Steinhoff International Holdings N.V.


WKN: A14XB9 ISIN: NL0011375019
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
13.07.20 Steinhoff: Parallelen zum Skandal-Fall "Wirecar.
13.07.20 Div | Spannung garantiert bei BioNTech, Zaland.
10.07.20 Steinhoff: Geht das Geduldsspiel weiter? Aktie.
09.07.20 Vergiss Steinhoff und Wirecard: Diese Aktien .
08.07.20 Steinhoff: Conforama wird an Mobilux verkauft.
07.07.20 Steinhoff: Es macht keinen Sinn, auf ein Wun.
06.07.20 Steinhoff: Einigung ist nahe - Aktienanalyse
06.07.20 Steinhoff bestätigt Bestrebungen nach "Global .
06.07.20 SDAX | Steinhoff: Versucht den Druck "rausz.
06.07.20 SDAX | Steinhoff: Versucht den Druck "rausz.
06.07.20 Div | Spannung garantiert bei BioNTech, Steinh.
05.07.20 Steinhoff vor Settlement: Der Durchbruch ist z.
05.07.20 Was bleibt am Ende von der Wirecard-Aktie ü.
05.07.20 1.844 Mio. Euro Verlust und 3 Sorgen belast.
04.07.20 Die Top 3 der Aktien-Zocks: Steinhoff, Wireca.
04.07.20 SDAX | Steinhoff: Kommt der Befreiungsschla.
03.07.20 Steinhoff vor Mega-News: Exklusiver Live Cha.
02.07.20 Wirecard-Pleite: Alles in die Commerzbank pac.
01.07.20 Steinhoff: Milliardenverlust - Aktie crasht - Ak.
01.07.20 Steinhoff: Reicht das?


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Steinhoff-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Carsten Kaletta vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse
die Aktie des Möbelhändlers Steinhoff International Holdings N.V.
(ISIN: NL0011375019,
WKN: A14XB9, Ticker-Symbol: SNH) unter die Lupe.

Steinhoff weise durchaus gewisse Parallelen zum jüngsten Skandal-Fall "Wirecard" auf:
Eine Bilanzfälschung, ein Aktiencrash und der Vorstand "gehe stiften". Das alles sei bereits
Ende 2017 an die Oberfläche gekommen - mit entsprechenden Nebenwirkungen für die
investierten Anleger. Seit diesem Zeitpunkt kämpfe der schwer angeschlagene
Möbelkonzern, zudem einst "Poco" mit Daniela Katzenberger als Werbe-Ikone gehört habe,
ums Überleben. Ob das Unternehmen überhaupt noch eine Zukunft habe, sei aktuell mehr
als fraglich.

Die Lage bei Steinhoff sei extrem unübersichtlich. Ein nächster (größerer) kurzfristiger
Zocker-Sprung könnte vom Abschluss der Vergleichsverhandlungen ausgehen. Fazit:
Steinhoff bleibe ein hochgradig gefährlicher Pennystock und deshalb für die meisten Anleger
uninteressant. Finger weg, so Carsten Kaletta vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer
aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 13.07.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Steinhoff-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Steinhoff-Aktie:
0,0514 EUR -0,77% (13.07.2020, 15:46)

Xetra-Aktienkurs Steinhoff-Aktie:
0,0511 EUR +0,20% (13.07.2020, 15:30)

ISIN Steinhoff-Aktie:
NL0011375019

WKN Steinhoff-Aktie:
A14XB9

Ticker-Symbol Steinhoff-Aktie:
SNH

Kurzprofil Steinhoff International Holdings N.V.:

Steinhoff International Holdings N.V. (ISIN: NL0011375019, WKN: A14XB9, Ticker-Symbol:
SNH) ist ein Einzelhandelskonzern. Er produziert und vertreibt in erster Linie Möbel und
Haushaltswaren. Das Kerngeschäft von Steinhoff International Holdings N.V. ist dabei die
Produktion und der Verkauf von einer großen Bandbreite an Möbeln und
Einrichtungsgegenständen. Steinhoff International Holdings N.V. veräußert seine Produkte
in unterschiedlichen Einzelhandelsketten der Gruppe, z.B. Conforama, Poco, Lipo oder
Harveys. Steinhoff International Holdings N.V. vertreibt über die im Jahr 2015 gekaufte
Pepkor-Gruppe auch Gebrauchsartikel des täglichen Bedarfs. Unter der Marke Unitrans
Automotive ist Steinhoff International Holdings N.V. auch als Autohändler in Südafrika tätig.
Steinhoff International Holdings N.V. operiert in Europa, Asien und Afrika. (13.07.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Steinhoff International Holdings N.V.

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Steinhoff International Holdings ... (14.07.20)
STEINHOFF International an die ... (08.07.20)
Börse (03.07.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Steinhoff: Parallelen zum Skandal-F. (13.07.20)
Div | Spannung garantiert bei BioN. (13.07.20)
Steinhoff: Geht das Geduldsspiel w. (10.07.20)
Vergiss Steinhoff und Wirecard: D. (09.07.20)
Steinhoff: Conforama wird an Mob. (08.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?