Philips Electronics


WKN: 940602 ISIN: NL0000009538
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Philips Electronics News

Weitere Meldungen
24.10.13 Capped-Bonus-Zertifikat auf Philips: Sparprogra.
01.08.13 Optionsschein auf Philips - Investmentidee
01.08.13 Vontobel-Zertifikat auf Philips - Investmentidee
25.07.13 Philips-Bonus-Zertifikat: Philips verdreifacht Gew.
18.12.12 Philips-Aktie: "hold"
07.12.12 Philips-Aktie: "outperform"
05.12.12 Philips-Aktie: neutral
04.12.12 Philips-Aktie: Konzern erwartet höhere Kosten .
03.12.12 Philips-Aktie: "hold"
03.12.12 Philips-Aktie: neues Kursziel
30.11.12 Philips-Aktie: "buy"
28.11.12 Philips-Aktie: "buy"
23.11.12 Philips-Aktie: "outperform"
21.11.12 Philips-Aktie: "buy"
12.11.12 Philips-Aktie: neutral
26.10.12 Philips-Aktie: Philips übertrifft Erwartungen in .
24.10.12 Philips-Aktie: neutral
24.10.12 Philips-Aktie: "buy"
23.10.12 Philips-Aktie: Konzern steigert Gewinn
23.10.12 Philips-Aktie: Operative Verfassung sichtbar ve.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe das Capped-Bonus-Zertifikat (ISIN DE000PA03VA3 / WKN PA03VA ) von BNP Paribas auf die Philips-Aktie (ISIN NL0000009538 / WKN 940602 ).


Philips baue seit zwei Jahren radikal um, und das äußerst erfolgreich. Bereinigt um die Kosten für die Neuausrichtung des Konzerns habe das EBITDA im abgelaufenen Quartal um fast ein Drittel auf 634 Mio. Euro zugelegt. Der Nettogewinn habe sich nahezu verdreifacht, auf 281 Mio. Euro. Das liege deutlich über den Erwartungen, Analysten hätten im Schnitt 209 Mio. Euro prognostiziert.

Alle drei Geschäftsbereiche - Gesundheit, Beleuchtung und Elektrogeräte - hätten ihr Scherflein zu dieser Entwicklung beigetragen. Philips-Chef Frans van Houten sei dennoch gewohnt vorsichtig geblieben. Zwar habe er die Ziele für das laufende Jahr bestätigt, habe aber gleichzeitig vor konjunkturellem Gegenwind gewarnt. Das könnte den Umsatz in den kommenden Quartalen schmälern, so der Manager. Ohnehin habe es hier keine großen Sprünge gegangen. Ingesamt habe das Unternehmen im abgelaufenen Quartal 5,62 Mrd. Euro umgesetzt. Das entspreche - bereinigt um Wechselkurseffekte - einem Plus von drei Prozent.

Gleichzeitig habe der Manager die Fortschritte beim Sparprogramm hervorgehoben. Er gehe davon aus, dass die Kosten noch im laufenden Jahr um eine Milliarde Euro gedrückt werden könnten. Bislang seien 856 Mio. Euro geschafft, davon 183 Mio. Euro im abgelaufenen Quartal. Bis 2015 würden die Niederländer die Kosten um 1,5 Mrd. Euro reduzieren wollen. Zudem sei das bereits angekündigte Aktienrückkauf-Programm in dieser Woche angelaufen. In den kommenden ein bis zwei Jahren wolle der Konzern eigene Anteile im Wert von bis zu 1,5 Mrd. Euro erwerben.

Das alles sei an der Börse gut angekommen. Die Aktie habe sich auf Wochensicht rund sechs Prozent verteuert. Damit setze der Wert seine Erholung fort. Die Leser, die sich den Pick of the Week aus Ausgabe 29.2013 ins Depot geholt hätten - ein Bonus der UBS (ISIN DE000UA5EXS8 / WKN UA5EXS ) - könnten weiter engagiert bleiben. Noch immer sei eine Seitwärtsrendite von 5,2 Prozent drin, wenn die bei 20,00 Euro eingezogene Barriere bis Juni 2014 jungfräulich bleibe. Neuengagements würden mit Blick auf das knapp zehnprozentige Agio aber wenig Sinn machen.

Anleger, die zumindest von einer Seitwärtsbewegung des Titels im nächsten Jahr ausgehen würden, könnten deswegen zu dem Capped-Bonus-Zertifikat der BNP. Hier seien bis September 2014 - bei identischem Schwellenabstand - rund 9,9 Prozent drin. (Ausgabe 42/2013) (24.10.2013/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Philips Electronics

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Philips erwartet Buchgewinn von ... (22.10.12)
Philips! Alternative mit soliden ... (11.08.11)
Gewinn verzehnfacht ! (08.01.05)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Philips-Aktie: Weiterhin signifikante. (12:01)
Philips-Aktie: J.P. Morgan-Analyst. (15.04.14)
Philips-Aktie: Profitabilität sichtbar . (20.03.14)
Philips und Ericsson schließen Par. (04.03.14)
WDH/MOBIL-MESSE: Philips und E. (24.02.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Philips Electronics

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?