Volkswagen Vz


WKN: 766403 ISIN: DE0007664039
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Volkswagen Vz News

Weitere Meldungen
07:26 Audi, BMW und Daimler kaufen Nokia-Kartendi.
30.07.15 VW: Des einen Leid ist des anderen Freud!
30.07.15 Volkswagen-Aktie: Gemischte Q2-Zahlen - Inde.
30.07.15 Volkswagen-Aktie: Operatives Ergebnis in Q2 .
29.07.15 Volkswagen-Aktie mit Vorsicht genießen! H1-H.
29.07.15 Volkswagen-Aktie: Q2-Zahlen verfehlen Markte.
29.07.15 Volkswagen-Aktie: Absatzschwäche in China -.
29.07.15 Volkswagen H1-Halbjahreszahlen: Deutliche Um.
28.07.15 Volkswagen-Aktie: Abwärtstrend hat sich vers.
28.07.15 Volkswagen-Aktie: Leerverkäufer BG Master F.
27.07.15 Volkswagen: Analysten mit Hammerkurszielen!
27.07.15 Volkswagen-Aktie: Genug verloren! Aktienanaly.
24.07.15 Volkswagen-Aktie: Solide Q2-Zahlen erwartet .
20.07.15 Volkswagen-Aktie sucht einen Boden nach 20%.
20.07.15 Volkswagen-Aktie: Absatzplus verringert - equ.
20.07.15 Volkswagen-Aktie: Gefährlicher Optimismus! A.
17.07.15 Volkswagen-Aktie: Leerverkäufer BG Master F.
16.07.15 Volkswagen-Aktie: Gelingt die Stabilisierung? C.
16.07.15 Neue BNP Paribas-Zertifikate auf Volkswagen:.
15.07.15 Volkswagen-Aktie: China, Russland und USA g.


nächste Seite >>
 
Meldung

ESPOO (dpa-AFX) - Der Kartendienst Here des finnischen Telekomausrüsters Nokia geht wie erwartet an ein Konsortium der deutschen Autobauer Daimler, BMW und Audi. Inklusive Schulden werde das Unternehmen dabei mit 2,8 Milliarden Euro bewertet, teilte Nokia am Montag mit. Der ehemalige Handy-Weltmarktführer rechnet mit einer Nettozahlung von 2,5 Milliarden Euro für die seit längerem zum Verkauf stehende Sparte. Zudem dürfte sich der Deal mit einem Sonderertrag von rund 1 Milliarde Euro in den Büchern der Finnen niederschlagen, hieß es.

KARTENDIENST SOLL FÜR AUTOMATISIERTES FAHREN DIENEN

In den vergangenen Wochen hatte sich in Medienberichten bereits herauskristallisiert, dass die deutschen Autobauer die besten Chancen auf den Zuschlag haben. Die Autohersteller wollen die Daten von Here nutzen, um unter anderem die automatisierte Lenkung von Fahrzeugen voranzutreiben.

Wie die Audi, BMW und Daimler mitteilten, soll Here als eigenständiges Unternehmen seine Dienste an Kunden aller Branchen anbieten. Nokia-Chef Rajeev Suri baut Nokia derzeit zum reinen Telekomausrüster um. Dazu will er auch den französisch-amerikanischen Rivalen Alcatel-Lucent für einen Milliardenbetrag übernehmen./men/fbr



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BMW St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

kann man diese Aktie kaufen ? (02.08.15)
BMW 2.0 (24.07.15)
BMW (13.06.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP 3: Nokia verkauft Karte. (08:30)
Apple und BMW in der Gerüchtek. (30.07.15)
BMW-Aktie: Umsatzplus von 14,5%. (29.07.15)
BMW: jetzt wieder aufwärts? (29.07.15)
BMW: Geht es jetzt wirklich wied. (28.07.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BMW St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?