DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
17:01 DAX kehrt bei 12.300 Punkten um – Bären wi.
16:16 DAX dreht nach unten ab
15:38 Volatiler Dax – US-Politik, Notenbankprotokoll un.
15:04 Aktien Frankfurt: Dax holt erst einmal Luft
12:35 DAX-Unternehmen: Rekorde bei Umsätzen und .
10:19 DAX verliert Dynamik – Trump verliert Freunde.
10:14 DAX: Erneutes Aufwärtsgap - Chartanalyse
09:35 DAX: Weiterer Seitwärtstag erwartet
09:32 Neue BNP Paribas-Optionsscheine auf den DAX.
08:58 Wave-Optionsscheine auf den DAX: Erholung g.
08:52 DAX Analyse: Erholung geglückt, aber jetzt w.
08:47 DAX 30 (täglich): Operatives Kaufsignal hat s.
08:23 DAX - Unter 12.400 Punkten short
08:05 DAX® (Daily) - Erneutes Aufwärtsgap
07:56 DAX macht Boden gut
16.08.17 DOW DAX an der Trendlinie
16.08.17 DAX im oberen Trendkanalbereich angekommen
16.08.17 Dax Anleger tasten sich durchs Sommerloch
16.08.17 DAX pirscht sich an nächste Hürde heran - G.
16.08.17 DAX: Jetzt wird es spannend!


nächste Seite >>
 
Meldung

Jochen Stanzl, 17. August 2017

Die Signale verdichten sich, dass die Bärenmarktrally im Deutschen Aktienindex bereits schon wieder zu Ende ist. Dazu kann auch der heutige Fehlversuch gezählt werden, erneut über 12.300 Punkte zu steigen. Es scheint, als hätten die langfristigen Käufer es nicht eilig, gerade jetzt wieder an den Markt zurückzukehren. In den kommenden Tagen kann es etwas unruhig werden, da die Bären jetzt Morgenluft wittern.

Die Wall Street stolpert über den erneuten „Elefanten im Porzellanladen“, US-Präsident Donald Trump. Immer weniger Menschen aus Politik und Wirtschaft schlagen sich auf die Seite des US-Präsidenten. Wenn das auch in der eigenen republikanischen Partei passiert, wäre das gefährlich, denn bald stehen die Verhandlungen um die Anhebung der Schuldengrenze an, an der auch die Finanzierung der Infrastrukturprogramme und der Steuerreform hängen, auf die die Wall Street hofft. Das Reputationsrisiko scheint vielen Firmenchefs momentan höher als die Aussicht auf Gewinne durch eine mögliche Deregulierung oder Steuerersparnisse.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (17.08.17)
DAX trade (17.08.17)
Der Crash (Original bei ... (17.08.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX kehrt bei 12.300 Punkten um. (17:01)
DAX dreht nach unten ab (16:16)
Volatiler Dax – US-Politik, Notenban. (15:38)
Aktien Frankfurt: Dax holt erst ei. (15:04)
DAX-Unternehmen: Rekorde bei Um. (12:35)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?