Ageas


WKN: A1J1DR ISIN: BE0974264930
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
01.10.17 Ageas: Markterwartungen übertroffen!
29.03.16 Ageas: mächtige Partner!
25.08.10 Ageas: Gewinn im ersten Halbjahr deutlich ges.
10.03.10 Fortis erzielt Gewinn in 2009, schlägt Erwartu.
01.12.09 BNP Paribas sieht hohe Synergien bei Integrat.
27.08.09 Fortis verbucht deutlichen Gewinnrückgang im .
08.04.09 Fortis: Europäische Kommission überprüft staat.
31.03.09 Fortis muss Jahresverlust von 28 Mrd. Euro a.
11.02.09 Fortis: Aktionäre stimmen gegen Aufspaltungs.
18.12.08 BNP Paribas: Übernahme von Fortis Belgien ve.
14.10.08 Fortis erlöst 14,4 Mrd. Euro aus Asset-Verkä.
06.10.08 BNP Paribas übernimmt Fortis-Aktivitäten für .
02.10.08 Ping An Insurance verzichtet auf Vermögensv.
29.09.08 Fortis: Milliardenschweres Rettungspaket durch .
26.09.08 Fortis bestätigt solide Finanzposition
02.09.08 Bayer, ABB, Iberdrola, British American Tobac.
21.08.08 Fortis trennt sich von Beteiligung an chinesisch.
13.08.08 Presse: Goldman Sachs zahlt 1,5 Mrd. Dollar f.
04.08.08 Fortis: Gewinn im zweiten Quartal um 49 Proz.
15.07.08 Fortis wird mit Börsenaufsicht AFM zusammen.


nächste Seite >>
 
Meldung
Utrecht (aktiencheck.de AG) - Der in Zuge der Finanzkrise ins Trudeln geratene belgische Finanzdienstleister Fortis (ISIN BE0003801181 / WKN 982570 ) konnte durch ein milliardenschweres Rettungspaket vor einer Existenz bedrohenden Schieflage bewahrt werden.


Wie aus einer am Montag veröffentlichten Pressemitteilung des Finanzkonzerns hervorgeht, stellen Belgien, die Niederlande sowie Luxemburg insgesamt 11,2 Mrd. Euro zur Verfügung, um die Kapitalbasis von Fortis nachhaltig zu sichern. Dabei übernimmt Belgien im Gegenzug für seine Einlage in Höhe von 4,7 Mrd. Euro 49 Prozent der Anteile von Fortis, während die Niederlande 49 Prozent der Anteile der Fortis-Tochter Fortis Bank Nederland übernehmen.

Im Anschluss kündigte Fortis den Verkauf der im Zuge der Übernahme der niederländischen Bankgesellschaft ABN AMRO erworbenen Vermögensteile an. Dabei geht Fortis von einem Verkaufserlös aus, der unterhalb des ursprünglichen Kaufpreises von 24 Mrd. Euro liegt.

Die Aktie von Fortis notiert aktuell in Amsterdam mit einem Plus von 0,77 Prozent bei 5,22 Euro. (29.09.2008/ac/n/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Fortis

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

FORTIS / langfristig kaufen (29.05.02)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fortis: Aktionäre stimmen gegen A. (11.02.09)
Fortis erlöst 14,4 Mrd. Euro aus . (14.10.08)
Fortis: Milliardenschweres Rettungs. (29.09.08)
Fortis bestätigt solide Finanzpositio. (26.09.08)
Fortis trennt sich von Beteiligung . (21.08.08)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Fortis

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?