United Internet


WKN: 508903 ISIN: DE0005089031
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
United Internet News

Weitere Meldungen
09.04.20 Deep-Express-Zertifikat auf United Internet: Ge.
26.09.19 United Internet-Calls mit 64%-Chance bei Erreic.
23.09.19 Turbo Short auf United Internet: 93 Prozent C.
12.09.19 9,30% Express-Zertifikat auf United Internet: G.
13.06.19 Steigerungspotenzial: United Internet-Calls mit 8.
13.03.19 United Internet: Chance von 146 Prozent - Op.
07.02.19 United Internet-Puts nach Verkaufssignal mit 4.
23.01.19 Mini Future Long auf United Internet: Chance v.
17.01.19 Bonus Cap-Zertifikat auf United Internet: Börsia.
21.12.18 United Internet-Puts mit 63%-Chance bei Kursr.
02.11.18 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf United Inte.
17.10.18 United Internet-Calls mit 76%-Chance bei Kursa.
04.10.18 BNP Paribas-Zertifikate auf SAP, Henkel, Fres.
29.08.18 United Internet-Calls mit 48%-Chance bei Erhol.
15.08.18 MINI-Future Long auf United Internet: Chance v.
13.08.18 Turbo Long-Zertifikat auf United Internet: Direk.
31.07.18 United internet-Calls mit 183%-Chance bei Erre.
28.06.18 Bonuszertifikat auf United Internet: Weichen w.
19.04.18 Bonus Cap-Zertifikat auf United Internet: Sinnv.
15.03.18 United Internet-Puts nach Verkaufsignal mit 21.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Deep-Express-Zertifikat (ISIN DE000LB2G2B5 / WKN LB2G2B ) von der Landesbank Baden-Württemberg auf die United Internet-Aktie (ISIN DE0005089031 / WKN 508903 ).


Die United Internet-Aktie mache derzeit eine gute Figur. Zwar habe der Corona-Crash auch das Papier des Telekommunikationsanbieters zunächst auf eine steile Talfahrt geschickt, inzwischen jedoch sei die Delle fast wieder ausgebügelt. Gründe dafür gebe es mehrere. Einer davon: United Internet wolle allen Herausforderungen zum Trotz sowohl Umsatz als auch Ergebnis 2020 in etwa stabil halten. 2019 seien die Einnahmen um 1,8 Prozent auf 5,2 Mrd. Euro gestiegen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen sei um 5,4 Prozent auf 1,27 Mrd. Euro geklettert. Unter dem Strich sei der Gewinn je Aktie auf 2,13 Euro gestiegen, nach 94 Cent ein Jahr zuvor. Zudem wolle der Konzern wieder eine deutlich erhöhte Dividende zahlen. Die Ausschüttung für das vergangene Jahr solle 0,50 Euro je Aktie betragen, wie der Konzern mitgeteilt habe. Ein Jahr zuvor habe es wegen der teuren 5G-Auktion nur fünf Cent Dividende gegeben.

Darüber hinaus habe der Konzern mitten in der Corona-Krise ein neues Aktienrückkaufprogramm angekündigt. Bis zu fünf Mio. Papiere entsprechend 2,58 Prozent des Grundkapitals sollten erworben werden, so das Unternehmen vergangene Woche. Das Volumen des Programms betrage insgesamt 150 Mio. Euro. Es solle am 3. April 2020 beginnen und werde längstens bis zum 31. August 2020 laufen.

Für Zuversicht unter Investoren dürften zudem die jüngsten Aussagen der Analysten gesorgt haben. Zwar seien hier und da die Kursziele etwas nach unten angepasst worden. Die meisten Experten würden jedoch davon ausgehen, dass sich das Geschäft und somit auch der für die Dividende wichtige freie Mittelzufluss der europäischen Telekomunternehmen relativ robust gegen die direkten Auswirkungen der Corona-Krise erweisen dürften.

Wer der Aktie daher einen einigermaßen stabilen Kursverlauf zutraue, könnte einen Blick auf ein Express-Zertifikat der LBBW mit jährlich sinkender Tilgungsschwelle werfen. Der erste Beobachtungstag stehe im April 2021 an: Notiere die United Internet-Aktie auch dann über 27,50 Euro, werde das Papier zum Maximalbetrag von 1.047,50 Euro, entsprechend einer Rendite von 7,5 Prozent vorzeitig zurückgezahlt. Falls nicht, verlängere sich die Laufzeit mindestens um ein weiteres Jahr. Für Anleger ebenfalls interessant: Der Puffer am Laufzeitende betrage fast 48 Prozent. (Ausgabe 14/2020) (09.04.2020/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

United Internet

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

UNITED INTERNET...Allzeithoch ... (08.05.20)
United Internet - sollte man nicht ... (03.03.20)
United Internet der kommende ... (23.04.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

United Internet: Das ist mal eine N. (24.05.20)
United Internet: Corona-Pandemie b. (20.05.20)
United Internet: Pleite oder Chance. (18.05.20)
United Internet: Short-Position von . (14.05.20)
MDAX | United Internet mit gutem. (13.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

United Internet

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?