Ageas


WKN: A1J1DR ISIN: BE0974264930
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
29.03.20 Ageas: Ein sicheres Investment?
29.03.20 Ageas: Pleite oder Chance?
22.03.20 Ageas: Was kann da noch kommen?
13.03.20 Ageas: Das sind interessante Neuigkeiten!
15.02.20 Ageas: Endlich geschafft?
05.02.20 Ageas: Wie reagieren Sie darauf?
24.01.20 Ageas: Diese Entwicklung ist mal ganz was n.
01.01.20 Ageas: Wie reagieren Sie darauf?
30.12.19 Ageas: Ist das eine Gewinn-Chance?
21.12.19 Ageas: Wie wichtig ist diese Entwicklung?
08.12.19 Ageas: War das hier wirklich zuzutrauen?
30.11.19 Ageas: Ist das eine Gewinn-Chance?
25.11.19 Ageas: Das muss man erstmal verdauen!
03.11.19 Ageas: Jetzt wird’s richtig interessant
28.10.19 Ageas: Was ist hier nur passiert?
21.10.19 Ageas: Sowas erlebt man auch nur ein Mal …
19.10.19 Ageas: Ist theoretisch jetzt alles möglich?
09.10.19 Ageas: Was passiert jetzt?
29.09.19 Ageas: Kommt jetzt der Schock?
21.09.19 Ageas: Was soll die Aufregung?


nächste Seite >>
 
Meldung

Per 05.02.2020, 16:44 Uhr wird für die Aktie Ageas am Heimatmarkt EN Brussels der Kurs von 51.48 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Mehrspartenversicherung".

Unser Analystenteam hat Ageas auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Fundamental: Die Aktie von Ageas gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 9,42 insgesamt 31 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Versicherung", der 13,61 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

2. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Ageas auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Ageas in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Ageas hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.

3. Technische Analyse: Die Ageas ist mit einem Kurs von 50,9 EUR inzwischen -3,49 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Hold", da die Distanz zum GD200 sich auf +2,93 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ageas?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ageas Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Ageas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Löschung (17.12.16)
Global Markets ! (08.01.15)
Fortis: Kleiner Raketenstart bald ... (06.09.12)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Ageas: Ein sicheres Investment? (29.03.20)
Ageas: Pleite oder Chance? (29.03.20)
Ageas: Was kann da noch komme. (22.03.20)
Ageas: Das sind interessante Neui. (13.03.20)
Ageas: Endlich geschafft? (15.02.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Ageas

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?