Volkswagen Vz


WKN: 766403 ISIN: DE0007664039
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Volkswagen Vz News

Weitere Meldungen
09:02 Neues LBBW-Memory Express-Zertifikat plus: .
31.08.14 ROUNDUP: Ex-Spitzenmanager von VW-Partne.
28.08.14 Discount Put-Zertifikat auf Volkswagen: Cap-A.
26.08.14 Volkswagen-Aktie: Kopf-an-Kopf-Rennen mit T.
25.08.14 Neues Mini Future-Zertifikat auf Volkswagen -.
25.08.14 Volkswagen-Aktie: Solide Dividendenrendite, gü.
22.08.14 Volkswagen-Aktie: 179 oder 265 Euro? Alle K.
21.08.14 Volkswagen-Aktie: Das Schlimmste ist übersta.
21.08.14 Volkswagen-Aktie: Autobauer punktet mit sehr.
13.08.14 Neuer Turbo Call-Optionsschein auf Volkswage.
11.08.14 Volkswagen-Aktie: Kurzfristige Erholung wahrs.
08.08.14 Volkswagen-Aktie: Günstige Bewertung - Ana.
08.08.14 Volkswagen-Aktie: Kein Abschwung im Premiu.
08.08.14 Volkswagen-Aktie: Abstufung! Erfolgsstory be.
06.08.14 Volkswagen-Aktie: Starker Absatzanstieg in d.
05.08.14 Volkswagen-Aktie: Q2-Quartalszahlen beruhigen.
04.08.14 Volkswagen-Aktie: VW bleibt der Favorit in A.
04.08.14 Volkswagen-Aktie: Rückenwind für die Marke .
04.08.14 Volkswagen-Aktie: Quartalszahlen ohne größere.
04.08.14 Volkswagen-Aktie: Auf dem Weg zum Weltm.


nächste Seite >>
 
Meldung
Bad Nauheim (www.zertifikatecheck.de) - Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hält noch bis zum 5. September für Investoren ein neues Memory Express-Zertifikat plus (ISIN DE000LB0YPZ8 / WKN LB0YPZ ) auf die Volkswagen-Vorzugsaktie (ISIN DE0007664039 / WKN 766403 ) bereit, berichten die Experten der "BÖRSE am Sonntag".


Das Papier werde zu einem Nominalwert von 1.000 Euro zuzüglich eines Ausgabeaufschlags von 1% emittiert. Der XETRA-Schlusskurs der Volkswagen-Vorzugsaktie am 5. September bilde den Startwert des Produkts, bei 80% des Startwertes liege eine Barriere. Maximal laufe das Zertifikat bis 25. September 2020. Während der Laufzeit seien jährliche Beobachtungstage vorgesehen, der erste am 18. September 2015. Liege die Volkswagen-Vorzugsaktie an einem dieser Beobachtungstage mindestens in Höhe des Startniveaus, werde das Produkt fällig. Die Tilgung erfolge zum Nominalwert zuzüglich einer Zahlung von 4 Prozent des Nominalwerts. Liege der Kurs der Aktien an den Bewertungstagen unterhalb des Startniveaus aber mindestens in Höhe der Barriere, würden 4% des Nominalwerts an den Anleger ausgezahlt und die Laufzeit verlängere sich um ein weiteres Jahr.

Notiere die Aktie an einem der Bewertungstage unterhalb der Barriere, entfalle die Bonuszahlung zunächst. Allerdings könne sie durch die Memory Express-Funktion nachgeholt werden, wenn an einem der nachfolgenden Bewertungstage die entsprechenden Bedingungen erfüllt seien. Am letzten Bewertungstag entscheide der Schlusskurs über die endgültige Auszahlung des Zertifikats. Das Papier werde dann zum Nominalwert zuzüglich ausgefallener Bonuszahlungen ausgezahlt, wenn die Volkswagen-Vorzugsaktie mindestens in Höhe der Barriere notiere. Ansonsten bekämen Investoren eine vorher bestimmte Anzahl von Volkswagen-Vorzugsaktien ins Depot eingebucht. (Ausgabe 35 vom 31.08.2014) (01.09.2014/zc/n/a)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Volkswagen Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Wer traut sich Volkswagen zu ... (01.09.14)
Volkswagen Vorzüge (08.08.14)
Der Trend zeigt stetig nach oben (08.05.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Neues LBBW-Memory Express-Zer. (09:02)
ROUNDUP: Ex-Spitzenmanager von. (31.08.14)
Discount Put-Zertifikat auf Volksw. (28.08.14)
Volkswagen-Aktie: Kopf-an-Kopf-R. (26.08.14)
Neues Mini Future-Zertifikat auf V. (25.08.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Volkswagen Vz

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?