DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
13.08.20 Reverse Bonus Zertifikat auf DAX: Ein wenig .
11.08.20 StayLow-Optionsschein auf DAX: Chance von .
28.07.20 DAX: Stay-Low-Schein mit 51%-Chance unterh.
06.07.20 DAX-Discounter mit 7,3% p.a.-Chance in sechs.
25.06.20 DAX-Discount Puts 40%-Chance unterhalb von .
23.06.20 StayLow-Optionsschein auf DAX: Chance von .
18.06.20 DAX-Vola sorgt für interessante Renditen bei .
11.06.20 DAX-Discount Put mit 19%-Chance unterhalb d.
27.05.20 DAX-Reverse Bonus-Zertifikat mit 7% Chance .
21.05.20 DAX-Reverse-Bonus - Vorsorge für schwache .
19.05.20 StayLow-Optionsschein auf DAX: Chance von .
14.05.20 DAX-Discount Puts mit 27% Chance unterhalb.
05.05.20 Kurz laufende DAX-Discount Puts mit hohen R.
29.04.20 Discount-Zertifikate auf DAX: Mit Puffer profi.
24.04.20 DAX: Kurze Discount-Puts in 19% Chance unt.
22.04.20 Erholung zum Absichern nutzen? DAX-Reverse.
17.04.20 DAX: Discount-Puts mit 30%-Chance unterhalb.
15.04.20 DAX: Reverse-Bonus mit 11,6% p.a.-Chance u.
03.04.20 DAX-Discounter mit 7%-Chance und 16% Raba.
02.04.20 DAX-Discount Puts mit 33%-Chance unterhalb .


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Discount-Zertifikate auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) vor.


Nach einem Zwischenhoch bei nahezu 12.900 Punkten am 05.06.2020 sei der DAX aktuell wieder rund 1.500 Punkte von seinem historischen Höchststand bei 13.789 Punkten (19.2.20) entfernt. Da die Schwankungsbreite von mehreren hundert Punkten pro Börsensitzung anhalte und der Markt sehr anfällig für gute und schlechte Nachrichten sei, könnten Anleger die hohen impliziten Volatilitäten für sehr rentable Seitwärtsstrategien nutzen - je nach individueller Risikobereitschaft mit mehr oder weniger Puffer.

Wer davon ausgehe, dass der DAX Mitte September schlimmstenfalls 10 Prozent unter dem aktuellen Niveau notiere, könnte zum Discount-Zertifikat (ISIN DE000JM432M6 / WKN JM432M ) von J.P. Morgan greifen. Bei einem Preis von 110,58 Euro errechne sich eine Maximalrendite von 4,42 Euro oder 14,4 Prozent p.a., sofern der DAX am 18.9.20 mindestens auf Höhe des Caps von 11.500 Punkten schließe.

Anleger, einen etwas stärkeren Puffer bevorzugen würden, müssten ein niedrigeres Cap wählen - etwa bei 10.800 Punkten. Das Discount-Zertifikat (ISIN DE000CU6DAL9 / WKN CU6DAL ) der SG bringe bei einem Preis von 105,14 Euro stattliche 14,8 Prozent Puffer und eine Rendite von 9,8 Prozent p.a., wenn der Index am 18.09.20 zumindest auf 10.800 Punkten schließe.

Wer die Sache noch vorsichtiger angehe und sich auch gegen einen Absturz von etwa 2.000 Punkten wappnen möchte, wähle ein noch niedriges Cap und verlängere dafür die Laufzeit: Der Discounter von Morgan Stanley (ISIN DE000MF9AYV5 / WKN MF9AYV ) (Cap 10.250 Punkte) verspreche bei einem Preis von 98,76 Euro eine Rendite von 3,74 Euro oder 7 Prozent p.a. - bei einem Puffer von 20 Prozent.

Wer darauf setze, dass der DAX auf Sicht von drei bis sechs Monaten zur Ruhe komme und die Volatilitäten zu sinken beginnen würden, könne mit einem Discounter davon profitieren. Der einfachste Auswahlparameter: Der Kaufpreis - er zeige (bezugsverhältnisbereinigt) den Kurs an, unter dem der DAX am Bewertungstag nicht schließen sollte, ansonsten entstünden Verluste. (Ausgabe vom 17.06.2020) (18.06.2020/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (14.08.20)
DAX-Infos mit ... (14.08.20)
Börse ein Haifischbecken: Trade ... (13.08.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DOW DAX Kampf um die 13000 (13.08.20)
DAX – Gegenimpuls im Anmarsch? (13.08.20)
Deka DAX UCITS ETF: Ist dies w. (13.08.20)
DAX - Geht den Bullen die Kraft . (13.08.20)
Wirecard: Vom Finanz-Skandal imm. (13.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?