Medios


WKN: A1MMCC ISIN: DE000A1MMCC8
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
24.10.20 Medios: Wirklich lohnenswert?
18.10.20 Medios: Anleger sollten dies wissen!
14.10.20 Medios: Geht es jetzt um die Wurst?
22.09.20 Medios: Dass es dann wirklich so schnell geht.
13.09.20 Medios: Was man jetzt noch wissen sollte!
06.09.20 MediosSollten Anleger sich freuen, ?
29.08.20 Medios: Wer hat das bitte nicht kommen sehe.
25.08.20 MediosGeht es endlich los, ?
13.08.20 Medios: Was ist jetzt zu tun!
10.08.20 Medios: Ausrutscher oder strukturelles Problem.
05.08.20 Medios: Kurs crasht -16% nach Corona-Schock
31.07.20 Medios: Das ist einfach nur unbeschreiblich …
17.07.20 Medios: Was steht jetzt noch aus?
14.07.20 Medios: Kann das wirklich sein?
13.07.20 Medios: Starkes Wachstum ohne Ende - Aktie.
08.07.20 Medios: Fakten, Fakten, Fakten!
08.07.20 Medios: Vorstand liefert Top-News
27.05.20 Medios: War das hier wirklich zuzutrauen?
23.05.20 Medios: Wird es jetzt nochmal richtig spannen.
02.05.20 Ein DAX-ETF ist nicht die beste Option! Hier .


nächste Seite >>
 
Meldung

Der Medios-Kurs wird am 14.07.2020, 01:30 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 38.6 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Gesundheitspflege-Vertreiber".

Auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Medios entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Fundamental: Medios ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Gesundheitsdienstleister) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 57,45 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 38 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 92,17 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Medios mit einer Rendite von 128,66 Prozent mehr als 126 Prozent darüber. Die "Gesundheitsdienstleister"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 9,21 Prozent. Auch hier liegt Medios mit 119,44 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Medios für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Medios für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Medios insgesamt ein "Sell"-Wert.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Medios?

Wie wird sich Medios nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Medios Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Medios

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

MEDIOS - Eine Perle unter den ... (25.10.20)
Igel Media(A0BVUP): Wer hat... (10.08.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Medios: Wirklich lohnenswert? (24.10.20)
Medios: Anleger sollten dies wisse. (18.10.20)
Medios: Geht es jetzt um die Wu. (14.10.20)
Medios: Dass es dann wirklich so . (22.09.20)
Medios: Was man jetzt noch wiss. (13.09.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Medios

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?