PVA Tepla


WKN: 746100 ISIN: DE0007461006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
PVA Tepla News

Weitere Meldungen
22.09.20 Pva Tepla: Ja, es ist wahr!
24.08.20 Pva Tepla: Sollten Sie jetzt etwas tun?
17.08.20 PVA TePla: Ergebnisanstieg trotz Corona - A.
14.08.20 Pva Tepla: Wirklich?
13.08.20 PVA TePla: Deutliche Margenverbesserung im .
01.08.20 Pva Tepla: Geht es jetzt um die Wurst?
30.06.20 Pva Tepla: Reagiert die Aktie?
12.06.20 PVA TePla: Was DAS für die Zukunft bedeu.
31.05.20 PVA TePla: Müssen Sie jetzt handeln?
11.05.20 PVA TePla: Umsatzrückgang mit verbesserter .
08.05.20 PVA TePla: Auftragsbücher prall gefüllt - Ak.
07.05.20 PVA TePla: Fortsetzung des Aufwärtstrends .
27.04.20 PVA TePla: Sehr gute Auftragssituation - Tr.
26.04.20 PVA TePla: Grund zur Freude?
12.04.20 PVA TePla: Wer das nicht weiß, hat was ve.
31.03.20 PVA TePla: Was ist jetzt zu tun!
17.03.20 PVA TePla: Pleite oder Chance?
09.03.20 PVA TePla: War das hier wirklich zuzutrauen.
09.03.20 PVA TePla: Bitte unbedingt beachten
05.03.20 PVA TePla: Alles unter Kontrolle?


nächste Seite >>
 
Meldung
Krefeld (www.aktiencheck.de) - PVA TePla-AktienAnalysevon "Der Anlegerbrief":

Die Experten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der PVA TePla AG (ISIN: DE0007461006, WKN: 746100, Ticker-Symbol: TPE) unter die Lupe.


PVA TePla habe im ersten Halbjahr wegen der Corona-Pandemie zwar einen Umsatzrückgang hinnehmen müssen, doch sei dieser mit lediglich 4% sehr moderat geblieben. Ergebnisseitig habe dies sogar deutlich überkompensiert werden können, weswegen das EBIT um 6,5% und der Halbjahresgewinn sogar um 16,4% gestiegen seien.

Deutlich geringer sei hingegen der Auftragseingang ausgefallen, was allerdings vor allem auf das Fehlen der ohnehin diskontinuierlich anfallenden Großaufträge zurückzuführen sei. Dementsprechend entspannt zeige sich das Management und verweise sowohl auf den weiterhin hohen Auftragsbestand, auf dessen Grundlage die Umsätze bis weit ins nächste Jahr abgesichert seien, als auch auf zahlreiche laufende Gespräche, die Chancen für neue große Abschlüsse bieten würden.

Damit scheine der Aufwärtstrend des Anlagenherstellers, der auf drei strategischen Entwicklungen basiere (Aufbau der chinesischen Wafer-Industrie, Ausbau des Metrologiegeschäfts und Halbleiter aus Siliziumkarbid) weiter intakt zu sein.

Die Experten von "Der Anlegerbrief" sehen deswegen auch die Aktie weiter als aussichtsreich an und haben ihre Depotposition aufgestockt. Das Kursziel für die PVA TePla-Aktie laute 13,50 Euro. (Ausgabe 32 vom 15.08.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze PVA TePla-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs PVA TePla-Aktie:
11,82 EUR +2,43% (17.08.2020, 14:33)

Xetra-Aktienkurs PVA TePla-Aktie:
11,82 EUR +0,68% (17.08.2020, 14:33)

ISIN PVA TePla-Aktie:
DE0007461006

WKN PVA TePla-Aktie:
746100

Ticker-Symbol PVA TePla-Aktie:
TPE

Kurzprofil PVA TePla AG:

Als Vakuum-Spezialist für Hochtemperatur und Plasmaprozesse ist die PVA TePla AG (ISIN: DE0007461006, WKN: 746100, Ticker-Symbol: TPE) eines der führenden Unternehmen im Weltmarkt bei Hartmetall-Sinteranlagen, Kristallzucht-Anlagen sowie Anlagen zur Oberflächenaktivierung und Feinstreinigung im Plasma. Mit ihren Systemen und Dienstleistungen unterstützt die PVA TePla wesentliche Herstellungsprozesse und technologische Entwicklungen von Industrieunternehmen, insbesondere in der Halbleiter-, Hartmetall-, Elektro-/ Elektronik- und Optikindustrie sowie auf den zukunftsträchtigen Gebieten der Energie-, Photovoltaik- und Umwelttechnologie.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden individuelle Lösungen aus einer Hand an. Diese reichen von der Technologieentwicklung über die maßgeschneiderte Konstruktion und Bau der Produktionsanlagen bis zum Kundendienst. Gemeinsam mit seinen Kunden erschließt das Unternehmen mit seinen Systemen und Anlagen neueste Anwendungsfelder - seien es die nächste Wafergeneration für die Halbleiter- oder Photovoltaik-Industrie, Metallpulvertechnologie, neue Kristalle für die optoelektronische Industrie oder Fasern für die Datenübertragung oder Weiterentwicklungen von High-Tech Werkstoffen. (17.08.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

PVA Tepla

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

PVA Tepla (20.10.20)
PVA Tepla (26.03.20)
Kopf schlägt Bauch (25.03.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Pva Tepla: Ja, es ist wahr! (22.09.20)
Pva Tepla: Sollten Sie jetzt etwas. (24.08.20)
PVA TePla: Ergebnisanstieg trotz. (17.08.20)
Pva Tepla: Wirklich? (14.08.20)
PVA TePla: Deutliche Margenverb. (13.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

PVA Tepla

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?