Volkswagen Vz


WKN: 766403 ISIN: DE0007664039
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Volkswagen Vz News

Weitere Meldungen
17:55 Bundesregierung legt Kriterien für förderfähige.
13:17 Volkswagen-Aktie: Verhaltenes Auftaktquartal .
11:52 Volkswagen-Aktie: Solides Auftaktquartal erwa.
23.04.14 Volkswagen-Aktie: Solider Start in ein schwier.
22.04.14 Volkswagen: weiterhin im Aufwärtstrend!
20.04.14 Volkswagen-Aktie: Wolfsburger Autobauer ber.
16.04.14 Volkswagen-Aktie: Weitere positive Nachricht .
15.04.14 Volkswagen-Aktie: Kurstreiber vorhanden! Kepl.
14.04.14 Volkswagen-Aktie: VW will Angebot für Scan.
14.04.14 Volkswagen: zurück im Trendkanal
14.04.14 Volkswagen-Aktie: Anteilsgewinne im unteren .
14.04.14 Volkswagen-Aktie: Auf der Überholspur - Akt.
11.04.14 Volkswagen-Aktie: Erfreuliche Entwicklung bei .
11.04.14 Volkswagen-Aktie: Überzeugende Absatzzahlen.
09.04.14 Volkswagen-Aktie: Optimistische Einschätzung! .
09.04.14 Volkswagen-Aktie hochgestuft und Kursziel de.
09.04.14 Volkswagen-Aktie: Fahrzeugrückruf von Toyota.
08.04.14 Commerzbank von Volkswagen begeistert!
08.04.14 Volkswagen-Aktie: Erholung in Europa - Kaufe.
08.04.14 Volkswagen-Aktie für ein Verkaufssignal anfä.


nächste Seite >>
 
Meldung

BERLIN (dpa-AFX) - Das Bundesverkehrs- und das Bundesumweltministerium haben sich auf Kriterien für förderfähige Elektroautos verständigt. In den Eckpunkten für ein Elektromobilitätsgesetz werde festgelegt, welche Art von Fahrzeugen künftig als Elektroautos gelten und deshalb begünstigt werden sollen, sagte ein Sprecher des Umweltministeriums am Donnerstag. Darüber berichtet das "Handelsblatt" (Freitag).

Neben reinen Elektrofahrzeugen sollen demnach auch besonders alltagstaugliche Plug-In-Hybridautos privilegiert werden, wenn sie einen echten Umweltvorteil aufweisen. "Voraussetzung dafür ist, dass ihre elektrische Reichweite groß genug ist, um Alltagsfahrten emissionsfrei zu bewältigen", sagte Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) dem Blatt.

Plug-In-Hybridautos verbinden Vorteile des Verbrennungs- und des Elektromotors: Kurz- und Pendelstrecken fahren sie elektrisch, bei nachlassendem Batteriestrom springt dann der Benzinmotor an.

Eine Plakette sollen den Angaben zufolge diejenigen Modelle erhalten, die entweder maximal 50 Gramm Kohlendioxid je Kilometer ausstoßen oder aber mindestens 30 Kilometer rein elektrisch fahren können. Halter von Elektro-Fahrzeugen mit Plakette sollen im Straßenverkehr profitieren. In einer ersten Stufe sollen die Fahrer Busspuren mitbenutzen dürfen und Sonder-Parkplätze nutzen können./sl/DP/jha



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BMW St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

BMW 2.0 (20.04.14)
BMW (11.04.14)
kann man diese Aktie kaufen ? (08.04.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bundesregierung legt Kriterien für . (17:55)
BMW-Aktie: Münchener Autobauer. (20.04.14)
BMW-Aktie: BMW i3 mit Leuchttu. (17.04.14)
BMW: wie geht es weiter? (17.04.14)
BMW-Aktie einer der Top-Werte . (16.04.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BMW St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?