QSC


WKN: 513700 ISIN: DE0005137004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
QSC News

Kolumnen
23.11.17 QSC: Hier ist höchste Vorsicht geboten!
12.11.17 QSC-Aktie: Wo geht die Reise hin?
07.11.17 QSC: Wachsendes Cloud-Segment sorgt für O.
14.09.17 QSC: 3-Stufen-Analyse vom 13.09.2017
05.09.17 QSC: 3-Stufen-Analyse vom 05.09.2017
29.08.17 QSC: 3-Stufen-Analyse vom 29.08.2017
28.08.17 QSC: Die Analyse!
21.08.17 QSC: 3-Stufen-Analyse vom 21.08.2017
11.08.17 QSC: Welche Optionen hat die Aktie jetzt?
08.08.17 QSC AG: 3-Stufen-Analyse vom 08.08.2017
08.08.17 QSC AG: 3-Stufen-Analyse vom 08.08.2017
20.07.17 QSC AG: 3-Stufen-Analyse vom 20.07.2017
20.07.17 QSC: Das geht auf einmal wieder richtig was .
19.07.17 QSC: Ist das der Game-Changer?
16.05.17 QSC: Wird dieses Gütesiegel die letzten Zweif.
07.04.17 QSC: Deal mit Telefónica Deutschland soll sch.
13.03.17 QSC: Anleger können von deutlich mehr träum.
05.03.17 QSC vor dem Abverkauf?
03.03.17 QSC: Weitere Auszeichnung stärkt den Ruf!
02.03.17 QSC AG: 3-Stufen-Analyse vom 02.03.2017!


nächste Seite
 
Meldung
Liebe Leser,

die Aktie von QSC konnte im gestrigen Mittwochshandel wieder leicht zulegen. Dennoch marschiert der Wert aus Sicht charttechnischer Analysten klar auf die Untergrenze von 1 Euro zu. Damit droht die Aktie noch einmal mehr als 30 % zu verlieren. Im Detail: Die Aktie ist nach einem Vorstandswechsel (bzw. einer Änderung innerhalb des Vorstands)  im Stimmungstief. Ohne weitere Nachrichten konnten kaum Empfehlungen erzeugt werden. Bankanalysten halten die Füße still. Dabei ist der Wert nur minimal vom derzeitigen 6-Monats-Tief bei 1,50 Euro vom 15. November entfernt. Die Aktie dürfte bei einem erneuten Abrutschen in Richtung dieses Tiefpunktes auf 1,46 Euro, dem 1-Jahres-Tief vom 7. März, zurückgehen und darunter dann sogar 1,09 Euro anpeilen, heißt es.

In dieser Vorstellung sind charttechnische Analysten gefangen, da QSC binnen einer Woche immerhin mehr als 7 % verloren hatte. Binnen zweier Wochen war es gar um über 11 % nach unten gegangen. Deshalb käme ein weiterer Kursrutsch nicht überraschend.

Technische Analysten: Klarer Abwärtstrend

Technische Analysten sind unverändert der Meinung, die Aktie sei im Baisse-Modus. Der Wert ist hinsichtlich aller Trendsignale im roten Bereich. Der GD200 würde erst bei 1,76  Euro erreicht, ist also gut 13 % entfernt. Hier liegt ein klares Verkaufssignal vor!

Ein Beitrag von Frank Holbaum

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!





Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?