Hypertension Diagn


WKN: 657841 ISIN: US44914V1044
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
04.12.18 Hypertension Diagnostics: Wie wichtig ist diese.
19.11.18 Hypertension Diagnostics: Es wird immer turbu.
13.10.18 Hypertension Diagnostics: Eine Gewinnchance?
09.10.18 Hypertension Diagnostics: Kommt jetzt der Sch.
27.09.18 Hypertension Diagnostics: Schon gehört?
17.09.18 Hypertension Diagnostics: Wie jetzt?
04.09.18 Hypertension Diagnostics: Das dürfte so richtig.
23.08.18 Hypertension Diagnostics: Risiko oder Gewinnch.
15.08.18 Hypertension Diagnostics: Interessante Aussicht.
06.08.18 Hypertension Diagnostics: Ob das wirklich so s.


 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Hypertension Diagnostics, die im Segment "Gesundheitsausrüstung" geführt wird. Die Aktie schloss den Handel am 03.12.2018 mit 0,0024 USD.

Wie Hypertension Diagnostics derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 4 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Hypertension Diagnostics haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Hold".

2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100. Der RSI der Hypertension Diagnostics liegt bei 55,56, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Hypertension Diagnostics bewegt sich bei 65,83. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".

3. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Hypertension Diagnostics beläuft sich mittlerweile auf 0,01 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 0,0024 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -76 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 0,01 USD. Somit ist die Aktie mit -76 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Sell". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Sell".



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Hypertension Diagn

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Hypertension Diagnostics: Wie wic. (04.12.18)
Hypertension Diagnostics: Es wird . (19.11.18)
Hypertension Diagnostics: Eine Gew. (13.10.18)
Hypertension Diagnostics: Kommt j. (09.10.18)
Hypertension Diagnostics: Schon g. (27.09.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Hypertension Diagn

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?