Qiagen


WKN: A2DKCH ISIN: NL0012169213
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
26.03.15 Capped Bonus-Zertifikat auf QIAGEN: Ein größ.
03.12.13 QIAGEN-Zertifikat: Ende des Aufwärtstrends b.
26.02.13 QIAGEN-Aktie: Geschäfte laufen rund
04.02.13 QIAGEN-Aktie: Geschäfte laufen sichtbar rund
04.02.13 QIAGEN-Aktie: Konzern will auch 2013 profita.
20.12.12 QIAGEN-Aktie: Unternehmen stärkt seine Führu.
21.11.12 QIAGEN-Aktie: QIAsymphony ist attraktive Pla.
06.11.12 QIAGEN-Aktie: positive Geschäftsentwicklung i.
06.11.12 QIAGEN-Aktie: solider Q3-Bericht
06.11.12 QIAGEN-Aktie: Abschwächung des organischen.
05.11.12 QIAGEN-Aktie: Wachstumsabschwächung
05.11.12 QIAGEN-Aktie: Jahresvorgaben klar im Visier
11.10.12 QIAGEN-Aktie: knappe Budgets im Gesundheits.
04.10.12 QIAGEN-Aktie: in einem stabilen Aufwärtstren.
05.09.12 QIAGEN-Aktie: Markt konzentriert sich lieber a.
03.09.12 QIAGEN-Aktie: neutral
30.07.12 QIAGEN-Aktie: teure Übernahmen belasten Kap.
30.07.12 QIAGEN-Aktie: Kursziel erhöht
30.07.12 QIAGEN-Aktie: beschleunigtes Wachstumstemp.
30.07.12 QIAGEN-Aktie: noch mehr Luft nach oben


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Capped Bonus-Zertifikat (ISIN DE000CR7BQJ6 / WKN CR7BQJ ) der Commerzbank auf die Aktie von QIAGEN (ISIN NL0000240000 / WKN 901626 ) vor.


Das Biotechunternehmen QIAGEN sorge mit einem größeren Insiderverkauf für Schlagzeilen. Die CC Verwaltungsgesellschaft von Aufsichtsratsmitglied Metin Colpan habe sich zwischen dem 9. und 12. März von Aktien der Biotechnologiefirma im Wert von gut elf Mio. Euro getrennt. Die Experten von Commerzbank Private Wealth Management könnten Gewinnmitnahmen bei der Aktie nachvollziehen. Sie seien zwar "von der langfristigen Wachstumsstory weiterhin überzeugt, allerdings sei die Aktie zuletzt extrem gut gelaufen und dürfte kurzfristig zunächst einmal konsolidieren".

In der Tat habe die Aktie einen prächtigen Lauf hinter sich. Allein in diesem Jahr sei es um rund 20 Prozent nach oben gegangen. Basis für den jüngsten Kursschub seien die 2014er-Geschäftszahlen und vor allem der Ausblick gewesen. Mit einem Umsatzplus von drei Prozent auf 1,35 Mrd. Dollar und einem Gewinnrückgang von zwei Prozent auf 241,1 Mio. Dollar habe QIAGEN die Erwartungen erfüllt.

2015 solle es - angetrieben vom Trend zur personalisierten Medizin - wieder kräftiger nach oben gehen. Während der Umsatz um vier Prozent zulegen solle, sei beim Gewinn ein Anstieg von 1,00 Dollar auf 1,16 bis 1,18 Dollar je Aktie geplant. Bis 2016 würden Analysten im Schnitt mit einer durchschnittlichen Gewinnsteigerungsrate von mehr als 60 Prozent rechnen. Damit gehöre das Unternehmen zu den wachstumsstärksten TecDAX-Aktien.

Angesichts dessen sei der Titel mit einem KGV von etwa 20 eigentlich nicht teuer. Dennoch könnte es aus charttechnischen Gründen zu der erwarteten Konsolidierung kommen. Dann sind Anleger bei dem Bonus Cap der Commerzbank besser aufgehoben als bei der Aktie, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 11 vom 26.03.2015) (26.03.2015/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Qiagen

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die Königin im TecDAX (20.06.17)
Qiagen - Kursziel 22 Euro (04.11.16)
Löschung (29.07.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

QIAGEN-Aktie: Alles im Lot! Kauf. (24.07.17)
QIAGEN-Aktie: Leerverkäufer AQR. (28.06.17)
Qiagen und der Biotech-Boom! (26.06.17)
QIAGEN-Aktie: Gute Nachrichten! . (23.06.17)
OTS: Qiagen N.V. / Französische. (22.06.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Qiagen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?