ProSiebenSat.1 Media


WKN: PSM777 ISIN: DE000PSM7770
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
02.07.20 ProSiebenSat.1 bestätigt vorläufige Q1-Zahlen .
02.07.20 Prosiebensat1: Was kann da noch kommen?
01.07.20 ProSiebenSat.1 bleibt unter Beschuss des Leer.
01.07.20 Prosiebensat1Lohnt sich das wirklich, ?
30.06.20 ProSiebenSat.1: Spürbare Aufstockung der Net.
30.06.20 ProSiebenSat.1: Hedgefonds Millennium Internat.
29.06.20 ProSiebenSat.1: Kursziel angehoben
25.06.20 ProSiebenSat.1 Media mit Coup? Darum würde.
24.06.20 ProSiebenSat.1: Mehrere positive Nachrichten f.
24.06.20 ITM Power: Ein Wirecard-Szenario bahnt sich .
19.06.20 ProSiebenSat.1: Leerverkäufer Millennium Intern.
18.06.20 ProSiebenSat.1: Wieder Übernahmespekulationen.
17.06.20 ProSiebenSat1: Was Sie wissen sollten?
17.06.20 ProSiebenSat.1: Shortseller Marshall Wace blei.
16.06.20 ProSiebenSat.1: Citadel Europe hebt Short-Posi.
10.06.20 ProSiebenSat.1-Aktie am MDAX-Ende! Aktiena.
10.06.20 ProSiebenSat.1 im Ausnahmezustand - Aktiena.
09.06.20 ProSiebenSat.1: Hedgefonds Portsea Asset Ma.
09.06.20 ProSiebenSat1: War das alles?
09.06.20 ProSiebenSat.1: Netto-Leerverkaufsposition von .


nächste Seite >>
 
Meldung
Hannover (www.aktiencheck.de) - ProSiebenSat.1-AktienAnalysevon Analyst Holger Fechner von der Nord LB:

Holger Fechner, Analyst der Nord LB, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF).


Bei der Veröffentlichung der endgültigen Q1-Zahlen des Medienkonzerns seien Überraschungen ausgeblieben. Wie im Vorfeld berichtet, hätten sich die Folgen der Corona-Pandemie negativ auf die Ergebnisentwicklung in Q1/2020 ausgewirkt. Aufgrund der erheblichen wirtschaftlichen Unsicherheit sei kein neuer Ausblick für das Geschäftsjahr 2020 gegeben worden. Die Aktionäre hätten auf der HV dem Vorschlag auf einen Dividendenverzicht für das Geschäftsjahr 2019 bereits zugestimmt. Das aktuelle makroökonomische Umfeld treffe ProSiebenSat.1 mitten in seinem Transformationsprozess. Die starke Konkurrenz durch Streamingdienste und der Wandel zum Digitalen würden hohe Investitionen in neue Techniken und Ideen erfordern. Gleichzeitig würden die hochprofitablen Einnahmen aus dem TV-Werbegeschäft nun noch deutlicher sinken. Stützend hätten sich hingegen die Zukäufe der Großaktionäre und die Spekulationen um Ihre Absichten ausgewirkt.

Holger Fechner, Analyst der Nord LB, bleibt bei seiner Halteempfehlung für die ProSiebenSat.1-Aktie und erhöht das Kursziel marktbedingt von EUR 8,00 auf EUR 10,50. (Analyse vom 02.07.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der "ProSiebenSat.1 Media SE": Keine vorhanden.

Börsenplätze ProSiebenSat.1-Aktie:

Xetra-Aktienkurs ProSiebenSat.1-Aktie:
10,725 EUR +2,78% (02.07.2020, 15:09)

Tradegate-Aktienkurs ProSiebenSat.1-Aktie:
10,725 EUR +2,05% (02.07.2020, 15:20)

ISIN ProSiebenSat.1-Aktie:
DE000PSM7770

WKN ProSiebenSat.1-Aktie:
PSM777

Ticker-Symbol ProSiebenSat.1-Aktie:
PSM

Nasdaq OTC Ticker-Symbol ProSiebenSat.1-Aktie:
PBSFF

Kurzprofil ProSiebenSat.1 Media SE:

ProSiebenSat.1 (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) ist das führende deutsche Entertainment-Unternehmen mit einem starken E-Commerce-Geschäft. Mit 15 Free- und Pay-TV Sendern erreicht es über 45 Millionen TV-Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zugleich nutzen monatlich rund 36 Mio. Unique User die von ProSiebenSat.1 vermarkteten Online-Angebote. Das weltweite Video-Channel-Network Studio71 erreicht monatlich über 9,9 Milliarden Video Views und betreibt über 1.400 Kanäle.

NuCom Group ist ein schnell wachsender E-Commerce-Player mit führenden Portfoliounternehmen aus den Bereichen Verbraucherberatung, Partnervermittlung, Erlebnisgeschenke & Geschenkgutscheine sowie Beauty & Lifestyle.

Hinter ProSiebenSat.1 stehen über 7.000 Mitarbeiter, die mit großer Leidenschaft die Zuschauer und Kunden jeden Tag aufs Neue unterhalten und begeistern. (02.07.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ProSiebenSat.1 Media

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Starke Zukunft für P7Sat1 (05.07.20)
ProSiebenSat.1 - Es riecht nach ... (19.06.20)
ProSiebenSat.1 Media 2019/2020 (06.04.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ProSiebenSat.1 bestätigt vorläufige. (02.07.20)
Prosiebensat1: Was kann da noch . (02.07.20)
ProSiebenSat.1 bleibt unter Beschu. (01.07.20)
Prosiebensat1Lohnt sich das wirkli. (01.07.20)
ProSiebenSat.1: Spürbare Aufstock. (30.06.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ProSiebenSat.1 Media

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?