DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
10.04.18 Inline-Optionsschein auf den DAX: 309 Prozent.
04.04.18 MINI Zertifikate auf den DAX: Auf "dünner" U.
03.04.18 BNP Paribas-Capped Reverse Bonus Zertifikat .
26.03.18 DAX-Discount-Puts mit 32%-Chance unterhalb .
19.03.18 DAX-Stay Low-Schein mit 34%-Chance in sec.
19.02.18 DAX-Discount-Puts mit 11%-Chance unterhalb .
15.02.18 Wave XXL-Optionsscheine auf DAX: Kalt erwi.
13.02.18 Inline-Optionsschein auf DAX: Kann sich der In.
08.02.18 Neues Umfeld für die Investition in DAX-Stay-.
01.02.18 DAX-Reverse-Bonus mit 16%-Chance unterhalb.
31.01.18 DAX-Stay Low-Scheine mit 49%-Chance unter.
29.01.18 DAX-Inline-Optionsscheine mit 125%-Chance in .
22.01.18 DAX-Bonus-Zertifikate mit hohe Chancen und h.
18.01.18 Zertifikate-Trends: Aktienmärkte bleiben attrakt.
18.01.18 DAX-Discounter für alle Marktszenarien - Zerti.
12.01.18 DAX-Bonus-Zertifikat: 3,89% Seitwärtsrendite m.
11.01.18 Capped Bonus-Zertifikat auf den DAX: - Kursa.
04.01.18 Wave XXL-Optionsscheine auf DAX: Fortsetzu.
29.12.17 DAX-Reverse-Zertifikate mit hohen Chancen un.
22.12.17 Bis zu 9,31% Rendite mit DAX-Bonus-Zertifika.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Frank Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Inline-Optionsschein (ISIN DE000SC5KGS2 / WKN SC5KGS ) der Société Générale auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) vor.


Zuversichtliche Töne aus Washington, dass eine Lösung im Handelskonflikt der USA mit China möglich sei, hätten den DAX in den vergangenen Tagen angefeuert. Nichts desto trotz könnte der Handelsstreit weiterhin für Verunsicherung und somit Schwankungen am Aktienmarkt sorgen. Laut aktuellen Medienberichten wolle US-Präsident Trump die Importzölle für chinesische Produkte erweitern. China indes denke laut Medien über eine Abwertung des Yuan nach, um die eigenen Exportgüter auf dem Weltmarkt zu verbilligen. Bis es zu einer Lösung zwischen den Vereinigten Staaten und China komme, könnte es also noch dauern. Was den Aktienmarkt immer wieder beeinflussen dürfte in den kommenden Wochen.

Positiv sei derzeit die Saisonalität. Denn der April sei nach statistischen Erhebungen der vergangenen Jahrzehnte einer der besten Monate eines Börsenjahres. Aus charttechnischer Hinsicht habe der Deutsche Aktienindex im Zuge der Korrekturbewegung in der zweiten März-Hälfte ein neues Jahrestief bei 11.727 Punkten markiert. Dieses gelte nun als signifikante Unterstützungsmarke. Das Kurs-Tief des laufenden Monats liege bei 11.792 Zählern. Nach oben hin stelle die 200-Tage-Linie eine charttechnische Hürde dar. Der gleitende Durchschnitt befinde sich derzeit bei 12.666 Punkten. Eine signifikante Widerstandsmarke stelle das Allzeithoch bei 13.597 Punkten dar.

Mit dem Inline-Optionsschein auf den DAX können risikofreudige Anleger in etwa fünf Wochen eine maximale Rendite von 18 Prozent oder 309 Prozent p.a. erzielen, wenn sich der DAX bis einschließlich 18.05.2018 durchgehend zwischen den beiden Knockout-Schwellen von 11.600 und 13.800 Punkten bewegt, so Frank Sterzbach von "boerse-daily.de". Nach unten hätten die Notierungen aktuell einen Abstand von 6,3 Prozent. Nach oben seien es 11,5 Prozent. Falls der DAX unter das aktuelle Jahrestief bei 11.727 Punkten falle oder das aktuelle Allzeithoch bei 13.597 Zählern überwinden könne, sollte zur Vermeidung eines Knockouts der vorzeitige und schnelle Ausstieg aus der spekulativen Position erwogen werden. (10.04.2018/oc/a/i)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

DAX trade (24.04.18)
2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (24.04.18)
QV ultimate (unlimited) (24.04.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX-Inliner auf Kurs (14:30)
Der DAX probiert es noch einmal . (10:30)
WAVE-Optionsscheine auf DAX: . (10:16)
DAX (Tageschart) - Respekt und . (10:03)
DAX Analyse: Bleiben die Bullen a. (09:42)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?