Epigenomics


WKN: A1K051 ISIN: DE000A1K0516
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
24.04.14 Epigenomics-Aktie hebt ab zum Rebound - Po.
24.04.14 Epigenomics: Klinische Studie zur CFDA-Zulass.
24.04.14 DGAP-Adhoc: Ad hoc Mitteilung gemäß 15.
23.04.14 Epigenomics-Aktie stürzt ab - Bullen stoßen s.
22.04.14 Epigenomics-Aktie: Achtung Rebound - Kaufsig.
15.04.14 Epigenomics-Aktie unter Hochspannung - Abst.
11.04.14 Epigenomics-Aktie: Trendwende gescheitert - V.
09.04.14 Epigenomics-Aktie: Kaufsignal oder Bullenfalle?.
08.04.14 Epigenomics-Aktie fällt wie ein Stein - Nicht i.
07.04.14 Epigenomics-Aktie: Bullenfalle schnappt zu - A.
04.04.14 Epigenomics-Aktie: Kurserholung nach FDA-Fee.
04.04.14 Epigenomics AG: Aufsichtsrätin Ann Clare Ke.
01.04.14 Epigenomics-Aktie: Ausblick für 2014 konserva.
01.04.14 Epigenomics-Aktie: Bis zu 1,56 Mio. Euro übe.
31.03.14 Epigenomics-Aktie: Technischer Rebound läuft .
30.03.14 Epigenomics-Aktie: Platzt jetzt auch noch die .
29.03.14 Epigenomics-Aktie: Die Musik der großen Zahle.
29.03.14 Epigenomics-Aktie: CFO Dr. Thomas Taapken .
28.03.14 Epigenomics-Aktie: Jetzt droht eine Kapitalerhö.
28.03.14 Epigenomics veröffentlicht Geschäftsbericht 20.


nächste Seite >>
 
Meldung
Berlin (www.aktiencheck.de) - ChartAnalyseEpigenomics-Aktie vom 24.04.2014

Die Aktien des Berliner Molekulardiagnostik-Unternehmens Epigenomics AG (ISIN: DE000A1K0516, WKN: A1K051, Ticker-Symbol: ECX, Nasdaq OTC-Symbol: EPGNF) brennen heute ein Kursfeuerwerk ab und setzen dank der positiven Ergebnisse einer klinischen Studie in China zum Rebound an.
Die Epigenomics-Aktie explodiert um +11,33% auf 5,788 Euro im XETRA-Handel.

Während die FDA-Gremiensitzung in den USA zur Marktzulassung des blutbasiertem Tests zur Früherkennung von Darmkrebs Epi proColon(R) denkbar knapp verlaufen ist, macht das Ergebnis der klinischen Studie von Partner BioChain Hoffnungen auf eine Marktzulassung in China im Jahr 2015.

Von November 2013 bis März 2014 seien insgesamt 1.074 Patienten in drei der führenden Krankenhäuser in China mit Epigenomics' Epi proColon(R) 2.0 CE Assay getestet worden. Epi proColon(R) habe 74,8% der Darmkrebsfälle (Sensitivität) gefunden und 97,4% der Patienten korrekt als frei von Darmtumoren (Spezifizität) identifiziert. Diese Ergebnisse stimmten mit den 2011 veröffentlichten Ergebnissen der CE-Zertifizierungsstudie überein (Sensitivität 80%, Spezifität 99%), die dem gleichen Interpretationsmuster der Daten gefolgt sei. Die Epigenomics AG und die BioChain Institute Inc. erhoffen sich eine den Beginn der erwarten den Beginn der Kommerzialisierung des Tests für 2015. Die Marktzulassung Epi proColon(R) in China sei im April beantragt worden.

Die Epigenomics AG meldet positive Nachrichten aus dem Reich der Mitte. Der chinesische Markt ist ohne Zweifel riesig. Allerdings gilt es für die Epigenomics AG aus der möglichen Marktzulassung auch erst einmal Profite zu schlagen. Dass das kein Selbstläufer ist, zeigt die aktuelle Umsatzentwicklung der Epigenomics AG. Für das Geschäftsjahr 2014 erwartet die Epigenomics AG trotz der bereits zugelassenen Produkte nur leicht steigende Umsatzerlöse gegenüber den mageren Umsätzen von 1,6 Mio. Euro im Vorjahr.

