Rheinmetall


WKN: 703000 ISIN: DE0007030009
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Rheinmetall News

Weitere Meldungen
28.01.20 MDAX | Rheinmetall: Großauftrag aus China
22.01.20 MDAX | Rheinmetall modernisiert für 110 Mio.
20.01.20 Rheinmetall: Positive Studie als starker Kurstre.
20.01.20 Rheinmetall: Rüstungssparte boomt - Aussichte.
16.01.20 UBS belässt Rheinmetall auf 'Buy' - Ziel 128 .
15.01.20 MDAX | Rheinmetall soll weitere 1.000 Militär.
14.01.20 Rheinmetall: Diese Entwicklung ist mal ganz w.
12.01.20 Rheinmetall: Sind Sie dafür gewappnet?
09.01.20 MDAX | Rheinmetall erhält Aufträge von der .
06.01.20 MDAX | Rheinmetall Krisenprofiteur?
29.12.19 Rheinmetall: Eine Gewinnchance?
24.12.19 Rheinmetall: Was steht jetzt noch aus?
19.12.19 MDAX | Rheinmetall modernisiert niederländisch.
12.12.19 MDAX | Rheinmetall gewinnt Großauftrag im M.
09.12.19 MDAX | Rheinmetall modernisiert Flugabwehrsy.
03.12.19 MDAX | Rheinmetall und U.S. Army treten in.
26.11.19 MDAX | Rheinmetall erhält Millionenauftrag von.
22.11.19 Rheinmetall wird vorsichtiger, auch teilweise fü.
21.11.19 Rheinmetall: Es hat sich angekündigt und jetzt.
21.11.19 Rheinmetall: Viel Enttäuschung eingepreist - A.


nächste Seite >>
 
Meldung

mdax news nebenwerte magazin28.01.2020 - Der Technologiekonzern Rheinmetall (ISIN: DE0007030009) hat mit seiner Automotive-Sparte von einem namhaften internationalen Automobilhersteller einen Großauftrag für die Lieferung von Pumpen für Elektrofahrzeuge über eine Laufzeit von insgesamt acht Jahren erhalten.

Durch sein chinesisches Gemeinschaftsunternehmen Pierburg Huayu Pump Technology Co., Ltd liefert Rheinmetall Automotive danach zwei Leistungsvarianten seiner elektrischen Wasserumwälzpumpe (WUP) in einem Gesamtauftragswert (Lifetime) von 130 MioEUR. Der Serienanlauf erfolgt noch in 2020.

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte - Anzeige in Artikel (Google)}

Rheinmetall ist damit erneut erfolgreich im Bereich der Elektromobilität. In der Summe addieren sich die Aufträge des Automotive-Bereichs, die sich auf Komponenten von Fahrzeugen mit rein elektrischen oder Hybridantrieben beziehen, auf mittlerweile rund eine Milliarde Euro.

Hergestellt werden die elektrischen Pumpen am chinesischen Produktionsstandort des Joint Ventures in Shanghai. Sie werden in verschiedenen Baureihen batterieelektrischer Fahrzeuge des weltweit operierenden Automobilunternehmens eingesetzt, die für den chinesisch-asiatischen Markt bestimmt sind.

Entwickelt wurden die Komponenten im Werk Hartha /Sachsen der zu Rheinmetall Automotive gehörenden Pierburg GmbH.

{loadmodule mod_custom,Sentifi Text Widget}

Mit der elektrisch kommutierten Wasserumwälzpumpe verfügt Rheinmetall Automotive über ein Pumpenkonzept, das sowohl in herkömmlich angetriebenen als auch in Hybrid- sowie in reinen Elektrofahrzeugen zum Einsatz kommen kann. Das Unternehmen produziert diese Pumpen in hohen Stückzahlen an seinen Standorten in Deutschland, Mexiko und China.

Wirkt sich dieser Erfolg auf die Aktie aus? - Hier die kostenlose AnalyseRHEINMETALL.

Aktuell (28.01.2020 / 11:03 Uhr) notieren die Aktien der Rheinmetall AG im Xetra-Handel mit einem Minus von -0,10 EUR (-0,10 %) bei 100,60 EUR.


Chart: Rheinmetall AG | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Rheinmetall

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Rheinmetall - lohnt der Einstieg? (20.01.20)
Investments in Rüstungsbranche (14.01.20)
rheinmetall (05.12.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

MDAX | Rheinmetall: Großauftrag . (28.01.20)
MDAX | Rheinmetall modernisiert f. (22.01.20)
Rheinmetall: Positive Studie als sta. (20.01.20)
Rheinmetall: Rüstungssparte boomt. (20.01.20)
UBS belässt Rheinmetall auf 'Buy'. (16.01.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Rheinmetall

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?