Carl Zeiss Meditec


WKN: 531370 ISIN: DE0005313704
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Carl Zeiss Meditec News

Weitere Meldungen
07.06.18 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Traum-Chart - Aktie.
17.05.18 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Solider Q2-Bericht - .
16.05.18 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Durchwachsenes Zah.
19.04.18 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Erneut ein erfreuliche.
14.03.18 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Ordentlicher Jahresau.
15.02.18 Discount Call auf Carl Zeiss Meditec: Solider S.
12.02.18 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Erfreulicher Start ins.
12.02.18 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Guidance nach erwar.
12.01.18 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Weiter kaufen? Neue.
23.12.17 Top-Performer Siltronic steht auch 2018 auf d.
14.12.17 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Seit Jahren im Aufw.
12.12.17 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Deutliche Erhöhung d.
11.12.17 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Guter Jahresabschlus.
08.12.17 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Starke Jahreszahlen .
08.12.17 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Mittelfristziele werde.
28.11.17 Carl Zeiss Meditec – Hält der Höhenflug an?
16.10.17 Carl Zeiss Meditec: Das nächste Rekordjahr ba.
18.08.17 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Gewinnmitnahmen na.
15.08.17 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Solide Q3-Zahlen, Au.
09.08.17 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Gewinne mitnehmen! .


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Carl Zeiss Meditec-Aktie: Traum-Chart - AktienAnalyse

Die Carl Zeiss Meditec-Aktie (ISIN: DE0005313704, WKN: 531370, Ticker-Symbol: AFX, Nasdaq OTC-Symbol: CZMWF) kennt seit Jahren nur eine Richtung: nach oben, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.


Seit Mitte 2015 habe das Papier um mehr als 170 Prozent zugelegt. Vom Ende 2008 markierten Zwischentief bei 7,33 Euro seien es sogar mehr als 700 Prozent Plus. Auch im laufenden Jahr habe der TecDAX-Wert bereits rund 17 Prozent einsammeln können. Der Chart sei ein Spiegelbild der fundamentalen Performance: Der Medizintechnik-Spezialist wachse und wachse - und das äußerst solide. Auch im neuen Geschäftsjahr habe Carl Zeiss Meditec zugelegt - trotz Gegenwinds vom starken Euro. In den ersten sechs Monaten 2017/18 sei der Umsatz um 4,5 Prozent auf 613,7 Mio. Euro geklettert, währungsbereinigt wären es 9,5 Prozent gewesen.

Auch die Ergebnisentwicklung gebe wenig Anlass zur Kritik: Vor Zinsen und Steuern sowie bereinigt um Sondereffekte sei das Ergebnis zwar nur ganz knapp auf rund 90 Mio. Euro gewachsen (Vorjahr: 89,1 Mio. Euro), der Gewinn sei sogar um zwölf Prozent auf 56,3 Mio. Euro zurückgegangen. Allerdings habe das Unternehmen im Vorjahr einen Sondererlös auf dem Verkauf von Vermögenswerten in Kanada verbucht.

Gleichzeitig bestätigte das Management die Ziele, wonach der Umsatz 2017/18 auf 1,23 Mrd. bis 1,28 Mrd. Euro steigen und die bereinigte operative Marge zwischen 14 und 16 Prozent landen soll, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 22/2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Carl Zeiss Meditec-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Carl Zeiss Meditec-Aktie:
60,05 EUR -0,83% (07.06.2018, 15:50)

Tradegate-Aktienkurs Carl Zeiss Meditec-Aktie:
60,15 EUR -0,99% (07.06.2018, 15:57)

ISIN Carl Zeiss Meditec-Aktie:
DE0005313704

WKN Carl Zeiss Meditec-Aktie:
531370

Ticker-Symbol Carl Zeiss Meditec-Aktie:
AFX

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Carl Zeiss Meditec-Aktie:
CZMWF

Kurzprofil Carl Zeiss Meditec AG:

Die im TecDAX der deutschen Börse gelistete Carl Zeiss Meditec AG (ISIN: DE0005313704, WKN: 531370, Ticker-Symbol: AFX, Nasdaq OTC-Symbol: CZMWF) ist einer der weltweit führenden Medizintechnikanbieter. Das Unternehmen liefert innovative Technologien und applikationsorientierte Lösungen, die es den Ärzten ermöglichen, die Lebensqualität ihrer Patienten zu verbessern. Zur Diagnose und Behandlung von Augenkrankheiten bietet das Unternehmen Komplettlösungen, einschließlich Implantaten und Verbrauchsgütern. In der Mikrochirurgie stellt das Unternehmen innovative Visualisierungslösungen bereit. Mit rund 3.000 Mitarbeitern weltweit erwirtschaftete der Konzern im Geschäftsjahr 2016/17 (30. September) einen Umsatz von 1.189,9 Mio. Euro.

Hauptsitz des Unternehmens ist Jena, Deutschland. Neben weiteren Niederlassungen in Deutschland ist das Unternehmen mit über 50 Prozent seiner Mitarbeiter an Standorten in USA, Japan sowie Spanien und Frankreich vertreten. Das Center for Application and Research India (CARIn) in Bangalore, Indien, und das Carl Zeiss Innovations Center for Research and Development in Shanghai, China, stärken die Präsenz in diesen schnell wachsenden Ländern. Etwa 41 Prozent der Carl Zeiss Meditec-Anteile befinden sich im Streubesitz. Die übrigen rund 59 Prozent werden von der Carl Zeiss AG, einer weltweit führenden Unternehmensgruppe der optischen und optoelektronischen Industrie, gehalten. (07.06.2018/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Carl Zeiss Meditec

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Carl Zeiss Meditec Kaufen ? (22.06.18)
Langfristig des beste Wahl bei ... (16.12.15)
Carl-Zeiss Meditec ( 531370 ... (23.03.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Carl Zeiss Meditec-Aktie: Traum-C. (07.06.18)
Carl Zeiss Meditec-Aktie: Solider Q. (17.05.18)
Carl Zeiss Meditec-Aktie: Durchwa. (16.05.18)
Carl Zeiss Meditec-Aktie: Erneut e. (19.04.18)
Carl Zeiss Meditec-Aktie: Ordentlic. (14.03.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Carl Zeiss Meditec

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?