ProSiebenSat.1 Media


WKN: PSM777 ISIN: DE000PSM7770
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
11.11.19 ProSiebenSat.1 Media Aktie – Kann das wirklic.
28.10.19 ProSiebenSat.1 Media Aktie – Diese Entwicklun.
10.05.19 ProSiebenSat.1 Media Aktie: Sehen wir hier di.
12.04.19 ProSiebenSat.1 Media Aktie: Starke Dividenden.
31.03.19 ProSiebenSat.1 Media: Kann man nach dem Ku.
09.10.18 ProSiebenSat.1 Media-Aktie: Wie geht es nun .
24.09.18 Wochenanalyse: ProSiebenSat.1 Media Aktie - .
18.05.18 ProSiebenSat.1 Media: Sehr verlockend
05.04.18 ProSiebenSat.1 Media: Hohe Kupons durch hoh.
23.02.18 ProSiebenSat.1 Media: Zwei Kursziele
14.12.17 ProSiebenSat.1 Media: Ist das der Startschuss.
14.11.17 Sendepause für ProSiebenSat.1 Media - ist jet.
13.11.17 ProSiebenSat.1 Media: Droht der freie Fall?
22.10.17 ProSiebenSat.1 Media SE: Aussichten und Han.
02.10.17 ProSiebenSat.1 Media: Insiderkäufe im Blick!
13.09.17 ProSiebenSat.1 Media: 3-Stufen-Analyse!
04.09.17 ProSiebenSat.1 Media: 3-Stufen-Analyse vom 0.
15.08.17 ProSiebenSat.1 Media SE: 3-Stufen-Analyse vo.
15.07.17 ProSiebenSat.1 Media: Die Analyse!
27.03.17 ProSiebenSat.1 Media SE: 3-Stufen-Analyse!


nächste Seite
 
Meldung
An der Heimatbörse Xetra notiert ProSiebenSat1 per 08.11.2019, 03:36 Uhr bei 13.61 EUR. ProSiebenSat1 zählt zum Segment „Telekommunikationsdienste“.

ProSiebenSat1 haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als „Buy“, „Hold“ oder „Sell“. Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von ProSiebenSat1 im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um ProSiebenSat1. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Sell“-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere „Sell“-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu drei Signalen (3 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein „Sell“ Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Sell“.

2. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 8,75 Prozent und liegt damit 5,96 Prozent über dem Branchendurchschnitt (Branche: , 2,79). Die ProSiebenSat1-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Buy“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von ProSiebenSat1 für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Daher erhält ProSiebenSat1 für diesen Faktor die Einschätzung „Sell“. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung. Dies ist gleichbedeutend mit einer „Sell“-Einstufung. Damit ist ProSiebenSat1 insgesamt ein „Sell“-Wert.

4. Branchenverg leich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -28,87 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Telekommunikationsdienste“) liegt ProSiebenSat1 damit 24,79 Prozent unter dem Durchschnitt (-4,08 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „“ beträgt -0,62 Prozent. ProSiebenSat1 liegt aktuell 28,25 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

5. Technische Analyse: Die ProSiebenSat1 ist mit einem Kurs von 14,05 EUR inzwischen +7,91 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Buy“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Hold“, da die Distanz zum GD200 sich auf +1,66 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als „Buy“ ein.

6. Analysteneinschätzung: ProSiebenSat1 erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 18 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Hold“ und setzt sich aus 8 „Buy“-, 8 „Hold“- und 2 „Sell“-Meinungen zusammen. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 5 Buy, 4 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung „Buy“. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (16,96 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 20,7 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 14,05 EUR), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Buy“-Empfehlung dar. ProSiebenSat1 erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Buy“-Bewertung.

7. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für ProSiebenSat1. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 24,19 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass ProSiebenSat1 momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als „Buy“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 33,98, was bedeutet, dass ProSiebenSat1 hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als „Hold“ eingestuft. ProSiebenSat1 wird damit unterm Strich mit „Buy“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

8. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist ProSiebenSat1 mit einem Wert von 5,85 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche „“ und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 34,03 , womit sich ein Abstand von 83 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Buy“-Empfehlung ein.

Damit erhält die ProSiebenSat1-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.


3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!





Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?