WizCom Technologies


WKN: 915856 ISIN: IL0010830706
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
WizCom Technologies News

Weitere Meldungen
22.02.12 WizCom: Insolvenzverwalter ernannt
09.02.12 WizCom beantragt Insolvenz
09.02.12 Wizcom Technology Ltd. beantragt Insolvenz
02.02.12 Wizcom: Zulieferer droht Gesellschaft mit Ant.
01.02.12 WizCom: Liquiditätsmangel wirft Zweifel über .
30.11.11 WizCom Technologies veröffentlicht Neun-Mona.
19.09.11 Wizcom ernennt neuen Vertriebsleiter für die .
11.07.11 Wizcom mit neuem Vertriebspartner für Russl.
04.07.11 Wizcom ernennt Vertriebschef für GUS-Staate.
01.06.11 Wizcom mit neuem US-Vertriebspartner
27.05.11 Wizcom weitet Verlust aus
24.05.11 Wizcom emittiert Wandelanleihe
28.09.10 Wizcom Technologies neuer Zulieferer schließt.
24.08.10 Wizcom Technologies veröffentlicht Ergebnisse.
24.08.10 Wizcom weitet Verlust aus
24.06.10 WizCom warnt vor Umsatzrückgang
24.06.10 Wizcom Technologies erwartet erheblichen Ums.
23.06.10 WizCom Technologies erwartet Umsatzrückgan.
14.06.10 Wizcom reicht Klagen gegen Teliran und Rone.
01.04.10 WizCom weitet Verlust aus


nächste Seite >>
 
Meldung
Jerusalem (aktiencheck.de AG) - Die israelische WizCom Technologies Ltd. (ISIN IL0010830706 / WKN 915856 ), ein Anbieter von Handheld-Scannern und Produkten zur Unterstützung des Lesens und Verstehens von Texten, gab am Donnerstag bekannt, dass einer ihrer Zulieferer angekündigt hat, die Bestellung eines Verwalters per Gericht zu beantragen, sofern das Unternehmen seine Zahlungsverpflichtungen nicht innerhalb eines bestimmten Zeitraums erfüllt.


Den Angaben zufolge sucht die Unternehmensführung weiter nach Möglichkeiten, um die Fortführung des Geschäftsbetriebs zu ermöglichen, wiederholt jedoch die Zweifel, ob dies gelingen wird. Darüber hinaus informiert das Board of Diectors, dass Tiran Fartouk seinen sofortigen Rücktritt als Director und Geschäftsführender CEO erklärt hat. Auf Wunsch des Board bleibt Fartouk jedoch bis zu dem Zeitpunkt als Geschäftsführender CEO tätig, bis ein neuer CEO ernannt wird.

Erst gestern meldete WizCom, dass es bisher nicht gelungen ist, eine Vereinbarung mit den Gläubigern der Gesellschaft zu treffen. Dies werfe erhebliche Zweifel über die Fähigkeit auf, den Geschäftsbetrieb fortzusetzen. Das Unternehmen sehe sich mit einem derart erheblichen Rückgang der Erlöse aus dem Verkauf seiner Scanner- und Übersetzungsstifte konfrontiert, dass das Management davon ausgehen müsse, die finanziellen Verpflichtungen gegenüber den Gläubigern nicht bedienen zu können, hieß es.

Die Aktie von WizCom Technologies verliert aktuell 10,00 Prozent auf 0,07 Euro. (02.02.2012/ac/n/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

WizCom Technologies

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Wizcom, heute geht was..!! o. T. (24.07.19)
was ist mit Wizcom Techs (11.03.13)
WizCom ein Witz? (28.09.10)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

WizCom: Insolvenzverwalter ernann. (22.02.12)
WizCom beantragt Insolvenz (09.02.12)
Wizcom Technology Ltd. beantrag. (09.02.12)
Wizcom: Zulieferer droht Gesellsch. (02.02.12)
WizCom: Liquiditätsmangel wirft Z. (01.02.12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

WizCom Technologies

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?