United Internet


WKN: 508903 ISIN: DE0005089031
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
United Internet News

Weitere Meldungen
28.05.18 United Internet: Von wegen langweilig, das ist .
21.05.18 Tech-Aktien stürmen endlich den MDAX – was.
11.05.18 United Internet-Aktie: Starkes Wachstum dank .
30.04.18 United Internet: In der Regel der Fels in der B.
25.04.18 Die Telekom und 3 weitere einheimische Konze.
22.04.18 United Internet: Die Bären werden bald vertrieb.
19.04.18 United Internet-Aktie: Kursknick deutlich zu seh.
19.04.18 Darum würde ich die Deutsche Telekom-Aktie .
16.04.18 Neues Capped Bonus-Zertifikat auf United Inter.
27.03.18 United Internet-Aktie: Operative Ergebnismargen.
23.03.18 United Internet-Aktie: Hohe Ausgaben für Wac.
22.03.18 United Internet-Aktie: Ausblick sorgt für Kurse.
14.03.18 United Internet-Puts nach Verkaufsignal mit 21.
13.03.18 United Internet: Auf dem Weg zum Allzeithoc.
26.01.18 United Internet: Die Bullen scheinen mehr zu w.
25.01.18 United Internet-Aktie: Aufwärtstrend könnte sic.
18.01.18 Nvidia, Twitter und United Internet: Wenn scho.
18.01.18 United Internet-Aktie: Tochter IPO in 2018? A.
15.12.17 United Internet-Aktie: Drillisch-Übernahme führt .
23.11.17 United Internet-Aktie dürfte ihren Aufwärtstren.


nächste Seite >>
 
Meldung
Stuttgart (www.aktiencheck.de) - United Internet-AktienAnalysevon Thomas Hofmann, Investmentanalyst von der LBBW:

Thomas Hofmann, Investmentanalyst der LBBW, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie des Internet- und Telekomkonzerns United Internet AG (ISIN: DE0005089031, WKN: 508903, Ticker-Symbol: UTDI, Nasdaq OTC-Symbol: UDIRF) von 52 EUR auf 59 EUR.


United Internet habe im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres vor allem dank der erstmaligen Konsolidierung von Drillisch alle wesentlichen Kennzahlen deutlich ausweiten können. So sei die Anzahl der kostenpflichtigen Kundenverträge um 35% auf 22,6 Mio. und das EBITDA um 61% auf 558 Mio. EUR gestiegen. Das ausgewiesene Ergebnis sei allerdings durch die Neubewertung der bisher schon im Besitz von United Internet befindlichen Drillisch-Aktien um mehr als 300 Mio. EUR positiv beeinflusst worden. Rein operativ sei der Umsatz um 6,4% und das EBITDA um 12% geklettert, was im Rahmen der Analystenerwartungen gelegen habe.

Die Guidance für das laufende Geschäftsjahr sei vom Management im Hinblick auf die Übernahme von Drillisch angepasst worden. Die Anzahl der kostenpflichtigen Kundenverträge solle um etwa 6 auf 22,9 Mio. ansteigen, der Umsatz einen Wert von ca. 4,2 Mrd. EUR erreichen und das EBITDA (ohne a.o. Effekte) in einer Spanne von 0,97 bis 1,0 Mrd. EUR liegen.

Thomas Hofmann, Investmentanalyst der LBBW, hat seine Umsatz- und Ergebnisprognose leicht angepasst und das gemäß seinem DCF-Modell ermittelte Kursziel von 52 EUR auf 59 EUR angehoben, womit er sein "halten"-Rating für die United Internet-Aktie bestätigt. (Analyse vom 15.12.2017)

Börsenplätze United Internet-Aktie:

Xetra-Aktienkurs United Internet-Aktie:
57,61 EUR -0,95% (15.12.2017, 10:27)

Tradegate-Aktienkurs United Internet-Aktie:
57,503 EUR -0,87% (15.12.2017, 10:41)

ISIN United Internet-Aktie:
DE0005089031

WKN United Internet-Aktie:
508903

Eurex Optionskürzel United Internet-Aktienoption:
UTDI

Ticker-Symbol United Internet-Aktie:
UTDI

Nasdaq OTC Ticker-Symbol United Internet-Aktie:
UDIRF

Kurzprofil United Internet AG:

Kern der United Internet AG (ISIN: DE0005089031, WKN: 508903, Ticker-Symbol: UTDI, Nasdaq OTC-Symbol: UDIRF) sind die leistungsfähigen Internet-Fabriken mit 9.300 Mitarbeitern, davon rund 3.000 in Produktmanagement, Entwicklung und Rechenzentren. Neben einer hohen Vertriebskraft über die etablierten Marken 1&1, Drillisch, GMX, WEB.DE, mail.com, Strato, Arsys, Fasthosts, InterNetX, united-domains, home.pl, 1&1 Versatel, Affilinet, Sedo und United Internet Media steht United Internet für eine herausragende Operational Excellence für weltweit rund 57 Mio. Kunden-Accounts in zehn Rechenzentren mit insgesamt rund 90.000 Servern. Darüber hinaus hält United Internet Beteiligungen an börsennotierten Unternehmen sowie zahlreiche Beteiligungen an jungen Internet-Unternehmen. (15.12.2017/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

United Internet

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

UNITED INTERNET...Allzeithoch ... (16.06.18)
United Internet - sollte man nicht ... (21.12.17)
United Internet der kommende ... (23.04.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

United Internet: Von wegen langw. (28.05.18)
Tech-Aktien stürmen endlich den M. (21.05.18)
United Internet-Aktie: Starkes Wac. (11.05.18)
United Internet: In der Regel der F. (30.04.18)
Die Telekom und 3 weitere einheim. (25.04.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

United Internet

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?