Volkswagen Vz


WKN: 766403 ISIN: DE0007664039
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Volkswagen Vz News

Weitere Meldungen
24.09.17 Besucherrückgang bei IAA - 'Schwieriges Umf.
21.09.17 Volkswagen Vz: Der Ausbruch nach oben set.
19.09.17 Volkswagen-Aktie: Einer der favorisierten Wer.
18.09.17 Volkswagen-Aktie: Elektromobilitätsoffensive an.
18.09.17 Volkswagen-Aktie vor Turnaround? Aktienanaly.
15.09.17 Volkswagen-Aktie: Wolfsburger Autobauer ope.
15.09.17 Ballard Power startet China-JV und Audi steig.
14.09.17 Volkswagen-Aktie: Beim Diesel gibt’s noch ei.
14.09.17 Volkswagen-Trennung: Schwierige Gespräche
14.09.17 Warum die Autobranche jetzt den Apple-iPhon.
12.09.17 Volkswagen-Aktie: Hohe Investitionen in die El.
12.09.17 Volkswagen-Aktie: Pläne für Elektromobilität b.
12.09.17 Volkswagen-Aktie: Starke Absatzzahlen der M.
12.09.17 VW Vzg.-Calls mit 114%-Chance bei Kursspr.
12.09.17 Unter Strom: Renault-Nissan könnte VW noch .
11.09.17 Volkswagen-Aktie: Positive Nachrichten - Kauf.
09.09.17 Volkswagen-Aktie: Verkauf von Randbereichen.
08.09.17 Volkswagen-Aktie: Chance/Risiko-Verhältnis vo.
08.09.17 Volkswagen stellt seinen günstigen Elektro-SU.
07.09.17 VW-Abgasskandal: EU-Kommission drängt auf .


nächste Seite >>
 
Meldung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt am Main hat in diesem Jahr weniger Besucher angelockt als vor zwei Jahren. Wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) mitteilte, wurden bis Sonntag 15 Uhr 810 000 Besucher gezählt. Die Ausstellung sollte um 19 Uhr schließen. Die IAA vor zwei Jahren wurde laut VDA von insgesamt 932 000 Menschen besucht.

"Diese IAA fand in einem besonders schwierigen Umfeld statt. Seit Monaten wird, zum Teil sehr emotional, eine öffentliche Debatte um den Diesel und mögliche Fahrverbote geführt, die Autofahrer und Kunden verunsichert", erklärte der VDA. Trotz allem habe die IAA ihre Attraktivität behalten und sei nach wie vor die besucherstärkste Messe in Deutschland.

Mit rund 1000 Ausstellern aus 39 Ländern war die IAA den Angaben zufolge sehr gut gebucht. 41 Prozent der Aussteller kamen aus dem Ausland. "Wir sind sehr zufrieden", sagte VDA-Sprecher Eckehart Rotter. Groß sei das Interesse an der Frankfurter Autoshow auch im World Wide Web gewesen. Die IAA erzielte in den sozialen Netzwerken, vor allem Facebook, während der Messetage rund 45 Millionen Kontakte, gut viermal mehr als 2015 (10 Millionen)./mba/DP/he



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BMW St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

BMW 2.0 (22.09.17)
kann man diese Aktie kaufen ? (01.09.17)
Verkaufe ich heute EM.TV mit ... (26.12.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Besucherrückgang bei IAA - 'Schw. (24.09.17)
BMW-Express-Aktienanleihe Plus m. (22.09.17)
Haben Elektroautos letzte Woche . (21.09.17)
DAX von A bis Z! Heute: Bayer, . (20.09.17)
Kampf gegen Tesla: BMW, Daimle. (20.09.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BMW St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?