Hochtief


WKN: 607000 ISIN: DE0006070006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Hochtief News

Weitere Meldungen
21.01.15 ACS will Anteile seiner Erneuerbaren-Energien-.
15.01.15 HOCHTIEF-Aktie: Restrukturierung noch nicht e.
08.01.15 HOCHTIEF-Aktie: Reduzierung der Gewinne we.
18.12.14 HOCHTIEF-Aktie: Verschuldung sinkt deutlich -.
17.12.14 HOCHTIEF-Aktie: Australische Tochter macht .
16.12.14 HOCHTIEF-Aktie: Signifikantes Aufwärtspotenz.
12.12.14 HOCHTIEF-Aktie: Beeindrucke Dynamik der Ve.
11.12.14 HOCHTIEF-Aktie: Leerverkäufer AKO Capital z.
11.12.14 HOCHTIEF-Aktie: Leerverkäufer AKO Capital z.
10.12.14 HOCHTIEF-Aktie: Baukonzern kann profitieren -.
09.12.14 HOCHTIEF-Aktie: Leerverkäufer AKO Capital r.
05.12.14 HOCHTIEF-Aktie: Gute Fortschritte bei Umwan.
25.11.14 HOCHTIEF-Aktie: Gute Fortschritte in Q3 - Ka.
18.11.14 HOCHTIEF-Aktie: Alle Kursziele und Ratings d.
18.11.14 HOCHTIEF-Aktie: Vorsteuergewinn über Erwart.
13.11.14 HOCHTIEF-Aktie: Profiteur der Leighton-Restru.
12.11.14 HOCHTIEF-Aktie: Marge und Cashflow überzeu.
11.11.14 HOCHTIEF-Aktie auf "kaufen" hochgestuft! Q3.
11.11.14 HOCHTIEF-Aktie: Gute Cashflow- und Gewinne.
11.11.14 HOCHTIEF-Aktie: Quartalszahlen besser als erw.


nächste Seite >>
 
Meldung

MADRID (dpa-AFX) - Der spanische Baukonzern ACS will 24,4 Prozent seiner Tochter Saeta Yield an den US-Investor Global Infrastructure Partners (GIP) verkaufen. Das teilte ACS am Mittwoch der spanischen Börsenaufsicht mit. Der Preis werde beim geplanten Börsengang von Saeta festgelegt. Zuvor hatte die spanische Zeitung "El Confidential" berichtet, dass ACS fortgeschrittene Gespräche mit einem Fonds aus Hongkong wegen eines Einstiegs bei der auf erneuerbare Energien spezialisierten Tochter führe.

Erst in der vergangenen Woche hatte ACS mitgeteilt, 51 Prozent von Saeta noch in diesem Quartal an die Börse bringen zu wollen. Der spanischen Zeitung zufolge könnte der Börsengang am 16. Februar erfolgen. Dabei beruft sie sich auf unternehmensnahe Kreise. Mit den Erlösen will ACS-Chef Florentino Pérez den milliardenschweren Schuldenberg abbauen, der durch die internationale Expansion des Konzerns in den vergangenen Jahren entstanden ist. Unter anderem hatte ACS den deutschen Wettbewerber Hochtief übernommen.

Saeta verwaltet Windparks und Solarkraftwerke in Spanien mit einer Kapazität von insgesamt 689 Megawatt. Für das laufende Jahr peilt die ACS-Tochter einen Umsatz von 223 Millionen Euro und einen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 154 Millionen Euro an./mne/jha/stb



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Hochtief

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Hochtief im Aufbau? (13.01.15)
HOCH TIEF (02.07.14)
AKTIEN - TOP/FLOP 2011 ... (01.09.11)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ACS will Anteile seiner Erneuerba. (21.01.15)
HOCHTIEF-Aktie: Restrukturierung . (15.01.15)
HOCHTIEF-Aktie: Reduzierung der . (08.01.15)
HOCHTIEF-Aktie: Verschuldung sin. (18.12.14)
HOCHTIEF-Aktie: Australische Toc. (17.12.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Hochtief

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?