ProSiebenSat.1 Media


WKN: PSM777 ISIN: DE000PSM7770
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
19.11.20 ProSiebenSat.1 überrascht positiv - Kursziel au.
17.11.20 ProSiebenSat.1 (Wochenchart): S-K-S-Formatio.
13.11.20 ProSiebenSat.1: Kurszielsteigerung
12.11.20 ProSiebenSat.1: Leerverkäufer Citadel Europe s.
10.11.20 Prosiebensat1: Wieso ist diese Entwicklung SO.
09.11.20 ProSiebenSat.1: Stark verbesserte Umsatz- und.
06.11.20 ProSiebenSat.1 Media: Die Ausgangslage bleibt.
05.11.20 ProSiebenSat.1: Q3-Zahlen besser als erwartet.
04.11.20 ProSiebenSat.1: Shortseller Luxor Capital tritt .
03.11.20 ProSiebenSat.1 erneut im Visier von Shortselle.
03.11.20 ProSiebenSat.1: Analysteneinschätzung sorgt f.
31.10.20 Prosiebensat1: Der Hammer!
30.10.20 ProSiebenSat.1: Leerverkauf-Attacke von Luxo.
29.10.20 ProSiebenSat.1: Leerverkäufer Luxor Capital G.
23.10.20 ProSiebenSat.1 verkauft Beteiligung an Windst.
19.10.20 ProSiebenSat.1: Short-Position von Kontiki Cap.
19.10.20 Prosiebensat1: Sollten Sie jetzt etwas tun?
16.10.20 ProSiebenSat.1: Lockdown-Sorgen belasten Akt.
16.10.20 ProSiebenSat.1: Starker Rückzug von Shortsell.
14.10.20 ProSiebenSat.1: Leerverkäufer Kontiki Capital M.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - ProSiebenSat.1-AktienAnalysevon Analyst Markus Jost von Independent Research:

Markus Jost, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse seine Verkaufsempfehlung für die Aktie des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF).


Der Konzernumsatz sei in Q3/2020 weniger deutlich als erwartet um 1% auf 921 (Vj.: 926; Analystenerwartung: 856; Marktkonsens: 876) Mio. Euro zurückgegangen. Das bereinigte EBITDA sei sogar infolge einer strikten Kostenkontrolle unerwartet um 13% auf 149 (Vj.: 131; Analystenerwartung: 119; Marktkonsens: 113) Mio. Euro gestiegen. Zugleich sei der EBITDA-Anstieg auch der erste seit dem Q1/2018. Der Medienkonzern gehe für das Q4/2020 von einem Rückgang der gesamten Werbeerlöse im einstelligen Prozentbereich aus. ProSiebenSat.1 zufolge seien die Werbeerlöse im Oktober um 5% bis 6% y/y zurückgegangen. Für das Gesamtjahr 2020 werde nun erstmals ein Konzernumsatz von 3,85 bis 3,95 (Vj.: 4,13; bisherige Analystenerwartung: 3,76; Marktkonsens: 3,85) Mrd. Euro und ein bereinigtes EBITDA von 600 bis 650 (Vj.: 872; bisherige Analystenerwartung: 638; Marktkonsens: 607) Mio. Euro in Aussicht gestellt.

Jost habe seine EPS-Schätzungen für 2020 (berichtet: 0,70 (alt: 0,66) Euro; bereinigt: 0,88 (alt: 0,84) Euro) und für 2021 (berichtet und bereinigt: 1,29 (alt: 1,21) Euro) angehoben.

Markus Jost, Aktienanalyst von Independent Research, bewertet die ProSiebenSat.1-Aktie weiterhin mit dem Rating "verkaufen". Das Kursziel werde von 8,50 Euro auf 10,00 Euro erhöht. (Analyse vom 19.11.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze ProSiebenSat.1-Aktie:

Xetra-Aktienkurs ProSiebenSat.1-Aktie:
12,51 EUR -1,34% (19.11.2020, 12:34)

Tradegate-Aktienkurs ProSiebenSat.1-Aktie:
12,515 EUR -0,79% (19.11.2020, 12:47)

ISIN ProSiebenSat.1-Aktie:
DE000PSM7770

WKN ProSiebenSat.1-Aktie:
PSM777

Ticker-Symbol ProSiebenSat.1-Aktie:
PSM

Nasdaq OTC Ticker-Symbol ProSiebenSat.1-Aktie:
PBSFF

Kurzprofil ProSiebenSat.1 Media SE:

ProSiebenSat.1 (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) ist das führende deutsche Entertainment-Unternehmen mit einem starken E-Commerce-Geschäft. Mit 15 Free- und Pay-TV Sendern erreicht es über 45 Millionen TV-Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zugleich nutzen monatlich rund 36 Mio. Unique User die von ProSiebenSat.1 vermarkteten Online-Angebote. Das weltweite Video-Channel-Network Studio71 erreicht monatlich über 9,9 Milliarden Video Views und betreibt über 1.400 Kanäle.

NuCom Group ist ein schnell wachsender E-Commerce-Player mit führenden Portfoliounternehmen aus den Bereichen Verbraucherberatung, Partnervermittlung, Erlebnisgeschenke & Geschenkgutscheine sowie Beauty & Lifestyle.

Hinter ProSiebenSat.1 stehen über 7.000 Mitarbeiter, die mit großer Leidenschaft die Zuschauer und Kunden jeden Tag aufs Neue unterhalten und begeistern. (19.11.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ProSiebenSat.1 Media

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Starke Zukunft für P7Sat1 (27.11.20)
ProSiebenSat.1 - Es riecht nach ... (19.06.20)
ProSiebenSat.1 Media 2019/2020 (06.04.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ProSiebenSat.1 überrascht positiv . (19.11.20)
ProSiebenSat.1 (Wochenchart): S-K. (17.11.20)
ProSiebenSat.1: Kurszielsteigerung (13.11.20)
ProSiebenSat.1: Leerverkäufer Cita. (12.11.20)
Prosiebensat1: Wieso ist diese En. (10.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ProSiebenSat.1 Media

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?