Hypertension Diagn


WKN: 657841 ISIN: US44914V1044
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
04.12.18 Hypertension Diagnostics: Wie wichtig ist diese.
19.11.18 Hypertension Diagnostics: Es wird immer turbu.
13.10.18 Hypertension Diagnostics: Eine Gewinnchance?
09.10.18 Hypertension Diagnostics: Kommt jetzt der Sch.
27.09.18 Hypertension Diagnostics: Schon gehört?
17.09.18 Hypertension Diagnostics: Wie jetzt?
04.09.18 Hypertension Diagnostics: Das dürfte so richtig.
23.08.18 Hypertension Diagnostics: Risiko oder Gewinnch.
15.08.18 Hypertension Diagnostics: Interessante Aussicht.
06.08.18 Hypertension Diagnostics: Ob das wirklich so s.


 
Meldung

Der Hypertension Diagnostics-Schlusskurs wurde am 26.09.2018 mit 0,0297 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Gesundheitsausrüstung".

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Hypertension Diagnostics auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Anleger: Die Diskussionen rund um Hypertension Diagnostics auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Hypertension Diagnostics sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.

2. Sentiment und Buzz: Hypertension Diagnostics lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Hypertension Diagnostics in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".

3. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Hypertension Diagnostics ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Hypertension Diagnostics-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 38,01, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 45,73, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Hypertension Diagn

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Hypertension Diagnostics: Wie wic. (04.12.18)
Hypertension Diagnostics: Es wird . (19.11.18)
Hypertension Diagnostics: Eine Gew. (13.10.18)
Hypertension Diagnostics: Kommt j. (09.10.18)
Hypertension Diagnostics: Schon g. (27.09.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Hypertension Diagn

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?