Volkswagen Vz


WKN: 766403 ISIN: DE0007664039
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Volkswagen Vz News

Weitere Meldungen
02.10.14 BNP-Discount Put-Optionsschein auf Volkswage.
26.09.14 (Turbo)-Puts auf Volkswagen mit 111% Gewin.
28.08.14 Volkswagen Memory Express-Zertifikat mit 4%.
24.07.14 Discount Put-Optionsschein auf Volkswagen: S.
02.05.14 Volkswagen Memory Express mit Airbag: 4,4%.
06.03.14 Mini Future Long-Zertifikat von Vontobel: 100-.
12.11.13 Long-Hebelzertifikat auf Volkswagen: 30 bis 4.
06.11.13 Volkswagen-(Turbo)-Calls mit 140%-Chance be.
22.10.13 Inline-Optionsschein auf Volkswagen: 95 Proze.
20.09.13 StayHigh-Optionsschein auf Volkswagen: 92% .
05.09.13 Volkswagen-Deep Express bietet 6% Bonuscha.
12.07.13 Vontobel-Zertifikate auf Volkswagen - Investm.
12.07.13 Call Turbo-Optionsschein auf Volkswagen - Inv.
11.07.13 Express-Zertifikat auf Volkswagen mit 6,5% Z.
25.06.13 Mini Future Short-Zertifikat: 90-Prozent-Chance.
20.06.13 Mini Future Short auf Volkswagen: 90-Prozent.
13.05.13 Mini Future Long auf Volkswagen: Ein Sprung.
28.03.13 Drei Bonus-Zertifikate auf Volkswagen: Sand i.
28.03.13 Express Plus-Zertifikat auf Daimler, BMW und.
26.02.13 Volkswagen-Aktie: VW ließ 2012 die Muskeln.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe den Discount Put-Optionsschein (ISIN DE000BP3KUJ1 / WKN BP3KUJ ) der BNP Paribas auf die Vorzugsaktie von Volkswagen (ISIN DE0007664039 / WKN 766403 ) vor.


Die Volkswagen-Vorzüge hätten schon bessere Zeiten gesehen. Mit einem Abschlag von 19,5 Prozent seit Jahresbeginn sei der Automobil-Titel der drittschlechteste Wert im DAX. Charttechnisch habe sich das Bild zuletzt sogar noch eingetrübt. Am Montag sei die Aktie unter die wichtige Unterstützung bei 166 Euro abgetaucht. Auslöser für den Kursrückgang seien schlechte Neuigkeiten aus Übersee gewesen. Ford habe seine Aktionäre mit einer Gewinnwarnung geschockt. Der Konzern rechne nur noch mit einem Ergebnis vor Steuern von 6 Mrd. Dollar, zuvor seien es 7 bis 8 Mrd. Dollar gewesen.

Schuld sei vor allem ein teurerer Rückruf. Aber auch Schwächen in Europa - und das lasse die gesamte Branche aufhorchen - würden dem Konzern zu schaffen machen. Vor allem die Russland-Sanktionen würden das Geschäft auf dem alten Kontinent verhageln. Auch Daimler und VW hätten entsprechende Andeutungen gemacht - ein schlechtes Omen für das dritte Quartal? Die Charttechnik verheiße in jedem Fall nichts Gutes. Da der Discount Put (ISIN DE000PA2Q327 / WKN PA2Q32 ) aus Ausgabe 29.2014 sein Limit fast erreicht habe, könnten Anleger den gut 13-prozentigen Gewinn realisieren und den Tausch in ein Papier mit Floor bei 170 Euro in Erwägung ziehen. Hier würden 15,1 Prozent winken, wenn die Aktie im Dezember unter dieser Marke stehe. (Ausgabe 39/2014) (02.10.2014/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Volkswagen Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Volkswagen Vorzüge (28.10.14)
VW vor dem Fall (bitte nicht ... (15.10.14)
Wer traut sich Volkswagen zu ... (09.10.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP/Airbag-Defekt bei Audi. (15:32)
Volkswagen-Aktie: Wendepunkt er. (13:29)
Volkswagen-Aktie: Exzellente Qua. (13:12)
Volkswagen-Aktie: Einstiegsgelege. (11:35)
Volkswagen-Aktie: Q3-Zahlen über. (10:40)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Volkswagen Vz

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?