Ageas


WKN: A1J1DR ISIN: BE0974264930
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
25.08.10 Ageas: Gewinn im ersten Halbjahr deutlich ges.
10.03.10 Fortis erzielt Gewinn in 2009, schlägt Erwartu.
01.12.09 BNP Paribas sieht hohe Synergien bei Integrat.
27.08.09 Fortis verbucht deutlichen Gewinnrückgang im .
08.04.09 Fortis: Europäische Kommission überprüft staat.
31.03.09 Fortis muss Jahresverlust von 28 Mrd. Euro a.
11.02.09 Fortis: Aktionäre stimmen gegen Aufspaltungs.
18.12.08 BNP Paribas: Übernahme von Fortis Belgien ve.
14.10.08 Fortis erlöst 14,4 Mrd. Euro aus Asset-Verkä.
06.10.08 BNP Paribas übernimmt Fortis-Aktivitäten für .
02.10.08 Ping An Insurance verzichtet auf Vermögensv.
29.09.08 Fortis: Milliardenschweres Rettungspaket durch .
26.09.08 Fortis bestätigt solide Finanzposition
02.09.08 Bayer, ABB, Iberdrola, British American Tobac.
21.08.08 Fortis trennt sich von Beteiligung an chinesisch.
13.08.08 Presse: Goldman Sachs zahlt 1,5 Mrd. Dollar f.
04.08.08 Fortis: Gewinn im zweiten Quartal um 49 Proz.
15.07.08 Fortis wird mit Börsenaufsicht AFM zusammen.
10.07.08 Presse: Fortis - CEO nach umstrittenem Finan.


 
Meldung
Brüssel (aktiencheck.de AG) - Die Europäische Kommission gab am Mittwoch bekannt, dass sie nach den Beihilfevorschriften des EG-Vertrags eine eingehende Untersuchung beim angeschlagenen belgisch-niederländischen Finanzdienstleister Fortis S.A.
(ISIN BE0003801181 / WKN 982570 ) eingeleitet hat.

Dabei wird überprüft, ob bestimmte staatliche Maßnahmen zugunsten von Fortis Bank Nederland (FBN) und der von Fortis übernommenen Vermögenswerte von ABN Amro mit dem EU-Beihilferecht im Einklang stehen. Am 3. Oktober 2008 hatte der niederländische Staat FBN übernommen und eine Darlehensfazilität über mehrere 10 Mrd. Euro bereitgestellt. Am 24. Dezember 2008 erwarb der niederländische Staat das ABN-Geschäft von FBN. Zum jetzigen Zeitpunkt hat die Kommission Grund zu der Annahme, dass die Maßnahmen möglicherweise mit den Kommissionsmitteilungen über staatliche Beihilfen für Banken in der derzeitigen Krise nicht vereinbar sind. Insbesondere die Laufzeit der Darlehensfazilität und die dafür gezahlte Vergütung sowie der Kaufpreis für das ABN-Geschäft scheinen den von der Kommission festgelegten Kriterien nicht zu entsprechen. Die Einleitung dieser ergebnisoffen geführten eingehenden Untersuchung gibt den Beteiligten Gelegenheit, zu den betreffenden Maßnahmen Stellung zu nehmen.

Die Fortis-Aktie notierte zuletzt in Brüssel bei 1,34 Euro (+1,05 Prozent). (08.04.2009/ac/n/a)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Ageas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Global Markets ! (20.10.13)
Fortis: Kleiner Raketenstart bald ... (06.09.12)
Gesucht: Zockerfonds auf Banken (27.09.09)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Ageas: Gewinn im ersten Halbjahr. (25.08.10)
Fortis erzielt Gewinn in 2009, sch. (10.03.10)
BNP Paribas sieht hohe Synergien. (01.12.09)
Fortis verbucht deutlichen Gewinnr. (27.08.09)
Fortis: Europäische Kommission üb. (08.04.09)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Ageas

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?