Nike


WKN: 866993 ISIN: US6541061031
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Nike News

Weitere Meldungen
18.10.17 Adidas, Nike, Hornbach – Digitalisierung treibt a.
17.10.17 Nike-Aktie: Onlinehändler dürften weiter stark .
16.10.17 Nike verliert Boden auf dem Teenager-Markt
09.10.17 3 Dinge, die uns Nike mitteilen möchte
02.10.17 Nike: Umsatzeinbußen im wichtigsten Markt drü.
28.09.17 Einstieg in Nike-Aktie ist nicht zu empfehlen! .
28.09.17 Nike: Wie sieht`s aus nach den Quartalsergebn.
28.09.17 Nike liefert wie versprochen zum Start des ne.
27.09.17 AKTIE IM FOKUS 2: Nike nach schwachen Za.
27.09.17 Nike-Aktie: Verfehlen der Erwartungen wird zu.
27.09.17 Nike-Aktie: Platz an der Seitenlinie ist das Be.
25.09.17 Nike-Aktie: Bullen zweifeln zu Unrecht an adid.
22.09.17 Nike-Aktie seit zwei Jahren im Seitwärtsmodus.
21.09.17 Quartalsbericht von Nike: Worauf die Investore.
20.09.17 Nike-Aktie hat ungünstiges Profil! - Aktienanal.
19.09.17 Nike-Aktie: Übermaß an Basketball-Produkten v.
19.09.17 Nike-Aktie: Stagnation bei Innovationen! - Aktie.
14.09.17 Nike-Aktie: Druck setzt sich fort! - Aktienanal.
13.09.17 Nike-Aktie: beste Sportmarke der Welt! - Akti.
25.08.17 Die Adidas-Aktie: 3 Hauptpunkte, die Investore.


nächste Seite >>
 
Meldung

Amazon konnte vergangene Woche die 1.000 Dollar-Marke wieder knacken. Die Schließung der Diskussionsforen auf der Online-Plattform scheint den Investoren bisher keine großen Sorgen zu bereiten. In unserer Produktauswahl finden Sie den passenden Inliner SC5YCE. Für Anleger, dessen Erwartungen fallenden Kursen entsprechen, haben wir den Put-Optionsschein PR5RBL. Neben Amazon investieren viele weitere Unternehmen, wie beispielsweise die Hornbach Holding oder die Sportartikelhersteller Adidas und Nike, kräftig in das E-Commerce-Geschäft und kurbeln damit ihr Wachstum deutlich an. Die Strategie zahlt sich aus.

In unserer Auswahl finden Sie einige Scheine auf Adidas, wie die Inliner HW46H2 und HW3Z8L.

In die Nähe des Rekordhochs ist die Aktie der Hornbach Holding gestiegen: Investoren honorieren, dass das Geschäft des Konzerns, dessen größte Tochter Hornbach Baumarkt ist, floriert. Neben dem guten Auslandsgeschäft ist dafür vor allem die Digitalisierung verantwortlich. „Der E-Commerce ist integraler Bestandteil unseres Handelsformats. Online und Offline verschmelzen bei Hornbach zu einer Einheit. Seit dem Online-Start in Deutschland im Jahr 2010 haben wir fast eine Viertel Milliarde Euro in die nachhaltige Digitalisierung unseres Geschäftsmodells gesteckt“, sagte Vorstandschef Albrecht Hornbach zuletzt.

Den gleichen Weg wie Hornbach geht auch der US-Branchenprimus Home Depot. Zuletzt waren die Erlöse aus dem Online-Geschäft um 23 Prozent nach oben geschossen. Die Hälfte der Kunden, die eine Online-Order aufgegeben, holen die Produkte in der Filiale vor Ort ab. Dabei kaufen sie häufig auch noch andere Güter ein, was Home Depot zusätzliche Gewinne in die Kasse spült. Hingegen schwächelte der britische Wettbewerber Kingfisher zuletzt, weshalb etliche Investoren hoffen, dass es zu einer Aufspaltung des Unternehmens kommen könnte.

Adidas_Presse_1Die Online-Potenziale wollen auch Adidas und der weltgrößte Sportartikelhersteller Nike verstärkt nutzen. So können Adidas-Kunden ihre eigenen Schuhe designen, und dabei den eigenen Namen oder die Lieblingszahl auf dem Schuh verewigen. Der Konzern setzt zudem auf die sogenannte Speedfactory in Ansbach, in der Schuhe zum Teil aus dem 3D-Drucker kommen. Dort und in einer zweiten, noch im Bau befindlichen Fabrik in Atlanta, im US-Bundesstaat Georgia, sollen mittelfristig pro Jahr jeweils rund 500.000 Paar Schuhe weitgehend automatisiert hergestellt werden. Damit will Adidas näher an die Kunden heranrücken und so viel flexibler als bislang auf deren Wünsche reagieren. Nachdem es derzeit rund 18 Monate zwischen dem Entwurf eines Schuhs und dessen Markteinführung dauert, sollen es künftig nur noch wenige Stunden sein.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

adidas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;)) (19.10.17)
Under Armour - der Albtraum ... (17.10.17)
Adidas, ein Muss zur EM,WM ... (19.08.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

adidas-Aktie: Da ist noch Luft nac. (19.10.17)
Adidas, Nike, Hornbach – Digitalisie. (18.10.17)
adidas-Aktie: In Nordamerika drück. (17.10.17)
Die 4 am schnellsten wachsenden . (17.10.17)
DGAP-DD: adidas AG (deutsch) (16.10.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

adidas

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?