DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
24.11.17 DAX-Reverse-Bonus mit 10%-Chance unterhalb.
16.11.17 DAX Reverse-Express-Zertifikat mit 4,00%-Cha.
19.10.17 DAX-Inline-Optionsscheine mit 22%-Chance in z.
13.10.17 Wave XXL-Optionsscheine auf den DAX: Ein z.
05.10.17 Technische Analyse DAX: Positives Bild hat B.
28.09.17 DAX-Inline-Optionsscheine mit Verdoppelungspo.
21.09.17 Strategisches Seitwärtsinvestment mit DAX-Dis.
07.09.17 Wave XXL-Optionsscheine auf den DAX: Jahre.
04.09.17 Reverse Bonus-Zertifikat mit Cap auf den DA.
31.08.17 DAX-Reverse Bonus mit 13,3% Chance und 2.
14.08.17 DAX-Reverse Capped-Bonus mit 5%-Chance bi.
08.08.17 DAX-Inline-Optionsscheine mit 26%-Chance bis .
31.07.17 Technische Analyse DAX - Gewinnmitnahme b.
31.07.17 Neue BNP Paribas-Optionsscheine auf den DAX.
28.07.17 WAVE XXL-Optionsscheine auf DAX: Neue H.
27.07.17 Discount Put auf den DAX: Weiterhin erste W.
27.07.17 Zertifikate-Trends: Anleger erwarten fallenden .
20.07.17 Discount Put auf den DAX: Noch rund 2,3 Pro.
13.07.17 DAX-Endlos Turbo Short: DAX ist nicht gleich.
10.07.17 DAX: Abwartende Haltung


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe das Reverse Bonus-Zertifikat (ISIN DE000GD6MUN1 / WKN GD6MUN ) von Goldman Sachs auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) vor.


Strukturierte Finanzprodukte würden gegenüber dem direkten Investment in einem Basiswert zumeist den absoluten Mehrwert aufweisen, dass sie auch bei seitwärts oder bei in die "falsche" Richtung laufenden Notierungen des Basiswertes positive Renditen ermöglichen würden. Aus diesem Grund würden sich Reverse-Bonus-Zertifikate durchaus nicht nur für Anleger eignen, die von einer negativen Kursentwicklung des ins Auge gefassten Basiswertes ausgehen würden.

Mit Reverse-Bonus-Zertifikaten auf den DAX könnten Anleger in etwas mehr als einem Jahr Renditen im hohen einstelligen Prozentbereich erwirtschaften, wenn der Index den Höhenflug der vergangenen Monate nicht wieder aufnehme. Mit dem nachfolgend präsentierten Zertifikat würden Anleger die Maximalrendite bereits dann erzielen, wenn der Index bis zum Laufzeitende des Zertifikates niemals auf 15.600 Punkte oder darüber hinaus ansteige.

Das Goldman Sachs-Reverse Bonus-Zertifikat mit Cap auf den DAX mit der Barriere bei 15.600 Punkten und dem Reverselevel bei 19.500 Punkten, Bonuslevel und Cap bei 2.880 Punkten, BV 0,01, Bewertungstag 21.12.18, sei beim DAX-Stand von 13.029 Punkten mit 147,62 bis 147,64 Euro gehandelt worden. Wenn der DAX bis zum Bewertungstag niemals die Barriere bei 15.600 Punkten berühre oder überschreite, dann werde das Reverse Bonus-Zertifikat am 28.12.18 mit dem Bonusbetrag in Höhe von 163 Euro zurückbezahlt. Dieser Betrag errechne sich aus der Differenz zwischen dem Reverselevel und dem Bonuslevel unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses ((19.500 - 3.200) x 0,01). Somit ermögliche dieses Zertifikat bis zum Jahresende 2018 einen Ertrag von 10,40 Prozent (=9,44 Prozent pro Jahr), wenn der DAX bis zum Bewertungstag niemals um 2.571 Punkte um 19,73 Prozent auf 15.600 Punkte oder darüber ansteige.

Berühre der DAX hingegen die Barriere, dann werde der Rückzahlungsbetrag ermittelt, indem der am Bewertungstag aktuelle Indexstand vom Reverselevel von 19.500 Punkten subtrahiert werde. Demnach werde die Rückzahlung des Zertifikates nach der Barriereberührung bei einem Indexstand von beispielsweise 15.000 Punkten mit 45 Euro erfolgen. Notiere der DAX am Bewertungstag oberhalb des Reverselevels, dann würden Anleger den Totalverlust des Kapitaleinsatzes erleiden.

Mit diesem Reverse Bonus-Zertifikat mit Cap auf den DAX können Anleger in den nächsten 13 Monaten bei einem Indexanstieg auf bis zu 15.600 Punkte einen Ertrag von 10 Prozent erzielen, so die Experten vom "ZertifikateReport". (24.11.2017/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (25.11.17)
DAX & Co. / Kurz-, Mittel- und ... (25.11.17)
QV ultimate (unlimited) (25.11.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Was Industriekonzerne aus dem D. (08:45)
Dem DAX geht die Luft aus (07:02)
Aktuell: ifo Index steigt – der Dax. (06:32)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schlus. (24.11.17)
DAX - Solider Dreifachboden für n. (24.11.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?