DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
06.07.20 DAX-Discounter mit 7,3% p.a.-Chance in sechs.
25.06.20 DAX-Discount Puts 40%-Chance unterhalb von .
23.06.20 StayLow-Optionsschein auf DAX: Chance von .
18.06.20 DAX-Vola sorgt für interessante Renditen bei .
11.06.20 DAX-Discount Put mit 19%-Chance unterhalb d.
27.05.20 DAX-Reverse Bonus-Zertifikat mit 7% Chance .
21.05.20 DAX-Reverse-Bonus - Vorsorge für schwache .
19.05.20 StayLow-Optionsschein auf DAX: Chance von .
14.05.20 DAX-Discount Puts mit 27% Chance unterhalb.
05.05.20 Kurz laufende DAX-Discount Puts mit hohen R.
29.04.20 Discount-Zertifikate auf DAX: Mit Puffer profi.
24.04.20 DAX: Kurze Discount-Puts in 19% Chance unt.
22.04.20 Erholung zum Absichern nutzen? DAX-Reverse.
17.04.20 DAX: Discount-Puts mit 30%-Chance unterhalb.
15.04.20 DAX: Reverse-Bonus mit 11,6% p.a.-Chance u.
03.04.20 DAX-Discounter mit 7%-Chance und 16% Raba.
02.04.20 DAX-Discount Puts mit 33%-Chance unterhalb .
27.03.20 DAX-Discount Put mit 23%-Chance unterhalb v.
20.03.20 DAX-Reverse-Bonus mit 11%-Chance und 46%.
19.03.20 DAX-Bonus-Calls mit hohen Seitwärtschancen -.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe vier Discount-Zertifikate auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) vor.


Von den Mitte März zweimal getesteten Tiefs bei etwa 8.250 Punkten habe sich der DAX bereits wieder über 2.500 Punkte oder gut 30 Prozent entfernt: Wenngleich die Volatilitäten mit der Rally bereits wieder deutlich nachgegeben hätten, seien noch immer attraktive Konditionen bei Discount-Zertifikaten drin.

Für alle, die Mitte Juni zumindest einen Indexstand von 10.500 Punkten prognostizieren würden, lohne sich ein Blick auf das Discount-Zertifikat (ISIN DE000JP8EQJ3 / WKN JP8EQJ ) von J.P. Morgan: Bei einem Preis von 100,48 Euro errechne sich ein Puffer von 5,7 Prozent - bei einer Maximalrendite von 4,52 Euro oder 27,3 Prozent p.a., sofern der DAX am 19.06.2020 mindestens auf Höhe des Caps von 10.500 notiere.

Wer sich mit einem Puffer gegen einen weiteren Abschwung wappnen wolle, wähle ein niedrigeres Cap, beispielsweise bei 9.750 Punkten: Das Zertifikat (ISIN DE000JP8EQ93 / WKN JP8EQ9 ) bringe bei einem Preis von 95,04 Euro einen komfortablen Puffer von 10,5 Prozent - an Rendite seien 2,46 Euro oder 15,7 Prozent p.a. drin, wenn das Börsenbarometer am 19.06.2020 mindestens 9.750 Punkte anzeige.

Auch bei einem noch höheren Sicherheitsbedürfnis gebe es noch attraktive Renditen: Wer bis September noch einen Einbruch von 1.700 Punkten für möglich halte, wähle ein Discount-Zertifikat mit einem Cap bei 9.000 Punkten (Puffer 18,8 Prozent): Das Produkt (ISIN DE000PF0E7N5 / WKN PF0E7N ) der BNP Paribas verspreche bei einem Preis von 86,53 Euro eine Rendite von 3,47 Euro oder 9,7 Prozent.

Die gleiche Strategie gebe es von der BNP Paribas unter der (ISIN DE000PF0FA62 / WKN PF0FA6 ) auch mit Laufzeit Dezember: Handele der DAX am 18.12.2020 oberhalb von 9.000 Punkten, bringe das Produkt einen Gewinn von 2,55 Euro oder 10 Prozent p.a. ein.

Wer darauf setze, dass die hohen Kursausschläge im DAX mit der Unsicherheit des Gesamtmarkts demnächst abnehmen würden, könne mit Discount-Zertifikaten davon profitieren. Die Auswahl des passenden Caps sollte vom individuellen Sicherheitsbedürfnis und der Renditeforderung geleitet werden. (29.04.2020/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (09.07.20)
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (09.07.20)
DAX-Infos mit ... (09.07.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX kämpft mit der Unterstützun. (08.07.20)
DAX Index intraday X-Sequentials . (08.07.20)
DOW DAX weiter seitwärts (08.07.20)
DAX - Noch keine Entscheidung g. (08.07.20)
Multi Units Luxembourg SICAV – L. (08.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?