ABB


WKN: 919730 ISIN: CH0012221716
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
ABB News

Weitere Meldungen
13.12.18 ABB im Gespräch mit Hitachi über Power Grid.
10.12.18 Börsengeflüster: #ABB - HSBC erhöht auf Bu.
09.12.18 ABB: Was Sie wissen sollten?
01.12.18 ABB: Ich hoffe Sie haben DAS noch auf dem.
22.11.18 ABB: Das dürfte so richtig spannend werden!
16.11.18 ABB: Aussichten trüben sich ein - Kursziel au.
08.11.18 ABB: Dass es dann wirklich so schnell geht …
30.10.18 Börsengeflüster: #ABB - J.P.Morgan sieht +5.
30.10.18 ABB erneut mit Licht und Schatten - Aktiena.
30.10.18 ABB: Wie wird der Markt DARAUF reagieren.
25.10.18 ABB: Organisches Wachstum gewinnt an Dyna.
25.10.18 ABB: Alle Geschäftsbereiche stützen Wachstu.
25.10.18 ABB: Das Umfeld bleibt schwierig - Neueinste.
24.10.18 ABB: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!
24.10.18 ABB: Der Hammer!
21.10.18 Angriff auf Siemens und GE – ABB bringt sic.
16.10.18 ABB: Aussichten trüben sich ein - Aktienanaly.
13.10.18 ABB: Ein Wunder?
03.10.18 Börsengeflüster: #ABB - Deutsche Bank bestä.
27.09.18 ABB: Langfristig spannend! Aktienanalyse


nächste Seite >>
 
Meldung
Zürich (www.aktiencheck.de) - ABB-AktienAnalysevon Analyst Panagiotis Spiliopoulos von Vontobel Research:

Panagiotis Spiliopoulos, Aktienanalyst von Vontobel Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlageurteil für die Aktie des Schweizer Elektrotechnikkonzerns ABB (ISIN: CH0012221716, WKN: 919730, Ticker-Symbol: ABJ, SIX Swiss Ex: ABBN, Nasdaq OTC-Symbol: ABLZF).


ABB habe bestätigt, man verhandle derzeit mit Hitachi über die Ausweitung und Neudefinition der bestehenden strategischen Partnerschaft im Bereich Stromnetze. Es sei keinesfalls sicher, dass es zu einer Transaktion kommen werde.

Nur Teilverkauf? Laut dem ursprünglichen Artikel von Nikkei Asian Review würde Hitachi JPY 600 bis 800 Mrd. (USD 5,3 bis 7,1 Mrd.) für rund 50% der Sparte Power Grid zahlen. Die Zahl "50%" sei später aus dem Artikel entfernt worden. Es habe nur noch geheißen, Hitachi plane eine stufenweise Investition in das neue ausgegliederte Unternehmen und wolle es über mehrere Jahre zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft machen.

Würde der Preis bestätigt, wäre er gut: Der Analyst halte das 9 bis 10fache EBITDA 2019E (USD 10,8 bis 12 Mrd.) (ABB-Gruppe: 8,7) für ein faires Vielfaches. Nehme man den Mittelwert als Bezugspunkt, ergäbe dies für 100% des Unternehmens einen Wert von USD 12,4 Mrd. Dies läge über der und am oberen Ende der Marktschätzung (USD 10 bis 13 Mrd.). Außerdem würde ABB einen Geschäftsbereich verkaufen, dessen Rendite unter dem Durchschnitt der Gruppe liege (CROI der Gruppe 13,8%, PG wahrscheinlich weniger als 10%).

Struktur der Transaktion scheine offen, aber der Analyst würde einen Verkauf von weniger als 50% begrüßen, denn dann könne ABB dekonsolidieren.

Der Analyst betrachte Hitachi als strategischen Käufer, der bereit wäre, für Power Grids auch einen Aufpreis zu bezahlen. Allerdings: Hitachi wisse auch genau, dass es nur wenige andere Interessenten für einen Direktkauf gebe, was die Ausgangsbasis für die Verhandlungen wieder ausgleiche. Der Analyst würde eine Veräußerung positiv bewerten, da ABB mit deren Erlös seine Position im Bereich Automatisierung weiter stärken könnte - insbesondere dann, wenn sich das Marktumfeld 2019/20 schwieriger gestalten sollte.

Panagiotis Spiliopoulos, Aktienanalyst von Vontobel Research, bestätigt das "hold"-Rating für die ABB-Aktie. Das Kursziel laute CHF 22,00. (Analyse vom 13.12.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze ABB-Aktie:

XETRA-Aktienkurs ABB-Aktie:
17,65 EUR +1,15% (13.12.2018, 09:22)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs ABB-Aktie:
19,87 CHF +0,61% (13.12.2018, 09:45)

ISIN ABB-Aktie:
CH0012221716

WKN ABB-Aktie:
919730

Ticker-Symbol ABB-Aktie:
ABJ

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol ABB-Aktie:
ABBN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol ABB-Aktie:
ABLZF

Kurzprofil ABB Group:

ABB (ISIN: CH0012221716, WKN: 919730, Ticker-Symbol: ABJ, SIX Swiss Ex: ABBN, Nasdaq OTC-Symbol: ABLZF) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, Industrieautomation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 125-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung und treibt die Energiewende und die Vierte Industrielle Revolution voran. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 136.000 Mitarbeitende. www.abb.com. (13.12.2018/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ABB

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

ABB !!! (17.08.17)
ABB erzielt Einigung bei ... (08.04.11)
+++Morgenbericht mit ... (20.11.06)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ABB im Gespräch mit Hitachi übe. (13.12.18)
Börsengeflüster: #ABB - HSBC er. (10.12.18)
ABB: Was Sie wissen sollten? (09.12.18)
ABB: Ich hoffe Sie haben DAS n. (01.12.18)
ABB: Das dürfte so richtig spanne. (22.11.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ABB

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?