PVA Tepla


WKN: 746100 ISIN: DE0007461006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
PVA Tepla News

Weitere Meldungen
20.01.20 PVA TePla auf Wachstumskurs - Aktienanaly.
13.01.20 PVA TePla: Konsolidierungsphase - Aktienanal.
09.01.20 Turbo auf PVA Tepla: Wachstumstrend des U.
01.01.20 PVA TePla: Müssen Sie sich jetzt Sorgen ma.
31.12.19 PVA TePla: Grund zur Sorge?
30.12.19 PVA TePla: Nachhaltige Aufwärtsbewegung m.
27.12.19 PVA Tepla: Ein Bulle erwacht zum Leben - A.
23.12.19 PVA TePla: War das alles?
16.12.19 PVA TePla: Weitere Kursgewinne erwartet - .
12.12.19 Turbo-Zertifikat auf PVA TePla: Geschäfte la.
12.12.19 PVA TePla: Eine Gewinnchance?
05.12.19 PVA TePla: Was für eine Entwicklung!
03.12.19 PVA TePla: Achtung, Top-Chart! Aktienanalys.
01.12.19 PVA TePla: Ein Bulle erwacht zum Leben - A.
28.11.19 PVA TePla: Haben Sie darauf geachtet?
28.11.19 PVA TePla auf Wachstumskurs - Aktie aus .
23.11.19 PVA TePla: Kann das wirklich sein?
18.11.19 PVA TePla: Interessantes Chance/Risiko-Verhä.
14.11.19 PVA TePla: Umsatz- und EBITDA-Prognose a.
14.11.19 PVA TePla AG: Umsatz- und EBITDA-Progno.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - PVA TePla-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der PVA TePla AG (ISIN: DE0007461006, WKN: 746100, Ticker-Symbol: TPE) unter die Lupe.


PVA TePla befindet sich auf Wachstumskurs. Mit den starken 9-Monatszahlen ist der Startschuss für eine dynamische Aufwärtsbewegung gefallen. Nach einer gesunden Konsolidierung deute sich nun eine Trendfortsetzung an.

Die Kristallzuchtanlagen und Inspektionssysteme (Metrologie) für die Halbleiterindustrie von PVA TePla seien stark nachgefragt. PVA TePla profitiere aber auch von einem lebhaften Interesse an seinen Vakuumanlagen, einer Belebung bei den Industrie-Auftragseingängen sowie von der insgesamt anziehenden Nachfrage aus dem Halbleitersektor.

Dabei gebe es vor allem zwei potenzielle Wachstumstreiber: Zum einen dürfte PVA TePla als nicht US-amerikanischer Zulieferer vom laufenden Aufbau einer unabhängigen Lieferkette in der chinesischen Halbleiterindustrie profitieren. Hier würden Branchenkenner mit einer spürbare Zunahme beim Auftragseingang rechnen.

Zum anderen deute sich im boomenden Markt für Siliziumcarbid (SiC) eine anziehende Nachfrage an. Das steigende Interesse werde vor allem von den Megatrends Elektromobilität und autonomes Fahren beflügelt. SiC-Halbleiter würden im Vergleich zu den bis dato eingesetzten Siliziumchips eine bessere elektrische Leitfähigkeit bieten. Das sorge für mehr Reichweite. In der Leistungselektronik würden die neuartigen Chips zudem dafür sorgen, dass 50 Prozent weniger Energie in Form von Wärme verloren gehe.

Das Interesse bei institutionellen Investoren dürfte bei einem anhaltend positiven Newsflow in den nächsten Wochen und Monaten weiter groß bleiben. Gelinge der PVA TePla-Aktie der Anstieg über den horizontalen Widerstand bei 15,50 Euro, würde aus charttechnischer Sicht ein Kaufsignal geliefert. Das nächste große Ziel für die PVA TePla-Aktie lautet daher 18 Euro, so Michael Schröder von "Der Aktionär". DER AKTIONÄR habe im Real-Depot daher bereits Mitte November eine Position zu 11,84 Euro aufgebaut. (Analyse vom 20.01.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze PVA TePla-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs PVA TePla-Aktie:
15,66 EUR +2,89% (20.01.2020, 12:45)

Xetra-Aktienkurs PVA TePla-Aktie:
15,58 EUR +2,37% (20.01.2020, 12:27)

ISIN PVA TePla-Aktie:
DE0007461006

WKN PVA TePla-Aktie:
746100

Ticker-Symbol PVA TePla-Aktie:
TPE

Kurzprofil PVA TePla AG:

Als Vakuum-Spezialist für Hochtemperatur und Plasmaprozesse ist die PVA TePla AG (ISIN: DE0007461006, WKN: 746100, Ticker-Symbol: TPE) eines der führenden Unternehmen im Weltmarkt bei Hartmetall-Sinteranlagen, Kristallzucht-Anlagen sowie Anlagen zur Oberflächenaktivierung und Feinstreinigung im Plasma. Mit ihren Systemen und Dienstleistungen unterstützt die PVA TePla wesentliche Herstellungsprozesse und technologische Entwicklungen von Industrieunternehmen, insbesondere in der Halbleiter-, Hartmetall-, Elektro-/ Elektronik- und Optikindustrie sowie auf den zukunftsträchtigen Gebieten der Energie-, Photovoltaik- und Umwelttechnologie.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden individuelle Lösungen aus einer Hand an. Diese reichen von der Technologieentwicklung über die maßgeschneiderte Konstruktion und Bau der Produktionsanlagen bis zum Kundendienst. Gemeinsam mit seinen Kunden erschließt das Unternehmen mit seinen Systemen und Anlagen neueste Anwendungsfelder - seien es die nächste Wafergeneration für die Halbleiter- oder Photovoltaik-Industrie, Metallpulvertechnologie, neue Kristalle für die optoelektronische Industrie oder Fasern für die Datenübertragung oder Weiterentwicklungen von High-Tech Werkstoffen. (20.01.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

PVA Tepla

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

PVA Tepla (12.08.20)
PVA Tepla (26.03.20)
Kopf schlägt Bauch (25.03.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

PVA TePla: Deutliche Margenverb. (13.08.20)
Pva Tepla: Geht es jetzt um die . (01.08.20)
Pva Tepla: Reagiert die Aktie? (30.06.20)
PVA TePla: Was DAS für die Z. (12.06.20)
PVA TePla: Müssen Sie jetzt han. (31.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

PVA Tepla

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?