Ageas


WKN: A1J1DR ISIN: BE0974264930
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
01.10.17 Ageas: Markterwartungen übertroffen!
29.03.16 Ageas: mächtige Partner!
25.08.10 Ageas: Gewinn im ersten Halbjahr deutlich ges.
10.03.10 Fortis erzielt Gewinn in 2009, schlägt Erwartu.
01.12.09 BNP Paribas sieht hohe Synergien bei Integrat.
27.08.09 Fortis verbucht deutlichen Gewinnrückgang im .
08.04.09 Fortis: Europäische Kommission überprüft staat.
31.03.09 Fortis muss Jahresverlust von 28 Mrd. Euro a.
11.02.09 Fortis: Aktionäre stimmen gegen Aufspaltungs.
18.12.08 BNP Paribas: Übernahme von Fortis Belgien ve.
14.10.08 Fortis erlöst 14,4 Mrd. Euro aus Asset-Verkä.
06.10.08 BNP Paribas übernimmt Fortis-Aktivitäten für .
02.10.08 Ping An Insurance verzichtet auf Vermögensv.
29.09.08 Fortis: Milliardenschweres Rettungspaket durch .
26.09.08 Fortis bestätigt solide Finanzposition
02.09.08 Bayer, ABB, Iberdrola, British American Tobac.
21.08.08 Fortis trennt sich von Beteiligung an chinesisch.
13.08.08 Presse: Goldman Sachs zahlt 1,5 Mrd. Dollar f.
04.08.08 Fortis: Gewinn im zweiten Quartal um 49 Proz.
15.07.08 Fortis wird mit Börsenaufsicht AFM zusammen.


nächste Seite >>
 
Meldung
New York (aktiencheck.de AG) - Dem "Wall Street Journal" zufolge hat sich ein Konsortium unter der Führung der US-Investmentbank Goldman Sachs Group Inc.
(ISIN US38141G1040 / WKN 920332 ) bereit erklärt, rund 1,5 Mrd. Dollar für eine Reihe von ABN AMROs Private Equity-Assets zu zahlen.

Bereits am Wochenende hatten verschiedene Medien mitgeteilt, dass der belgische Finanzdienstleister Fortis (ISIN BE0003801181 / WKN 982570 ) zusammen mit der britischen Royal Bank of Scotland Group plc (RBS) (ISIN GB0007547838 / WKN 865142 ) und der spanischen Banco Santander Central Hispano S.A. (Santander) (ISIN ES0113900J37 / WKN 858872 ) eine Reihe von ABN AMRO Private Equity-Assets an ein Goldman Sachs-Konsortium verkauft hat. Die Parteien haben den niederländischen Finanzkonzern im letzten Jahr für 72 Mrd. Euro gekauft.

Wie die US-Zeitung am Mittwoch berichtet, umfasst das Goldman Sachs-Investment 32 europäische Unternehmen sowie rund 450 Mio. Dollar an Kapital, das für zukünftige Transaktion vorgesehen ist. Die Investments werden vom ABN Private Equity Spin-Off, genannt AAC Capital Partners, gemanagt, hieß es.

Die Aktie der Goldman Sachs Group schloss gestern an der NYSE bei 167,30 Dollar. (13.08.2008/ac/n/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Banco Santander

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Was haltet ihr von der Bco ... (07.11.17)
Banco Santander (+35% und ... (25.01.17)
Dividenden (11.02.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Banco Santander-Aktie: Wechselku. (25.04.18)
Banco Santander-Aktie: Bedeutende. (26.03.18)
Die Zwickmühle der Blockchain-Tec. (06.03.18)
Ripple kündigte gerade eine Partne. (22.02.18)
Die 2 größten Risiken für Ripple . (18.02.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Banco Santander

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?