Kuka


WKN: 620440 ISIN: DE0006204407
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Kuka News

Weitere Meldungen
09.12.16 Solarindustrie: Steht Boomjahr für Solaranlagen.
02.12.16 Japan lädt 2020 zum internationalen 'Roboter-G.
10.11.16 KUKA-Aktie: Scheitert die Übernahme? Aktien.
09.11.16 KUKA-Aktie: Operatives Q3-Zahlenwerk schwä.
28.10.16 KUKA-Aktie: angediente Aktien eröffnen Arbit.
14.10.16 Solarmaschinenbauer: Auch sie müssen sich vo.
11.10.16 Kauft China Deutschland leer? – Kuka, Aixtron,.
13.09.16 KUKA-Aktie nur für geduldige Anleger - Akti.
09.09.16 Kuka, Metro, Fielmann – kleiner Bruder ganz gr.
29.08.16 KUKA-Aktie: Liquidität eingeschränkt - Stärker.
09.08.16 KUKA-Aktie: Schwächere Umsatzentwicklung i.
08.08.16 KUKA-Aktie: DZ BANK rät zum Verkauf - M.
08.08.16 KUKA-Aktie: US-Behörde könnte den Deal mit.
04.08.16 Kuka Gewinneinbruch
21.07.16 „Untypische“ Immobilienaktie: publity im Fokus
15.07.16 KUKA feiert Einweihung seines repräsentativen.
08.07.16 KUKA-Aktie: Bewertung abgekoppelt von Fund.
06.07.16 KUKA-Aktie: Übernahmeangebot von Midea seh.
04.07.16 KUKA-Aktie: Andienung des Anteils von Voit.
04.07.16 KUKA-Aktie: Midea kommt Übernahme näher -.


nächste Seite >>
 
Meldung

Liebe Leser,

des einen Freud des anderen Leid: Dieser Kalenderspruch hat momentan für die Solarindustrie Gültigkeit. Während die Preise für Solarzellen in den vergangenen Monaten aufgrund der chinesischen Überkapazitäten stark gefallen sind, erwarten die Experten nun im kommenden Jahr hierzulande einen Bauboom bei Solaranlagen. Vielleicht erweist sich die maledeite 2. Jahreshälfte 2016 noch als verspäteter Segen für SolarWorld & Co. Sollten die Absatzzahlen steigen, könnten die sinkenden Gewinnen zumindest teilweise aufgefangen werden.

Effekt lässt noch auf sich warten

Aber bleiben wir beim Hier und Jetzt: Von diesem Effekt ist derzeit noch kaum etwas zu spüren. Die bisherigen Zahlen für das laufende Jahr legen sogar nahe, dass sich auch der Solaranlagenbau in einer Krise befindet. In den ersten neun Monaten 2016 sind nämlich 27,5 % weniger Solarmodule in Deutschland verbaut worden als noch im Jahr zuvor. 2015 betrug die installierte Gesamtleistung knapp 1,24 Gigawatt. Nun sind es lediglich 898 Megawatt.

Der Oktober bot allerdings einen Lichtblick. Denn der erreichte Zubau von 108,8 MW bedeutet, dass die Branche im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um satte 36 % zulegte. Vielleicht kündigt sich damit eine Trendwende an, auf die der gesamte Solarsektor derzeit hofft. Es wird nun spannend zu beobachten sein, wie sich der November und Dezember entwickelt haben.

Ein Gastbeitrag von Mark de Groot.

Herzliche Grüße

Ihr Robert Sasse



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Isra Vision

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

ISRA Vision vor Rebound ! (02.12.16)
Isra Vision in neuen Dimensionen (28.02.15)
ISRA ( 548810): einen Kauf ... (16.05.06)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Solarindustrie: Steht Boomjahr für . (09.12.16)
INDEX-MONITOR: Senvion oder Isr. (05.12.16)
Solarmaschinenbauer: Auch sie mü. (14.10.16)
ISRA VISION-Aktie: Jahresziele w. (30.09.16)
ISRA VISION-Aktie: Erneut Rekor. (06.09.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Isra Vision

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?