ProSiebenSat.1 Media


WKN: PSM777 ISIN: DE000PSM7770
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
15:57 ProSiebenSat.1: Mediaset-Finanzchef Marco Gio.
11:34 ProSiebenSat.1: Leerverkäufer Gladstone Capita.
10:02 ProSiebenSat.1: Der neueste Clou...
04.06.20 ProSiebenSat.1: Hedgefonds Marshall Wace leg.
04.06.20 ProSiebenSat.1: Shortseller Kontiki Capital Man.
03.06.20 ProSiebenSat.1: Gladstone Capital Management .
29.05.20 ProSiebenSat.1: Shortseller Marshall Wace hat .
29.05.20 ProSiebenSat.1: Shortseller Gladstone Capital M.
29.05.20 ProSiebenSat1: War es das nun?
21.05.20 2 MDAX-Aktien, die zwischenzeitlich (fast) um.
19.05.20 ProSiebenSat.1: WorldQuant zieht sich aus Lee.
18.05.20 ProSiebenSat.1: Shortseller BlackRock Investme.
15.05.20 ProSiebenSat.1: Short-Position von Marshall W.
15.05.20 ProSiebenSat.1: Leerverkäufer BlackRock Inves.
14.05.20 ProSiebenSat.1 erneut im Visier des Leerverkä.
14.05.20 Plötzlich gigantisches Interesse an ProSiebenSa.
13.05.20 ProSiebenSat.1: Hedgefonds Portsea Asset Ma.
13.05.20 ProSiebenSat.1 stellt sich neu auf - Aktienana.
13.05.20 ProSiebenSat.1: Kein Ausblick, keine Dividende.
13.05.20 ProSiebenSat.1: Shortseller Marshall Wace zieh.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - ProSiebenSat.1-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media SE (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) unter die Lupe.


Kurz vor der Hauptversammlung von ProSiebenSat.1 habe der größte Aktionär, der italienische Mediaset-Konzern, die Führung des Münchner Fernsehkonzerns kritisiert. ProSiebenSat.1 habe "in den letzten Jahren versucht zu überleben, ohne eine Strategie für sein Mediengeschäft zu haben", habe Mediaset-Finanzchef Marco Giordani dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" gesagt. Weil der MDAX-Konzern auch Internet-Portale wie Verivox und Parship betreibe, hätten "die Sender gelitten und Marktanteile an RTL verloren".

Das neue Management sei "jetzt in der Pflicht, den Aktionären eine Wachstumsstrategie vorzulegen, im Moment sehe ich die nicht", habe Giordani gesagt. Alles, was zuletzt vorgelegt worden sei, "führt nur dazu, dass das Unternehmen schrumpft".

Das neue Vorstandstrio unter Rainer Beaujean wolle sich auf das Kernsegment Unterhaltung fokussieren, mehr ins Programm investieren und Beteiligungen "zu gegebener Zeit veräußern". Aber weil die Werbeeinnahmen in der Corona-Krise eingebrochen seien, würden die Investitionen nun gekürzt und Produktionen verschoben.

Die Sendergruppe des früheren italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi halte 12 Prozent der Aktien und könne über Optionen kurzfristig auf fast 25 Prozent aufstocken. Mediaset wolle eine europaweite Fernsehallianz schaffen. Ein Übernahmeangebot für ProSiebenSat.1 sei derzeit aber nicht geplant: "Gegenwärtig schließen wir das aus", habe Giordani gesagt. Man wolle dem Management auch "keine Strategie aufdrücken, wir wollen es auch nicht bekämpfen. Vielleicht hat die Führung von ProSiebenSat.1 eine eigene Idee, woher das Wachstum künftig kommen soll." An einer Konsolidierung auf dem europäischen TV-Markt führe aber kein Weg vorbei. Durch gemeinsame Technologien könnten Kosten gespart werden, etwa beim Streaming.

Nach dem massiven Ausverkauf bei der Aktie in den vergangenen Jahren habe sich der Aktienkurs seit Mitte März nun wieder mehr als verdoppeln können. Zuletzt sei sogar der Sprung über die 200-Tage-Linie und damit ein charttechnisches Kaufsignal gelungen. Anleger, die der Kaufempfehlung des AKTIONÄR bei 6,15 Euro gefolgt seien, könnten sich freuen. Mehr als 100 Prozent Kursgewinn stünden inzwischen zu Buche.

Marion Schlegel von "Der Aktionär" rät, die Gewinne bei der ProSiebenSat.1-Aktie laufen zu lassen! (Analyse vom 05.06.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze ProSiebenSat.1-Aktie:

Xetra-Aktienkurs ProSiebenSat.1-Aktie:
12,39 EUR -0,52% (05.06.2020, 15:13)

Tradegate-Aktienkurs ProSiebenSat.1-Aktie:
12,405 EUR +0,16% (05.06.2020, 15:28)

ISIN ProSiebenSat.1-Aktie:
DE000PSM7770

WKN ProSiebenSat.1-Aktie:
PSM777

Ticker-Symbol ProSiebenSat.1-Aktie:
PSM

Nasdaq OTC Ticker-Symbol ProSiebenSat.1-Aktie:
PBSFF

Kurzprofil ProSiebenSat.1 Media SE:

ProSiebenSat.1 (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) ist das führende deutsche Entertainment-Unternehmen mit einem starken E-Commerce-Geschäft. Mit 15 Free- und Pay-TV Sendern erreicht es über 45 Millionen TV-Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zugleich nutzen monatlich rund 36 Mio. Unique User die von ProSiebenSat.1 vermarkteten Online-Angebote. Das weltweite Video-Channel-Network Studio71 erreicht monatlich über 9,9 Milliarden Video Views und betreibt über 1.400 Kanäle.

NuCom Group ist ein schnell wachsender E-Commerce-Player mit führenden Portfoliounternehmen aus den Bereichen Verbraucherberatung, Partnervermittlung, Erlebnisgeschenke & Geschenkgutscheine sowie Beauty & Lifestyle.

Hinter ProSiebenSat.1 stehen über 7.000 Mitarbeiter, die mit großer Leidenschaft die Zuschauer und Kunden jeden Tag aufs Neue unterhalten und begeistern (05.06.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ProSiebenSat.1 Media

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Starke Zukunft für P7Sat1 (05.06.20)
ProSiebenSat.1 - Es riecht nach ... (30.05.20)
ProSiebenSat.1 Media 2019/2020 (06.04.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ProSiebenSat.1: Mediaset-Finanzche. (15:57)
ProSiebenSat.1: Leerverkäufer Glad. (11:34)
ProSiebenSat.1: Der neueste Clou. (10:02)
ProSiebenSat.1: Hedgefonds Marsh. (04.06.20)
ProSiebenSat.1: Shortseller Kontiki. (04.06.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ProSiebenSat.1 Media

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?