Sand i.
28.03.13 Express Plus-Zertifikat auf Daimler, BMW und.
26.02.13 Volkswagen-Aktie: VW ließ 2012 die Muskeln.
26.02.13 Volkswagen-Aktie: Unternehmen weiterhin stark
25.02.13 Volkswagen-Aktie: Dividendenanpassung um 0,5.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe das Memory Express-Zertifikat plus (ISIN DE000LB0YPZ8 / WKN LB0YPZ ) der Landesbank Baden-Württemberg auf die Vorzugsaktie von Volkswagen (ISIN DE0007664039 / WKN 766403 ) vor.


Im Zuge der Korrekturbewegung der Märkte sei der Kurs der VW Vzg.-Aktie im Verlauf der vergangenen Monate stärker unter Druck geraten als die Notierungen des DAX oder der BMW- oder auch der Daimler-Aktie. Anleger mit der Marktmeinung, dass das reduzierte Kursniveau im Bereich von derzeit 172 Euro als günstige Einstiegsgelegenheit in die Aktie des breit aufgestellten Autokonzerns mit Anspruch auf die Weltmarktführerschaft anzusehen sei, könnten als Alternative zum direkten Aktienkauf auf ein Strukturiertes Anlageprodukt setzen.

Im Gegensatz zum direkten Aktieninvestment werde ein Zertifikat, wie das derzeit von der LBBW zur Zeichnung angebotene Memory Express-Zertifikat plus, auch bei einem deutlichen Kursrückgang der VW Vzg.-Aktie positive Rendite abwerfen.

Der am 05.09.14 in XETRA festgestellte Schlusskurs der VW Vzg.-Aktie werde als Startwert für das Zertifikat fixiert. Der für die vorzeitige Rückzahlung des Zertifikates relevante Tilgungslevel werde mit dem Startwert identisch sein. Bei 80 Prozent des Startwertes werde die Barriere liegen. Notiere die VW Vzg.-Aktie nach dem ersten Laufzeitjahr des Zertifikates, und zwar am 18.09.15, auf oder oberhalb des Tilgungslevels, dann werde das Zertifikat mit seinem Ausgabepreis und einer Bonuszahlung in Höhe von 4 Prozent zurückbezahlt. Befinde sich der Aktienkurs an diesem Tag unterhalb des Tilgungslevels, aber oberhalb der Barriere, so gelange nur die Bonuszahlung zur Auszahlung und die Laufzeit des Zertifikates verlängere sich zumindest um ein weiteres Jahr.

An den nächsten, im Jahresabstand angesetzten Bewertungstagen werde die gleiche Vorgangsweise wie nach dem ersten Laufzeitjahr angewendet. Wenn die Aktie an einem der Bewertungstage unterhalb der Barriere notiere, dann entfalle die Bonuszahlung für das vorangegangene Laufzeitjahr. Die entgangene Bonuszahlung werde nachbezahlt, wenn der Aktienkurs an einem der nachfolgenden Bewertungstage wieder oberhalb der Barriere gebildet werde. Laufe das Zertifikat bis zum finalen Bewertungstag (18.09.20), dann würden Anleger auch dann den vollständigen Kapitaleinsatz und - sofern erforderlich - die ausständigen Bonuszahlungen gutgeschrieben erhalten, wenn der Aktienkurs dann auf oder oberhalb der Barriere notiere. Liege die Aktie an diesem Tag mit mehr als 20 Prozent im Minus, so erfolge die Tilgung des Zertifikates durch die Lieferung einer entsprechenden Anzahl von VW Vzg.-Aktien.

Das LBBW-Volkswagen Memory Express-Zertifikat plus, maximale Laufzeit bis 25.09.20, könne noch bis 05.09.14 mit 1.010 Euro je Nominalwert von 1.000 Euro gezeichnet werden.

Dieses Zertifikat ermöglicht in (maximal) sechs Jahren - bei einem Sicherheitspuffer von 20 Prozent - einen Bruttojahresertrag von 4 Prozent, so die Experten vom "ZertifikateReport". Vorerst entgangene Zinszahlungen könnten wegen des Aufholmechanismus des Memory Express-Zertifikates nachbezahlt werden. (Ausgabe 32/2014) (28.08.2014/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Volkswagen Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Volkswagen Vorzüge (17.09.14)
Wer traut sich Volkswagen zu ... (08.09.14)
Der Trend zeigt stetig nach oben (08.05.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Hyundai gibt acht Milliarden für G. (14:31)
Volkswagen-Aktie: Auf erfolgreich. (17.09.14)
Volkswagen-Aktie: Wendepunkt in . (16.09.14)
Volkswagen-Aktie: Günstige Bewe. (16.09.14)
Volkswagen-Aktie: Commerzbank z. (12.09.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Volkswagen Vz

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?