Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft


WKN: 804100 ISIN: DE0008041005
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft News

Weitere Meldungen
25.06.19 DEWB: Zwei aussichtsreiche Entwicklungen un.
04.06.19 DEWB: Potenzielle Exits und neue Strategie v.
01.05.19 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
21.04.19 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
06.04.19 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
03.04.19 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
31.03.19 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
18.03.19 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
04.03.19 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
26.02.19 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
20.02.19 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
30.01.19 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
17.01.19 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
30.12.18 Ist das alles gewesen, Deutsche Effecten & W.
10.12.18 DEWB: Kernbeteiligung mit großen Fortschritte.
19.11.18 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
11.11.18 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
18.09.18 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
09.09.18 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.
05.09.18 Deutsche Effecten & Wechsel-Beteiligungs-Ges.


nächste Seite >>
 
Meldung
Münster (www.aktiencheck.de) - DEWB-AktienAnalysevon Aktienanalyst Holger Steffen von SMC Research:

Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Deutschen Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG (DEWB) (ISIN: DE0008041005, WKN: 804100, Ticker-Symbol: EFF) weiterhin spekulativ zu kaufen.


Lloyd Fonds schreite mit der Umsetzung der Strategie 2019+ bislang planmäßig voran, was für DEWB von großer Bedeutung sei. Der Analyst sehe noch erhebliches Wertpotenzial für die Beteiligungsgesellschaft, wenn die Kernbeteiligung ihre Wachstumsziele erfülle. Eine positive Entwicklung sei auch für Decimo vermeldet worden. Nachdem der Factoring-Spezialist im letzten Jahr stark gewachsen sei, zeichne sich nun ein Zusammenschluss mit der börsennotierten Elbe Finanzgruppe ab, der technisch als Übernahme durch Elbe abgewickelt werden solle.

Die als Gegenleistung geplante Ausgabe von neuen Elbe-Aktien entspreche zum aktuellen Kurs einem Wert des im DEWB-Besitz befindlichen Decimo-Anteils von 5,6 Mio. Euro, auf dessen Basis das DEWB-Management von einem Ergebnisbeitrag in Höhe 3,1 bis 4,0 Mio. Euro (mit einer einkalkulierten Schwankungsbreite des Börsenkurses von Elbebis zum Transaktionsabschluss) ausgehe. Demgegenüber werde die vollständige Wertberichtigung der Position an LemnaTec das Ergebnis mit rund 1,4 Mio. Euro belasten, nachdem die Gesellschaft aufgrund eines Finanzierungsengpasses einen Antrag auf die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenregie gestellt habe. Dieser könnte aber noch zurückgezogen werden, falls laufende Gespräche mit Investoren erfolgreich beendet werden könnten.

Der Analyst habe den Beitrag von LemnaTec zum Potenzialwert von DEWB vorsichtshalber vollständig gestrichen und zugleich den positiven Effekt aus dem anvisierten Verkauf von Decimo berücksichtigt. Zusammen mit kleineren Aktualisierungen habe das zu einem neuen Potenzialwert von 1,60 Euro je Aktie (zu-vor 1,70 Euro) geführt.

Aufgrund des weiterhin bestehenden Potenzials, insbesondere auch bei der Kernbeteiligung Lloyd Fonds, lautet das Urteil für die DEWB-Aktie unverändert "Speculative Buy", so Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research. Das Kursziel laute 1,60 Euro. (Analyse vom 25.06.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze DEWB-Aktie:

Börse Stuttgart-Aktienkurs DEWB-Aktie:
1,30 EUR 0,00% (25.06.2019, 11:00)

ISIN DEWB-Aktie:
DE0008041005

WKN DEWB-Aktie:
804100

Ticker-Symbol DEWB-Aktie:
EFF

Kurzprofil Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG (DEWB):

Als börsennotierte Beteiligungsgesellschaft unterstützt die DEWB (ISIN: DE0008041005, WKN: 804100, Ticker-Symbol: EFF) wachstumsstarke mittelständische Technologieunternehmen mit Eigenkapital, Expertise in der Unternehmensentwicklung und ihrem Branchen-Netzwerk. Der Investitionsfokus liegt in den zukunftsträchtigen Bereichen Photonik und Sensorik sowie deren Anwendungsfeldern in der Produktions- und Automatisierungstechnik und angrenzenden Bereichen. Investoren in die DEWB-Aktie erschließen sich das hohe Wertschöpfungspotenzial dieser Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts: Entdecke das Licht.

Seit 1997 hat die DEWB über 360 Mio. Euro in 59 Unternehmen investiert und bei 43 Exits, darunter acht Börsengängen, mehr als 465 Mio. Euro realisiert. Das aktuelle Beteiligungsportfolio der DEWB umfasst sieben Unternehmen aus den Bereichen Photonik und Sensorik sowie Biotechnologie und IT. (25.06.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

DEWB Strong buy 100 % ... (19.06.19)
DEWB buy & Deutsche Bank sell ... (27.09.18)
Wir werden sie wohl zu Grabe ... (14.12.11)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DEWB: Zwei aussichtsreiche Entw. (25.06.19)
DEWB: Potenzielle Exits und neue. (04.06.19)
Deutsche Effecten & Wechsel-Bet. (01.05.19)
Deutsche Effecten & Wechsel-Bet. (21.04.19)
Deutsche Effecten & Wechsel-Bet. (06.04.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?