Krones


WKN: 633500 ISIN: DE0006335003
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Krones News

Weitere Meldungen
04.02.15 Krones-Tochter übernimmt die Triacos GmbH -.
04.02.15 DGAP-News: Krones AG: Krones Tochter Sys.
26.01.15 Krones-Aktie: Gute Kaufgelegenheit! Aktienana.
23.01.15 Krones-Aktie: Aufwärtspotenzial begrenzt - Ka.
22.01.15 Krones-Aktie: Sehr ambitionierte Bewertung - .
08.01.15 Krones-Aktie: Bewertung lässt keinen Spielraum.
02.01.15 Krones-Aktie: Luft nach oben wird dünner - .
26.11.14 Neuer Turbo Call-Optionsschein auf Krones - O.
25.11.14 Krones-Aktie: Kein Kauf mehr! Nur moderates .
24.11.14 Krones: Am Ball bleiben!
24.11.14 Krones: Am Ball bleiben!
07.11.14 Krones-Aktie: Es läuft wie geschmiert! Aktien.
31.10.14 Krones-Aktie: Starke Quartalszahlen - Kaufemp.
30.10.14 KRONES (Weekly) - Pullback macht Mut
28.10.14 Krones-Aktie: Starkes Momentum in Q4 nicht .
24.10.14 Krones-Aktie: Q3-Quartalszahlen besser als erw.
24.10.14 Krones-Aktie: Sehr starke Quartalszahlen - De.
23.10.14 Krones-Aktie: Signifikantes Aufwärtspotenzial! .
23.10.14 Krones-Aktie: Sehr starke Q3-Quartalszahlen! D.
23.10.14 Krones Quartalszahlen: Wachstum in Q3 besch.


nächste Seite >>
 
Meldung
Neutraubling (www.aktiencheck.de) - Die Syskron Holding GmbH, das im Bereich Intralogistik tätige Tochterunternehmen der Krones AG (ISIN: DE0006335003, WKN: 633500, Ticker-Symbol: KRN, NASDAQ OTC Ticker-Symbol: KRNNF), hat 100% der Triacos GmbH gekauft, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung.
Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Syskron Holding erwirbt mit Triacos Kompetenz in der Beratung und Implementierung von SAP-Lösungen mit dem Schwerpunkt in der Produktions- und Intralogistik. Durch den Zukauf kann die Krones Tochter Syskron neben den eigenen Softwareprodukten auch SAP-Standardlösungen für die Getränkeindustrie anbieten. Die Integration von SAP-Softwarelösungen ist für die künftige Entwicklung von Geschäftsmodellen im Bereich "Industrie 4.0" von großer Bedeutung.

Das Familienunternehmen Triacos GmbH mit Sitz in Altenstadt an der Waldnaab (Oberpfalz) erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von rund 2,0 Mio. Euro. 22 SAP-Spezialisten realisieren schwerpunktmäßig Projekte für mittelständische Kunden in Deutschland. Der Kaufpreis liegt im mittleren einstelligen Millionenbereich. Der Kauf erfolgte mit Wirkung zum 02.02.2015.

Börsenplätze Krones-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Krones-Aktie:
84,33 EUR +0,37% (04.02.2015, 15:00)

Tradegate-Aktienkurs Krones-Aktie:
84,251 EUR +0,15% (04.02.2015, 14:38)

ISIN Krones-Aktie:
DE0006335003

WKN Krones-Aktie:
633500

Ticker-Symbol Krones-Aktie:
KRN

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Krones-Aktie:
KRNNF

Kurzprofil Krones AG:

Die Krones AG (ISIN: DE0006335003, WKN: 633500, Ticker-Symbol: KRN, NASDAQ OTC Ticker-Symbol: KRNNF) plant, entwickelt und fertigt Einzelmaschinen sowie schlüsselfertige Anlagen für alle Bereiche der Abfüll- und Verpackungstechnik und die Getränkeproduktion. Damit gilt Krones als einer der weltweit führenden Konzerne der Branche. Zu den Abnehmern gehören internationale Unternehmen aus den Bereichen Getränke-, Lebensmittel- sowie Chemie- und Pharmaindustrie. (04.02.2015/ac/a/d)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Krones

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Setzt eurem Depot die Krone(s) ... (30.01.15)
Krones mit Q1-Verlust (16.10.12)
KUV *newbie rechnung* (30.07.09)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Krones-Tochter übernimmt die Tria. (04.02.15)
DGAP-News: Krones AG: Krones . (04.02.15)
Krones-Aktie: Gute Kaufgelegenhe. (26.01.15)
Krones-Aktie: Aufwärtspotenzial b. (23.01.15)
Krones-Aktie: Sehr ambitionierte B. (22.01.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Krones

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?