Epigenomics


WKN: A11QW5 ISIN: DE000A11QW50
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
26.05.16 Epigenomics-Aktie kaufen! 7,5%-ige Erhöhung .
26.05.16 Original-Research: Epigenomics AG (von First .
26.05.16 First Berlin - Epigenomics AG Research Updat.
25.05.16 Epigenomics beschließt Kapitalerhöhung - Aktie.
23.05.16 Epigenomics-Aktie: Quartalszahlen - Produktum.
09.05.16 Epigenomics: LabCorp beginnt mit der Vermark.
03.05.16 Epigenomics: Hier ist einiges in Bewegung!
02.05.16 Epigenomics: DIESES Signal dürfte skeptisch s.
02.05.16 Epigenomics- Kursrelevante Informationen
02.05.16 Epigenomics' innovativer Septin9-Bluttest Epi p.
27.04.16 Turbulenzen nach Short-Attacke: MDAX-Titel S.
27.04.16 Epigenomics: Epi proColon® steht ab sofort zu.
23.04.16 Epigenomics: Charttechnisch könnte bald eine n.
22.04.16 Epigenomics- Welch ein Knüller!
21.04.16 Der nächste Biotech-Knaller: Biofrontera im Fok.
19.04.16 Epigenomics im Fokus
19.04.16 Zulassung der FDA beflügelt: Epigenomics im .
19.04.16 Epigenomics- War das erst der ANFANG?
18.04.16 Epigenomics präsentiert Daten des neuartigen B.
16.04.16 Epigenomics: Ist das der endgültige Durchbruch.


nächste Seite >>
 
Meldung
Berlin (www.aktiencheck.de) - Epigenomics-AktienAnalysevon Aktienanalyst Simon Scholes von der First Berlin:

Simon Scholes, Aktienanalyst der First Berlin, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Molekulardiagnostik-Unternehmens Epigenomics AG (ISIN: DE000A11QW50, WKN: A11QW5, Ticker-Symbol: ECX, NASDAQ OTC-Symbol: EPGNF).


Seit der Bekanntgabe der Zulassung von Epi proColon durch die FDA am 13. April sei Epigenomics mit der im März dem Markt detailliert präsentierten US-Kommerzialisierungsstrategie schnell vorangekommen. Die ersten Umsätze mit Epi proColon in den USA seien schon über die Vertriebspartnerschaft mit Polymedco, dem Marktführer bei dem Vertrieb von Darmkrebsscreeningtests an US-Labore, verbucht worden. In der ersten Maihälfte habe LabCorp, die über das zweitgrößte Labornetzwerk in den USA verfüge, mit der landesweiten Vermarktung durch ihre 1700 Patientendienstleistungszentren begonnen. Darüber hinaus würden Epigenomics/Polymedco Gespräche mit anderen Labornetzwerken, akademischen Kliniken und integrierten Netzwerken (Organisationen, die sowohl Versicherer als auch medizinische Dienstleister sind) sowie mit potentiellen Kostenträgern führen. Die Kosten von Epi proColon würden sich über den Tier 2 Current Procedural Terminology (CPT) Code erstatten lassen. Ab 1. Januar 2017 würden sich die Kosten des Produktes über CPT 1 erstatten lassen, der die höchste Erstattungstufe darstelle.

Am 24. Mai habe Epigenomics eine 7,5%-ige Erhöhung des Grundkapitals verkündet, die Bruttoerlöse von EUR 6,8 Mio. einbringe. Das vorherige Bewertungsmodell des Analysten habe eine Kapitalerhöhung von EUR 15 Mio. im 3. Quartal enthalten. In seinem revidierten Bewertungsmodell unterstelle Scholes weiterhin Gesamtnettoemissionserlöse für 2016 von EUR 15 Mio. Der Analyst teile nunmehr aber ca. 40% davon dem Monat Mai und den Rest dem 3. Quartal zu. Seine sonstigen Prognosen würden weitestgehend unverändert bleiben.

Simon Scholes, Aktienanalyst der First Berlin, behält sein Kursziel von EUR 10,30 sowie seine "buy"-Empfehlung für die Epigenomics-Aktie bei. (Analyse vom 26.05.2016)

Börsenplätze Epigenomics-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Epigenomics-Aktie:
5,225 EUR +4,48% (26.05.2016, 10:44)

Tradegate-Aktienkurs Epigenomics-Aktie:
5,17 EUR +2,87% (26.05.2016, 10:53)

ISIN Epigenomics-Aktie:
DE000A11QW50

WKN Epigenomics-Aktie:
A11QW5

Ticker-Symbol Epigenomics-Aktie:
ECX

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Epigenomics-Aktie:
EPGNF

Kurzprofil Epigenomics AG:

Die Epigenomics AG (ISIN: DE000A11QW50, WKN: A11QW5, Ticker-Symbol: ECX, NASDAQ OTC-Symbol: EPGNF) ist ein Molekulardiagnostik-Unternehmen mit dem Fokus auf Bluttests zur Früherkennung von Krebs. Auf Basis seiner patentgeschützten Biomarker-Technologie für den Nachweis methylierter DNA entwickelt und vermarktet Epigenomics diagnostische Produkte für verschiedene Krebsindikationen mit hohem medizinischem Bedarf. Epigenomics' Hauptprodukt ist der Bluttest Epi proColon┬« zur Früherkennung von Darmkrebs. Epi proColon┬« wurde von der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA zugelassen und wird bereits in Europa, China und ausgewählten anderen Ländern vermarktet. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.epigenomics.com. (26.05.2016/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Epigenomics

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Epigenomics auf dem Weg zur ... (31.05.16)
Epigenomics wo gehts hin?? (11.05.16)
Epi Aktionäre wollen ... (12.08.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Epigenomics-Aktie kaufen! 7,5%-ig. (26.05.16)
Original-Research: Epigenomics AG. (26.05.16)
First Berlin - Epigenomics AG Re. (26.05.16)
Epigenomics beschließt Kapitalerhö. (25.05.16)
Epigenomics-Aktie: Quartalszahlen . (23.05.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Epigenomics

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?