Drägerwerk Vz


WKN: 555063 ISIN: DE0005550636
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Drägerwerk Vz News

Weitere Meldungen
14.05.20 Medizintechnik im Trend: Dräger Vz. - Zertifik.
09.04.20 Discount-Zertifikat 60 2021/03 auf Drägerwerk.
12.03.20 Capped-Bonus-Zertifikat auf Drägerwerk: Coron.
23.01.20 Turbo Put-Optionsschein auf Drägerwerk: Enttä.
10.10.19 Discount Call-Optionsschein auf Drägerwerk: A.
18.07.19 Memory Express-Zertifikat auf Drägerwerk: Ge.
25.04.19 Capped Bonus-Zertifikat auf Drägerwerk: Aktie.
24.01.19 Discount Put auf Drägerwerk: Aktie steuert w.
10.01.19 Endlos Turbo Long 41,8575 auf Drägerwerk: G.
19.07.18 Discount Put-Optionsschein auf Drägerwerk bie.
23.11.17 Discount Put-Optionsschein auf Drägerwerk: 58.
28.07.16 Mini Future Bear-Zertifikat auf Drägerwerk: Ja.
17.07.14 Capped Bonus-Zertifikat auf Drägerwerk: Chanc.
28.01.13 Drägerwerk-Aktie: Nach wie vor ein Kauf
18.12.12 Drägerwerk-Aktie: Hohe Investitionen lasten auf.
30.11.12 Drägerwerk-Aktie: halten
19.11.12 Drägerwerk-Aktie: "add"
13.11.12 Drägerwerk-Aktie: "add"
05.11.12 Drägerwerk-Aktie: Medizintechnik als Umsatztre.
05.11.12 Drägerwerk-Aktie: Übertreffen der Guidance?


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Discount-Zertifikate und ein Bonus-Zertifikat auf die Vorzugsaktie von Drägerwerk (ISIN DE0005550636 / WKN 555063 ) vor.


Die Drägerwerk AG & Co. KGaA stehe derzeit im Fokus der Investoren, da sie als Medizin- und Sicherheitstechnik-Unternehmen auch Beatmungs-, Monitoring- und Anästhesiegeräte herstelle, die bei der Behandlung von COVID-19-Patienten eingesetzt würden. Knapp drei Viertel der Stammaktien würden sich im Besitz der Familie Dräger befinden; der Freefloat der Vorzugsaktien betrage dagegen 100 Prozent. Die Vorzüge hätten innerhalb der letzten zwölf Monate größtenteils zwischen 45 und 55 Euro gependelt, aber mit Ausbruch der Coronakrise an den Märkten Mitte März teils einen Verdoppler über die Marke von 105 Euro hinaus geschafft. Aktuell würden wieder 75 Euro bezahlt, wer an einen defensiven Einstieg denke, könne mit Discountern und Aktienanleihen bereits von einer Stabilisierung profitieren.

Das Discount-Zertifikat (ISIN DE000PF219B1 / WKN PF219B ) der BNP Paribas biete bei einem Preis von 66,60 Euro einen Sicherheitspuffer von über 12 Prozent. Aus dem Höchstbetrag (Cap) von 75 Euro ergebe sich eine Renditechance von 8,40 Euro oder 34,1 Prozent p.a. Schließe die Aktie am Bewertungstag 18.09.2020 unter dem Cap, würden Anleger die Lieferung einer Aktie erhalten.

Auch wer einen stärkeren Sicherheitspuffer suche, könne noch sehr attraktive Renditen einstreichen: Das Discount-Zertifikat (ISIN DE000CL8FKM8 / WKN CL8FKM ) der SG biete bei einem Preis von 61,58 Euro einen Discount von knapp 19 Prozent - der maximale Gewinn betrage 4,42 Euro oder 19,2 Prozent p.a., sofern die Aktie am Bewertungstag 18.09.2020 zumindest auf Höhe des Caps von 66 Euro schließe. Ansonsten würden Anleger die Lieferung einer Aktie pro Zertifikat erhalten.

Das Bonus-Zertifikat (ISIN DE000SR9MM28 / WKN SR9MM2 ) der SG sei mit einem Bonusbetrag und Cap von 90 Euro ausgestattet. Sofern die Barriere bei 60 Euro (Puffer 20 Prozent) bis zum Bewertungstag (18.12.2020) niemals berührt oder unterschritten werde, würden Anleger mindestens den Bonusbetrag oder einen höheren Aktienschlusskurs erhalten. Beim Preis von 78,45 Euro liege der Bonus bei 11,55 Euro, was einer Rendite 23,3 Prozent p.a. entspreche. Besonders interessant: Bei Verletzung der Barriere gehe nur ein geringes Aufgeld von 3,5 Prozent verloren.

Die Zertifikate sprechen kurz- bis mittelfristig spekulativ orientierte Anleger an, die grundsätzlich von einer Stabilisierung der Drägerwerk-Vorzugsaktie ausgehen und auf einen Rückgang der Volatilität setzen - sie tauschen das Aufwärtspotenzial in eine bekannte Maximalrendite und einen Sicherheitspuffer nach individueller Risikobereitschaft ein, so die Experten vom "ZertifikateReport". (14.05.2020/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Drägerwerk Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Kursziel 100% Top oder Flop? (29.05.20)
Drägerwerk (21.04.20)
Draeger (24.11.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Drägerwerk-St.: Netto-Leerverkaufs. (01:08)
Draegerwerk: Das ist mal eine Num. (31.05.20)
Drägerwerk-St. bleibt unter Beschu. (25.05.20)
Diese 3 Aktien wurden zuletzt vo. (22.05.20)
Drägerwerk: 95 oder 46 Euro? Al. (18.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Drägerwerk Vz

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?