QSC


WKN: 513700 ISIN: DE0005137004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
QSC News

Weitere Meldungen
27.09.18 MINI-Future Long auf QSC: Lukrative Ausglied.
27.02.15 Turbo-Optionsschein auf QSC: TecDAX-Titel ab.
11.02.13 QSC-Aktie: Interessante Insiderkäufe
19.12.12 QSC-Aktie: Kürzung der Terminierungsentgelte .
06.11.12 QSC-Aktie: "buy"
06.11.12 QSC-Aktie: "hold"
05.11.12 QSC-Aktie: Q3'2012 mit positiver Geschäftsen.
19.10.12 QSC-Aktie: "buy"
15.10.12 Long-Zertifikat auf QSC-Aktie: für spekulative .
21.08.12 QSC-Aktie: deutlicher Gewinnanstieg erwartet
15.08.12 QSC-Aktie: schwierige Transformation
14.08.12 QSC-Aktie: Unternehmen baut Abhängigkeiten .
14.08.12 QSC-Aktie: "overweight"
13.08.12 QSC-Aktie: "hold"
10.08.12 QSC-Aktie: begrenztes Kurssteigerungspotenzia.
17.07.12 QSC Mini Long-Zertifikat: flotter Gewinntrade
16.07.12 QSC-Aktie: "overweight"
16.07.12 QSC-Aktie: Wholesale-Segment weiterhin glanz.
05.07.12 QSC-Aktie: mehr Chancen als Risiken
06.06.12 QSC-Aktie: konservativer Ausblick


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen MINI-Future Long (ISIN DE000MF6CLW2 / WKN MF6CLW ) von Morgan Stanley auf die Aktie von QSC (ISIN DE0005137004 / WKN 513700 ) vor.


Bereits auf der Hauptversammlung im Juli habe QSC die Ausgliederung des Geschäftsbereichs Telekommunikation beschlossen. Dazu sei der Bereich auf die hundertprozentige Tochtergesellschaft Plusnet übertragen worden. Operativ ändere sich dadurch nichts, denn schon heute agiere der TK-Bereich im Rahmen der vertikalen Struktur weitestgehend selbständig. "Insbesondere Kooperationen und Beteiligungen in diesem Bereich könnten neue Wachstumspotenziale freisetzen und das Telekommunikationsgeschäft weiterentwickeln", habe QSC-Vorstand Jürgen Hermann damals diesen Schritt erklärt. "Wenn es der zukünftigen Entwicklung der QSC nutzt, ist alles vorstellbar, unter bestimmten Umständen auch die Abgabe des Bereichs." Diese Umstände scheinen nun gekommen zu sein, denn nun kündigte Hermann an, Gespräche über diese strategische Option mit geeigneten Interessenten aufzunehmen, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Ein Deal, beispielsweise ein Verkauf, wäre eindeutig positiv zu sehen. Denn zum einen könnten die Kölner mit dem frischen Kapital ihr Wachstumsfeld Cloud schneller voranbringen. Zum anderen wäre auch eine Sonderausschüttung an die zuletzt arg gebeutelten Aktionäre denkbar. Interessant in diesem Zusammenhang: Das Bankhaus Lampe schätze den Wert des ausgegliederten Bereichs auf 180 Mio. bis 210 Mio. Euro. Zum Vergleich: Die aktuelle Marktkapitalisierung von QSC liege lediglich bei rund 190 Mio. Euro. Angesichts dieser Zahlen werde klar, dass QSC aktuell eine der interessantesten Storys im deutschen Nebenwerte-Segment sei.

Mutige Anlegernaturen können mitspekulieren, etwa mit dem MINI von Morgan Stanley, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Das Papier sei mit einem Hebel von 3,1 und einem Puffer von 22,9 Prozent versehen. (Ausgabe 38/2018) (27.09.2018/oc/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

QSC

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QSC steigt (16.10.18)
QSC 100% +X ab jetzt! (15.10.18)
QSC, kritisch betrachtet (11.10.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

QSC: Mega-Deal im Fokus (15.10.18)
QSC: Einfach unglaublich (14.10.18)
QSC: Geduldsprobe! (02.10.18)
QSC: Wie wichtig ist diese Entwi. (30.09.18)
QSC: Frische Impulse kann die Ak. (28.09.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

QSC

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?