ProSiebenSat.1 Media


WKN: PSM777 ISIN: DE000PSM7770
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
13.11.18 ProSiebenSat.1: Aktie von heftiger Talfahrt er.
11.11.18 Was wir von der ProSiebenSat.1-Media-Aktie .
09.11.18 ProSiebenSat.1: Dividendenkürzung und Ausblic.
09.11.18 Mit ProSiebenSat.1-Calls auf Korrektur setzen
09.11.18 ProSiebenSat.1: Ausblick gesenkt - Dividende .
09.11.18 ProSiebenSat.1 Media mit Schockmoment – ist .
08.11.18 ProSiebenSat.1: Abverkauf übertrieben - Nord .
08.11.18 ProSiebenSat.1: Hier ist der Boden wohl noch .
08.11.18 ProSiebenSat.1: Dividendenkürzung - Heftiger K.
07.11.18 ProSiebenSat.1 Media: 45 oder 17,60 Euro? A.
05.11.18 MDAX | ProSieben steigert Marktanteil im Okt.
29.10.18 ProSiebenSat.1: Es tut sich wieder etwas - A.
29.10.18 ProSiebenSat.1: Shortseller Old Mutual Global I.
24.10.18 ProSiebenSat.1: Leerverkäufer Old Mutual Glob.
24.10.18 ProSiebenSat.1 wieder im Visier von Shortselle.
24.10.18 ProSiebenSat1: Wer hätte das für möglich geh.
23.10.18 3 Aktien, bei denen Insider jetzt aktiv werden
23.10.18 ProSiebenSat.1: Verkaufsdruck hält an - Aktie.
19.10.18 ProSiebenSat.1: Vorsicht ist geboten - Aktiena.
18.10.18 ProSiebenSat.1: Conze hat ehrgeizige Ziele - A.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - ProSiebenSat.1-AktienAnalysevon Nikolas Kessler, Redakteur des Online-Anlegermagazins "Der Aktionär":

Nikolas Kessler von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Fernsehkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) unter die Lupe.


Das Wertpapier könne sich am Dienstag weiter von ihrer heftigen Talfahrt in der Vorwoche erholen. Für eine nachhaltige Besserung des schwer angeschlagenen Chartbilds reiche das Plus von fast 2% jedoch nicht. Die Hoffnungen würden jetzt auf dem morgigen Kapitalmarkttag ruhen.

Schon bei der Vorlage der Zwischenbilanz für Q3 am vergangenen Donnerstag habe ProSiebenSat.1 angekündigt, bei der Investorenveranstaltung ein umfassendes Strategie-Update präsentieren zu wollen. Bereits bekannt sei unter anderem, dass der Konzernumsatz in den nächsten fünf Jahren auf sechs Mrd. Euro und das operative Ergebnis (adjusted EBITDA) auf 1,5 Mrd. Euro steigen solle.

Im Zuge dessen solle auch die Abhängigkeit vom heutigen Kerngeschäft mit TV-Werbung gesenkt werden: 50% der Umsätze sollten mittelfristig aus dem Digitalgeschäft kommen. Ferner plane der Vorstand Investitionen in Programm, Daten und Werbetechnologien und möchte zu deren Finanzierung künftig nur noch 50% des bereinigten Konzernjahresüberschusses als Dividende auszuschütten. In den letzten Jahren habe ProSiebenSat.1 über 80% an seine Aktionäre ausgeschüttet.

Wie die Trendwende operativ gemeistert werden solle, werde das Top-Management um CEO Max Conze morgen ab 10:30 Uhr in der Konzernzentrale in Unterföhring erläutern. Kurzfristig könnte das dem Wertpapier weiteren Auftrieb verleihen.

Speziell längerfristig orientierten Anlegern rät Nikolas Kessler von "Der Aktionär" mit Blick auf das trübe Chartbild und die strukturellen Herausforderungen jedoch weiterhin, bei der ProSiebenSat.1-Aktie an der Seitenlinie zu bleiben. (Analyse vom 13.11.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze ProSiebenSat.1-Aktie:

Xetra-Aktienkurs ProSiebenSat.1-Aktie:
17,66 EUR +1,79% (13.11.2018, 16:44)

Tradegate-Aktienkurs ProSiebenSat.1-Aktie:
17,655 EUR +1,17% (13.11.2018, 16:57)

ISIN ProSiebenSat.1-Aktie:
DE000PSM7770

WKN ProSiebenSat.1-Aktie:
PSM777

Ticker-Symbol ProSiebenSat.1-Aktie:
PSM

Nasdaq OTC Ticker-Symbol ProSiebenSat.1-Aktie:
PBSFF

Kurzprofil ProSiebenSat.1 Media SE:

ProSiebenSat.1 (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) ist das führende deutsche Entertainment-Unternehmen mit einem starken E-Commerce-Geschäft. Mit 14 Free- und Pay-TV Sendern erreicht es 45 Millionen TV-Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Online-Präsenz via Web, Mobile, Smart TV, Apps und Social Media generiert mehr als fünf Milliarden Video Views jährlich. In seine 120.000 Programmstunden investiert das Unternehmen jedes Jahr mehr als eine Milliarde Euro.

NuCom Group ist ein schnell wachsender E-Commerce-Player mit zehn führenden Portfoliounternehmen, die Online-Preisvergleich, Geschenke/Events, Dating und Beautyprodukte anbieten und jährlich 360 Millionen Kundeninteraktionen haben.

Hinter ProSiebenSat.1 stehen 6.500 Mitarbeiter, die mit großer Leidenschaft die Zuschauer und Kunden jeden Tag aufs Neue unterhalten und begeistern. (13.11.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ProSiebenSat.1 Media

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Starke Zukunft für P7Sat1 (13.11.18)
Löschung (06.06.18)
Löschung (05.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ProSiebenSat.1: Aktie von heftiger. (13.11.18)
Was wir von der ProSiebenSat.1-M. (11.11.18)
ProSiebenSat.1: Dividendenkürzung . (09.11.18)
Mit ProSiebenSat.1-Calls auf Korre. (09.11.18)
ProSiebenSat.1: Ausblick gesenkt . (09.11.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ProSiebenSat.1 Media

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?