DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
19.03.20 DAX-Bonus-Calls mit hohen Seitwärtschancen -.
19.03.20 DAX-Stay-Low-Schein mit 10%-Chance unterha.
18.03.20 DAX: Mit riesigen Discounts durch unruhige Ze.
17.03.20 DAX-Discount Put mit 48%-Chance unterhalb v.
13.03.20 DAX: Put-Optionsschein und Turbo-Put im Ver.
12.03.20 DAX-Discount Puts mit 34%-Chance unterhalb .
04.03.20 Die Bären: Gekommen, um zu bleiben? DAX-Re.
14.02.20 DAX-Bonus-Zertifikat mit 8%-Chance und 15%.
09.01.20 Inline-Optionsschein auf DAX eröffnet im Juni .
05.12.19 Wave XXL-Optionsscheine auf DAX: Nachlasse.
21.11.19 Capped Bonus Zertifikat: DAX hat seit Jahresb.
18.11.19 DAX-Calls mit hohen Chancen bei Erreichen de.
14.11.19 Endlos Turbo Long 11.331,38 auf DAX: Allze.
14.11.19 Wave XXL-Optionsscheine auf DAX: Jahresend.
13.11.19 Auf dem Top absichern? Reverse Bonus auf D.
19.09.19 Lang laufende S&P 500-Index-Puts mit hohen .
11.09.19 MINI Future Short-Zertifikat auf den DAX: Sho.
13.08.19 Inline-Optionsschein auf DAX: Chance von 87 .
02.08.19 DAX-Reverse-Bonus-Zertifikat mit 7%-Chance .
24.07.19 Sommerpause profitabel aussitzen? DAX-Rever.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Bonus-Call-Optionsscheine der BNP Paribas auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) vor.


Wer in Long- oder Short-Hebelprodukte auf den DAX-Index investiere, gehe üblicherweise von einem Kursanstieg oder von einem Kursrückgang des Index aus. Trete die Markterwartung nicht ein, habe dies oftmals Totalverlust des Kapitaleinsatzes zur Folge. Exotische Optionsscheine, wie beispielsweise Bonus-Calls würden Anlegern nicht nur bei steigenden, sondern auch bei stagnierenden und nachgebenden Notierungen des Basiswertes hohe Renditechancen ermöglichen.

Genau wie Bonus-Zertifikate würden Bonus-Calls über eine Barriere und einen Bonus-Kurs verfügen. Notiere der Basiswert während der gesamten Laufzeit des Bonus-Calls oberhalb der Barriere, dann werde der Schein am Ende der Laufzeit mindestens mit der positiven Differenz zwischen dem Bonus-Kurs und der Barriere getilgt. Wenn der Basiswert die Barriere berühre oder unterschreite, erlösche die Chance der Anleger, den Bonus-Call am Ende mit dem Bonus-Kurs getilgt zu bekommen.

Im Falle der Barriereberührung werde ein Bonus-Call in einen "normalen" Kaufoptionsschein umgewandelt. Somit werde der Schein einen Totalverlust des Kapitaleinsatzes verursachen, wenn der Basiswert am Bewertungstag unterhalb des Basispreises (=Barriere) notiere. Wenn der DAX-Index in den nächsten drei Monaten seine Talfahrt nicht ungebremst fortsetze, dann würden die Bonus-Calls interessante Renditechancen ermöglichen.

Der BNP-Bonus-Call (ISIN DE000PZ76P79 / WKN PZ76P7 ) auf den DAX-Index mit Basispreis und Barriere bei 7.000 Punkten, Bonuskurs bei 12.000 Punkten, Bewertungstag am 19.06.2020, BV 0,01, sei beim Indexstand von 8.494 Punkten mit 28,67 bis 28,97 Euro gehandelt worden.

Bleibe der DAX-Index bis zum Bewertungstag immer oberhalb der Barriere von 7.000 Punkten, dann werde der Bonus-Call zumindest mit (Bonus-Kurs 12.000 - Basispreis 7.000)x Bezugsverhältnis 0,01 = 50 Euro zurückbezahlt. Somit ermögliche dieser Schein in den nächsten drei Monaten bei einem bis zu 17,59-prozentigen Indexrückgang die Chance auf einen Ertrag von 72,59 Prozent. Dieser Ertrag könne in neun Monaten bei einem bis zu 35,33-prozentigen Kursrückgang des DAX-Index erzielt werden.

Für Anleger mit höheren Renditewünschen und höherer Risikobereitschaft könnte der BNP-Bonus-Call (ISIN DE000PZ76P87 / WKN PZ76P8 ) auf den DAX-Index mit der Barriere und Basispreis bei 7.500 Punkten, Bonuskurs bei 12.500 Punkten, Bewertungstag am 19.06.2020, BV 0,01, interessant sein. Beim Indexstand von 8.494 Punkten sei der Schein mit 23,13 bis 23,43 Euro taxiert worden.

Verbleibt der DAX bis zum 19.6.20 oberhalb der bei 7.500 Punkten liegenden Barriere, dann wird auch dieser Bonus-Call mit 50 Euro (+113,40 Prozent) zurückbezahlt. (19.03.2020/oc/a/i)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (07.08.20)
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (07.08.20)
Börse ein Haifischbecken: Trade ... (07.08.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DaxorSollten Anleger sich jetzt So. (13:17)
DAX - Wirtschaft am Scheideweg (12:15)
DAX (Tageschart): Kurzfristig im . (10:31)
Aktien: Quartalsberichte der DAX-. (10:03)
DAX weiter ohne Richtungsentsch. (09:53)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?