Charttechnisch haben sich die Chancen auf einen erfolgreichen Rebound der Aktien der Epigenomics AG mit dem heutigen Kurssprung deutlich verbessert. Die Epigenomics-Aktie drehte punktgenau auf dem intakten langfristigen Aufwärtstrend der GD200 (5,01 Euro) nach oben. Nach den kurzfristigen Trendlinien GD5 (5,25 Euro) und GD10 (5,28 Euro) wurde der letzte Reboundversuch aber an dem Widerstand der GD30 (5,53 Euro) gestoppt. Die heutige Kursrally führt jedoch zum Durchstoß des Widerstands der GD30 (5,53 Euro) und damit zu einem kurzfristigen Kaufsignal der Chartanalyse für die Aktien der Epigenomics AG.

Allerdings ist der Ausbruchsversuch über den Widerstand des intakten Abwärtstrends der Verlaufshochs aus dem Monat März (5,77 Euro) im ersten Anlauf gescheitert. Die nächsten Widerstände auf dem Weg nach oben bildet die Viererkette der Trendlinien GD30 (6,15 Euro), GD38 (6,29 Euro), GD50 (6,44 Euro) und GD100 (6,36 Euro).

Vorsichtige Anleger warten nun zunächst die Überwindung der vorgenannten Widerstände ab. Wer auf Nummer sicher gehen will, der sollte auch erste Erfolgsmeldungen der Kommerzialisierung der zugelassenen Produkte der Epigenomics AG abwarten. Die Umsätze der bislang zugelassenen Produkte der Epigenomics AG sind doch eher ernüchternd.

Börsenplätze Epigenomics-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Epigenomics-Aktie:
5,68 Euro +11,37% (24.04.2014, 13:27)

XETRA-Aktienkurs Epigenomics-Aktie:
5,788 Euro +11,33% (24.04.2014, 13:14)

ISIN Epigenomics-Aktie:
DE000A1K0516

WKN Epigenomics-Aktie:
A1K051

Ticker-Symbol Epigenomics-Aktie:
ECX

Nasdaq OTC-Ticker-Symbol Epigenomics-Aktie:
EPGNF

Kurzprofil Epigenomics AG:

Die Epigenomics AG (ISIN: DE000A1K0516, WKN: A1K051, Ticker-Symbol: ECX, Nasdaq OTC-Symbol: EPGNF) ist ein Molekulardiagnostik-Unternehmen, das eine Pipeline eigener Produkte für Krebs entwickelt und vermarktet. Diese Produkte erlauben es Ärzten, Krebserkrankungen früher und genauer zu diagnostizieren, wodurch ein besserer Therapieerfolg für die Patienten ermöglicht wird.

Epigenomics' Hauptprodukt ist der blutbasierte Test Epi proColon(R) für die Früherkennung von Darmkrebs. Der Test wird in Europa bereits vermarktet und befindet sich für den US-amerikanischen Markt im Zulassungsverfahren. Zudem wird Epigenomics Gewebetest zur Diagnose von Lungenkrebs, Epi proLung(R), in Europa vermarktet. Die große Akzeptanz der Technologien und Produkte des Unternehmens bestätigt sich in einer Vielzahl von Partnerschaften mit führenden Unternehmen in der Diagnostikindustrie und Testlaboren. Epigenomics ist ein international aufgestelltes Unternehmen mit Standorten in Europa und den USA. (24.04.2014/ac/e/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Disclaimer Diese Publikation wurde durch einen Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden. Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden. Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für Übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung - weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, Übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Die aktiencheck.de AG übernimmt keine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Epigenomics

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Epigenomics wo gehts hin?? (24.04.14)
DE000A1K0516 EPIGENOMICS ... (07.04.14)
Epigenomics (01.02.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Epigenomics-Aktie hebt ab zum R. (24.04.14)
Epigenomics: Klinische Studie zur . (24.04.14)
DGAP-Adhoc: Ad hoc Mitteilung g. (24.04.14)
Epigenomics-Aktie stürzt ab - Bul. (23.04.14)
Epigenomics-Aktie: Achtung Rebou. (22.04.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Epigenomics

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?