DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
21.03.19 Nicht nur für Bären: Reverse-Bonus-Zertifikate .
19.03.19 DAX: 145 Prozent p.a. in acht Wochen - Opt.
07.03.19 DAX-Discounter für alle Marktsituationen - Zer.
04.02.19 Technische Analyse DAX - 9.000 im Visier -.
24.01.19 RWE-Calls mit 68%-Chance bei Kursanstieg a.
22.01.19 Inliner auf DAX: 130 Prozent p.a. in sieben W.
15.01.19 Reverse Capped Bonus-Zertifikat auf den DAX.
10.01.19 DAX mit Discount - für (fast) alle Szenarien .
03.01.19 DAX-Reverse-Bonus-Zertifikate mit 11%-Chanc.
14.12.18 Wave XXL-Optionsscheine auf den DAX: Kauf.
06.12.18 DAX-Discount-Puts mit 27% Seitwärtschance i.
05.12.18 MINI-Zertifikate auf den DAX: 10.400 als Kor.
04.12.18 Inline-Optionsschein auf den DAX: 254% p.a. .
28.11.18 Inline-Optionsscheine: Zocken wieder erlaubt, jed.
21.11.18 Bonus Cap auf EURO STOXX 50 und DAX: M.
15.11.18 DAX-Discount-Puts mit 18% Seitwärtschance i.
08.11.18 DAX: Gesamtbild hellt sich etwas auf
29.10.18 DAX-Reverse Bonus mit 8,33%-Chance in fünf.
25.10.18 DAX-Stay-Low-Optionsscheine mit hohen Seitw.
11.10.18 DAX-Discount-Puts mit 12% Seitwärtschance -.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Paris (www.zertifikatecheck.de) - Die Analysten der BNP Paribas stellen in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate" ein MINI Long-Zertifikat (ISIN DE000PB5GHY0 / WKN PB5GHY ) sowie ein MINI Short-Zertifikat (ISIN DE000PP32T70 / WKN PP32T7 ) auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) vor.


Nach dem Bruch der Unterstützung bei 12.000 Punkten habe Deutschlands Börsenbarometer der Analystenerwartung gemäß weiter an Boden verloren. Bei 11.000 Punkten finde sich eine erste Unterstützung. Werde diese unterschritten, liege die nächste bei etwas über 10.000 Punkten. Interpretiere man die Formation über 12.000 Punkten als Trendwende, würden davon das Hoch bei 13.600 Punkten subtrahieren und dies nach unten abtragen, komme man auf ein grobes erstes Korrekturziel von 10.400 Punkten (12.000 - 1.600). Wichtig: Es könne auch alles anders kommen. (Ausgabe Dezember 2018) (05.12.2018/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (17.10.19)
QV ultimate (unlimited) (17.10.19)
2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (17.10.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DOW DAX übertreibt es (18:27)
DAX - Brexit weiterhin im Fokus (14:01)
Aktien: 21 Gewinner im DAX, Vo. (11:25)
DAX im Brexit-Rausch – Warten a. (10:41)
WAVE Unlimited-Optionsscheine a. (10:15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?