United Internet


WKN: 508903 ISIN: DE0005089031
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
United Internet News

Weitere Meldungen
13.03.19 United Internet: Chance von 146 Prozent - Op.
07.02.19 United Internet-Puts nach Verkaufssignal mit 4.
23.01.19 Mini Future Long auf United Internet: Chance v.
17.01.19 Bonus Cap-Zertifikat auf United Internet: Börsia.
21.12.18 United Internet-Puts mit 63%-Chance bei Kursr.
02.11.18 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf United Inte.
17.10.18 United Internet-Calls mit 76%-Chance bei Kursa.
04.10.18 BNP Paribas-Zertifikate auf SAP, Henkel, Fres.
29.08.18 United Internet-Calls mit 48%-Chance bei Erhol.
15.08.18 MINI-Future Long auf United Internet: Chance v.
13.08.18 Turbo Long-Zertifikat auf United Internet: Direk.
31.07.18 United internet-Calls mit 183%-Chance bei Erre.
28.06.18 Bonuszertifikat auf United Internet: Weichen w.
19.04.18 Bonus Cap-Zertifikat auf United Internet: Sinnv.
15.03.18 United Internet-Puts nach Verkaufsignal mit 21.
25.01.18 Turbo auf United Internet: Aufwärtstrend des .
20.10.17 United Internet-Calls mit 118%-Chance bei Kur.
14.09.17 Open End-Turbo-Optionsschein auf United Intern.
27.07.17 United Internet-Calls mit 57%-Chance bei Erreic.
18.05.17 United Internet-Turbo: Gefeierte Hochzeit - Unit.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Geht es für die deutlich gefallene Aktie von United Internet (ISIN DE0005089031 / WKN 508903 ) nun wieder aufwärts? Und was hat United Internet mit dem Megatrend 5G zu tun? Für risikobereite Anleger stellen wir einen Mini Future Long (ISIN DE000SE5RVB0 / WKN SE5RVB ) der Société Générale auf die Aktie von United Internet vor, so Frank Sterzbach von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung.


Übermorgen sei Stichtag. Denn bis zum 25. Januar könnten sich interessierte Unternehmen für die in diesem Jahr geplante 5G-Frequenzauktion registrieren. 5G sei ein neuer Mobilfunkstandard, der superschnelles Internet erlaube. Laut Medienberichten solle die Übertragungsgeschwindigkeit von 5G etwa das Zehnfache der LTE-Geschwindigkeit betragen. Somit ließe sich insbesondere die Vernetzung von Maschinen und Geräten verbessern. Ein großer Fortschritt also für das "Internet der Dinge". Keine Frage auch: Für den Wirtschaftsstandort Deutschland sei 5G von hoher Bedeutung. Was dies alles mit United Internet zu tun habe? Sehr viel. Denn laut einem Bericht der "Wirtschaftswoche" wolle United Internet bei der Versteigerung der 5G-Mobilfunkfrequenzen mitbieten. Sofern der Aufsichtsrat grünes Licht gebe.

Damit würde United Internet als vierter Mobilfunk-Betreiber die drei Platzhirsche Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica herausfordern. Die im TecDAX notierte United Internet habe in den vergangenen Tagen bereits mehrere Vorverträge mit Kooperationspartnern abgeschlossen. Diese sollten in Zukunft beim Ausbau des 5G-Netzes in Großstädten helfen. Mit etablierten Marken wie 1&1, GMX oder Web.de verfüge United Internet zweifelsohne über eine hohe Vertriebskraft. Mit über 23 Mio. kostenpflichtigen Kundenverträgen sowie über 36 Mio. werbefinanzierten Free-Accounts sehe sich das Unternehmen als ein führender europäischer Internet-Spezialist. Mit einem für 2020 geschätzten Gewinnvielfachen von 12,2 scheine die Aktie von United Internet moderat bewertet. Das Analysehaus Kepler Cheuvreux stufe den Internet-Titel derzeit mit "buy" und einem Kursziel von 54 Euro ein.

In den vergangenen Jahren habe der Kurs der Internet-Aktie eine charttechnische Unterstützung in der Region von 34 Euro etabliert. Das Kurstief des vergangenen Jahres sei bei 34,14 Euro markiert worden. Mit einem Mini Future Long könnten risikobereite Anleger, die von einer steigenden Aktie von United Internet ausgehen würden, mit einem Hebel von 2,3 überproportional davon profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage aktuell 38 Prozent. Zu beachten sei: Der Einstieg in diese spekulative Position sollte stets mit einem risikobegrenzenden Stoppkurs erfolgen. Dieser könne hier unter dem eben erwähnten Kurstief von 2018 im Basiswert bei 33,85 Euro platziert werden. Im Mini Future Long ergebe sich daraus ein Stoppkurs bei 1,31 Euro. Ein mittelfristiges Kursziel für die Aktie von United Internet könne um 54 Euro liegen. Bei dieser Trading-Idee ergebe sich somit ein Chance-Risiko-Verhältnis von 7,3 zu 1. (23.01.2019/oc/a/t)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

United Internet

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

UNITED INTERNET...Allzeithoch ... (18.04.19)
United Internet - sollte man nicht ... (21.12.17)
United Internet der kommende ... (23.04.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

United Internet: Wie lange soll das. (26.05.19)
United Internet: Leerverkäufer AQR. (24.05.19)
United Internet: Absturz des Aktie. (24.05.19)
United Internet und 1&1 Drillisch p. (20.05.19)
United Internet: Es wird immer spa. (17.05.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

United Internet

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?