DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
07.03.19 DAX-Discounter für alle Marktsituationen - Zer.
04.02.19 Technische Analyse DAX - 9.000 im Visier -.
24.01.19 RWE-Calls mit 68%-Chance bei Kursanstieg a.
22.01.19 Inliner auf DAX: 130 Prozent p.a. in sieben W.
15.01.19 Reverse Capped Bonus-Zertifikat auf den DAX.
10.01.19 DAX mit Discount - für (fast) alle Szenarien .
03.01.19 DAX-Reverse-Bonus-Zertifikate mit 11%-Chanc.
14.12.18 Wave XXL-Optionsscheine auf den DAX: Kauf.
06.12.18 DAX-Discount-Puts mit 27% Seitwärtschance i.
05.12.18 MINI-Zertifikate auf den DAX: 10.400 als Kor.
04.12.18 Inline-Optionsschein auf den DAX: 254% p.a. .
28.11.18 Inline-Optionsscheine: Zocken wieder erlaubt, jed.
21.11.18 Bonus Cap auf EURO STOXX 50 und DAX: M.
15.11.18 DAX-Discount-Puts mit 18% Seitwärtschance i.
08.11.18 DAX: Gesamtbild hellt sich etwas auf
29.10.18 DAX-Reverse Bonus mit 8,33%-Chance in fünf.
25.10.18 DAX-Stay-Low-Optionsscheine mit hohen Seitw.
11.10.18 DAX-Discount-Puts mit 12% Seitwärtschance -.
04.10.18 DAX-Inliner mit 124%-Chance bei +/- 1.000 D.
01.10.18 EURO STOXX 50-Reverse Bonus-Zertifikat mit.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Discount-Zertifikate auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) vor.


Mit 11.600 Punkten notiere der DAX nach einem bescheidenen Start auf Jahreshoch - allerdings noch etwa 2.000 Punkte oder 17 Prozent unter dem Höchststand von 13.573 Punkten im Januar 2018. Mit dem richtig gewählten Discount-Zertifikat könnten Anleger insbesondere bei leichten Auf- oder Abwärtsbewegungen und Seitwärtstrends deutlich besser abschneiden als der Index.

Anleger, die davon ausgehen würden, dass der DAX in den nächsten drei Monaten ein Plus von etwa 3,5 Prozent schaffe (aber auch nicht wesentlich mehr), könnten davon mit einem Discount-Zertifikat mit Cap (ISIN DE000PZ471G3 / WKN PZ471G ) bei 12.000 Punkten profitieren: Das Papier der BNP Paribas biete bei einem Preis von 114,26 Euro eine Rendite von 5,94 Euro oder stattliche 15,1 Prozent p.a. - dafür falle der Sicherheitspuffer mit 1,3 Prozent relativ gering aus. Sollte der Index auf bis zum Bewertungstag (28.06.) auf dem aktuellen Level verharren, sei immer noch eine Seitwärtsrendite von 4,1 Prozent p.a. drin.

Wer mit unveränderten Kursen rechne, sollte ein Cap auf Höhe der aktuellen Notierungen wählen. Das Discount-Zertifikat (ISIN DE000CV6NPW2 / WKN CV6NPW ) der Commerzbank mit dem Basispreis von 11.600 Punkten biete bei einem Preis von 112,42 Euro eine Maximal- sowie Seitwärtsrendite von 10,1 Prozent p.a. und einen Sicherheitspuffer (Discount) von 3,1 Prozent, sofern der Index am Bewertungstag (21.06.) auf oder über dem Cap schließe.

Pessimisten, die bis 21.06. (schlimmstenfalls) mit einem 600-Punkte-Verlust rechnen würden, könnten auch davon profitieren: Der Discounter der HypoVereinsbank (ISIN DE000HW4U527 / WKN HW4U52 ) (Cap 11.000 Punkte) verspreche bei einem Preis von 108,30 Euro eine Rendite von 5 Prozent p.a. und einen Sicherheitspuffer von 6,5 Prozent.

Auch wenn sich der DAX nicht bewege, gebe's noch was zu verdienen! Gerade für Anleger, die sich aktuell nicht an Einzelwerte herantrauen würden, seien Index-Discounter die lukrative Alternative, um trendlose Märkte zu überbrücken. Einfach zu berechnen: Der Break-Even-Kurs entspreche immer dem Kaufpreis des Zertifikats - erst wenn der Index darunter schließe, entstünden Verluste. (Ausgabe vom 06.03.2019) (07.03.2019/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

DAX-Infos mit ... (20.08.19)
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (20.08.19)
Banken & Finanzen in unserer ... (19.08.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

X-Sequentials DAX Index Trading . (19.08.19)
Konjunktursorgen belasten das Ges. (19.08.19)
DOW DAX wurde gerettet (19.08.19)
DAX zieht über 11.700 Punkte ho. (19.08.19)
DE30: Aktien im Aufwind (19.08.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?