DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
20.01.21 DAX greift direkt wieder an
20.01.21 DAX – Die Bullen klopfen erneut an
20.01.21 Dax -Der Machtwechsel steht an!
20.01.21 DAX weiter mit guten Aussichten – Steigender.
20.01.21 DAX – Es ist der erwartet holprige Jahresaufta.
20.01.21 Tagesausblick für 20.02.: DAX etwas leichter.
19.01.21 DAX Index X-Sequentials Daytrading 20.1.202.
19.01.21 DAX in Schlagdistanz zur 14.000er Marke – Y.
19.01.21 DAX - Kaum Dynamik am Nachmittag
19.01.21 DAX-Gewinne – wie gewonnen, so zerronnen
19.01.21 DAX – Die Bullen bleiben im Spiel
19.01.21 DAX wieder auf Kurs – Lockdown-Beratungen .
18.01.21 DAX erobert 13.800 Punkte zurück – Wie viel.
18.01.21 DAX - US-Feiertag sorgt für ruhigen Handel
18.01.21 DAX – Ein Wochenstart ohne Amerika
18.01.21 DAX pendelt im Bereich von 13.750 Punkten
18.01.21 DAX muss 13.800 Punkte zurückerobern – Här.
18.01.21 DAX 30 (täglich): Konsolidierung zum Wochen.
17.01.21 DAX30-Chartanalyse: Hält der Winkel?
16.01.21 Scale-Marktbericht: Scale schlägt DAX und Co.


nächste Seite
 
Meldung

Technische Analyse zum DAX

Der deutsche Leitindex DAX scheint nichts von einem Test der Unterstützungsmarke von 13.400 Punkten zu halten. Dementsprechend robust oszilliert er um den früheren Widerstand bei 13.815 Punkten. Leichte Rücksetzer wirken gegenwärtig vielmehr wie eine Kraftschöpfung im Sinne einer baldigen Rückkehr über die Marke von 14.000 Punkten. Generell bleibt die Lage über dem Kurslevel von 13.700 Punkten bullisch einzuschätzen. Daher sollte man bei einem erneuten Anstieg über die Marke von 14.000 Punkten mit neuen Höchstständen sowie einer Entwicklung bis 14.500 und dem folgend bis 14.875 Punkten rechnen.


Sollte wider Erwarten ein Rückgang unter 13.700 Punkte erfolgen, müsste man sich auf einen Test der Unterstützung bei 13.000 Punkten einstellen. Diese breitgefasste Konsolidierungszone dürfte jedoch ausreichenden Halt für eine wiederkehrende Dominanz der Bullen bieten.

+++ JETZT KOSTENLOS TESTEN +++

Testen Sie die jetzt 14 Tagen kostenlos!

Wir sind überzeugt, dass wir Sie begeistern können! 

Mit unseren krisensicheren und stabilen Trading Strategien erleben Sie keine bösen Überraschungen mehr. Dank unseres innovativen Risikomanagements sind starke Drawdowns passé. Sie erhalten bei uns exakte Wendetermine im Voraus für Indizes, Rohstoffe, Kryptowährungen und Forex. Handeln Sie explosionsartige Impulsschübe – ob der Markt steigt oder fällt.

Seit Jahrzehnten erfolgreich an der Börse aktiv!

– bis zu 81 % Trefferquote!

PS: Bei uns erwartet Sie absolute Transparenz. Besuchen Sie unsere und überprüfen Sie gerne unsere Vorhersagen und . 

Trotz sorgfältiger Analyse übernimmt Global Investa keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die bereitgestellten Informationen stellen insbesondere keine Anlageberatung, Kaufempfehlung oder Anlagevermittlung dar und können keinesfalls eine anleger- und anlagegerechte Beratung durch einen professionellen Anlageberater, der die individuellen wirtschaftlichen Verhältnisse und den Erfahrungsstand des Kunden berücksichtigt, ersetzen.



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?