Fresenius


WKN: 578560 ISIN: DE0005785604
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Fresenius News

Weitere Meldungen
08:20 Fresenius: 74,80 oder 43 Euro? Kursziele und .
12.11.19 AT&T und Fresenius: 2 Dividendenaristokraten,.
10.11.19 Fresenius Medical Care: Was tun?
10.11.19 DAX bei über 13.000 Zählern: 3 Aktien, die j.
07.11.19 Fresenius-Aktie: 5 Zahlen, die jeder Investor z.
06.11.19 Dividendenaristokrat Fresenius auf dem Weg z.
05.11.19 Faktor Update: Fresenius
05.11.19 Neues Capped Bonus-Zertifikat auf Fresenius -.
04.11.19 Fresenius SE: Daran scheiden sich die Geister
03.11.19 Fresenius Medical Care: Das hätte keiner erwa.
31.10.19 Fresenius oder BB Biotech? Auf diese Dividen.
31.10.19 Fresenius und BASF: 2 DAX-Dividendenaktien .
30.10.19 Fresenius: Solides organisches Umsatzwachstum.
30.10.19 Fresenius: Überzeugende Zahlen - Aktienanalys.
30.10.19 Fresenius (Tageschart): Buy-Trigger bei 46,43 .
30.10.19 Dividendenaristokrat Fresenius nach Zahlen: End.
29.10.19 Fresenius mit solider Geschäftsentwicklung in .
29.10.19 Fresenius legt nach Zahlen über Downtrend zu
29.10.19 Fresenius-Calls mit 127%-Chance bei Kursansti.
29.10.19 Fresenius bleibt bei angehobenen Jahreszielen -.


nächste Seite >>
 
Meldung
Bad Homburg (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie des Medizinkonzerns Fresenius SE & Co.
KGaA (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) nach Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 74,80 oder 43,00 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Fresenius-Aktie auf einen Blick zusammengestellt.

Die Fresenius SE & Co. KGaA hat am 29. Oktober die Zahlen zum 3. Quartal 2019 präsentiert.

Wie aus der Meldung der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX vom 29. Oktober hervorgeht, bleibe der Medizinkonzern Fresenius SE angesichts besser als erwartet laufender Geschäfte bei seinen zuletzt angehobenen Jahreszielen. Gegenüber dem Vorjahr hätten die Umsätze im dritten Quartal wechselkursbereinigt um 6 Prozent auf 8,9 Milliarden Euro zugelegt, wie das Unternehmen in Bad Homburg mitgeteilt habe. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) sei währungsbereinigt leicht um 1 Prozent zurückgegangen. Unter dem Strich sei der währungsbereinigte Gewinn mit 453 Millionen Euro unverändert geblieben. Das sei dennoch deutlich mehr gewesen als Analysten auf dem Schirm gehabt hätten.

"Unsere angekündigten Investitionen laufen planmäßig", habe Unternehmenschef Stephan Sturm gesagt. Diese würden in diesem Jahr auf den Gewinn drücken. "Wir tun damit aber genau das Richtige, um auf Dauer leistungsfähig und erfolgreich zu sein", so Sturm weiter. Für das Gesamtjahr habe das Management an den zuletzt hochgeschraubten Zielen festgehalten. So solle der Umsatz weiterhin währungsbereinigt um 4 bis 7 Prozent wachsen. Beim Konzernergebnis werden nach wie vor keine Veränderungen im Vergleich zum Vorjahr erwartet, ergänzt die dpa-AFX.

Was die Meinungen der Aktienanalysten zu der Fresenius-Aktie anbetrifft, kommt die höchste Kursprognose von der Privatbank Berenberg, die die Einstufung für den Titel nach Quartalszahlen auf "buy" mit einem Kursziel von 74,80 Euro belassen hat. Diese seien solide ausgefallen, schrieb Analyst Tom Jones in einer am 29. Oktober vorliegenden Studie. Der Tenor auf der anschließenden Telefonkonferenz des Krankenhausbetreibers sei ein wenig vorsichtiger gewesen mit Blick auf die Geschäfte der Ernährungssparte Kabi in Nordamerika im vierten Quartal und 2020.

Eine der niedrigsten Kursprognosen für Fresenius kommt dagegen von Independent Research: Das Analysehaus hat die Einstufung für die Aktie des Medizinkonzerns nach Zahlen für das dritte Quartal auf "halten" mit einem Kursziel von 51 Euro belassen. Der Medizinkonzern habe ein solides Umsatzwachstum ausgewiesen, schrieb Analyst Tobias Gottschalt in einer Studie vom 30. Oktober.

Was sagen die Aktienanalysten der führenden Banken und Research-Häuser zur Fresenius-Aktie?

Die aktuellen Ratings und Kursziele der Aktienanalysten zur Fresenius-Aktie auf einen Blick:

















































































Kursziel
Fresenius-Aktie
(EUR)
Rating
Fresenius-Aktie
Firma Aktienanalyst Datum
52,00 Market-perform Bernstein Research Lisa Bedell Clive 12.11.2019
53,00 Buy Goldman Sachs Veronika Dubajova 05.11.2019
59,40 Overweight J.P. Morgan David Adlington 05.11.2019
59,00 Kaufen DZ BANK Sven Kürten 04.11.2019
65,00 Buy Deutsche Bank Falko Friedrichs 30.10.2019
51,00 Halten Independent Research Tobias Gottschalt 30.10.2019
74,80 Buy Berenberg Bank Tom Jones 29.10.2019
43,00 Hold Jefferies & Company James Vane-Tempest 29.10.2019
58,00 Kaufen Nord LB Holger Fechner 29.10.2019
65,00 Buy Warburg Research Ulrich Huwald 29.10.2019


Börsenplätze Fresenius-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Fresenius-Aktie:
47,985 EUR -1,15% (13.11.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Fresenius-Aktie:
48,16 EUR -1,08% (13.11.2019, 17:46)

ISIN Fresenius-Aktie:
DE0005785604

WKN Fresenius-Aktie:
578560

Ticker-Symbol Fresenius-Aktie:
FRE

NASDAQ OTC Ticker Symbol Fresenius-Aktie:
FSNUF

Kurzprofil Fresenius SE & Co. KGaA:

Die Fresenius SE & Co. KGaA (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF) ist ein weltweit tätiger Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus und die ambulante Versorgung. Zur Fresenius-Gruppe gehören vier eigenständig agierende Unternehmensbereiche, die Marktführer in Wachstumsbereichen des Gesundheitssektors sind: Fresenius Medical Care (weltweit führend bei der Behandlung von chronischem Nierenversagen), Fresenius Helios (Europas größte private Kliniken-Gruppe), Fresenius Kabi (bietet lebensnotwendige Medikamente, Medizinprodukte und Dienstleistungen für kritisch und chronisch Kranke) und Fresenius Vamed (spezialisiert auf das Projekt- und Managementgeschäft von Gesundheitseinrichtungen). (14.11.2019/ac/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Fresenius

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Fresenius heißt Europa ... (07.11.19)
Fresenius shorten (17.10.18)
Neue Bestmarken,Dividende um 15 ... (08.10.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fresenius: 74,80 oder 43 Euro? K. (08:20)
AT&T und Fresenius: 2 Dividenden. (12.11.19)
Fresenius Medical Care: Was tun? (10.11.19)
DAX bei über 13.000 Zählern: 3 . (10.11.19)
Fresenius-Aktie: 5 Zahlen, die jede. (07.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Fresenius

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?