Epigenomics


WKN: A11QW5 ISIN: DE000A11QW50
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
19.10.18 Epigenomics: Was tun?
14.10.18 Epigenomics: Daran scheiden sich die Geister
05.10.18 Epigenomics: Das ist einfach nur unbeschreiblic.
02.10.18 Epigenomics: Neue Hoffnung keimt auf - Aktie.
26.09.18 Epigenomics: Was wird sich hier jetzt tun?
16.09.18 Epigenomics: Hier sollten Sie genauer hinsehen.
08.09.18 Epigenomics: DAS sind mal Neuigkeiten!
03.09.18 Epigenomics: Dies ist jetzt besonders wichtig
25.08.18 Epigenomics: Aufschrei, garantiert!
04.08.18 Epigenomics: Reagiert die Aktie?
26.07.18 Epigenomics: Was bedeutet das für den Kurs?
23.07.18 Epigenomics: Aktienanalyse vom 23.07.2018
09.07.18 Epigenomics: Aktienanalyse vom 09.07.2018
02.07.18 Epigenomics: Aktienanalyse vom 02.07.2018
18.06.18 Epigenomics: Gute Nachrichten?
17.06.18 Evotec, Medigene, MorphoSys, Epigenomics ode.
13.06.18 Epigenomics-Aktie: Noch keine Entwarnung - A.
12.06.18 Epigenomics-Aktie: Aufholjagd geht weiter - A.
11.06.18 Epigenomics-Aktie: Achterbahnfahrt - Jetzt ein.
18.04.18 Epigenomics-Aktie: Ungewissheit bezüglich der .


nächste Seite >>
 
Meldung

An der Heimatbörse Xetra Xetra notiert Epigenomics per 18.10.2018 bei 2,02 EUR. Epigenomics zählt zu "Biotechnologie".

Die Aussichten für Epigenomics haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -56,14 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Health Care") liegt Epigenomics damit 68,28 Prozent unter dem Durchschnitt (12,14 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Biotech & Pharma" beträgt 6,83 Prozent. Epigenomics liegt aktuell 62,97 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".

2. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Epigenomics beläuft sich mittlerweile auf 2,93 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 2,02 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -31,06 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 2,07 EUR. Somit ist die Aktie mit -2,42 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Hold". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Hold".

3. Sentiment und Buzz: Bei Epigenomics konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Epigenomics in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Sell". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer "Sell"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Epigenomics für diese Stufe daher ein "Sell".



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Epigenomics

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

EPI Übernahme - Wir halten ... (22.10.18)
Epigenomics auf dem Weg zur ... (17.10.18)
Fragen zur HV 2017 (08.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Epigenomics: Was tun? (19.10.18)
Epigenomics: Daran scheiden sich . (14.10.18)
Epigenomics: Das ist einfach nur u. (05.10.18)
Epigenomics: Neue Hoffnung keimt. (02.10.18)
Epigenomics: Was wird sich hier j. (26.09.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Epigenomics

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?