DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
16:44 Dow Jones – Noch einmal gerettet
12:21 DAX – Die Bullen melden sich zurück
10:01 DAX - Langfristiger Kursrückgang bis 11.600.
09:50 DAX: Neuer Abwärtstrendkanal
09:48 DAX mit weiterem Abwärtspotenzial – Kleinanle.
09:37 Aktien: MTU mit -5,05% am DAX-Ende, Sieme.
09:10 DAX: Rücklauf zum 50er EMA?
08:53 DAX (Tageschart): Verhagelter Wochenbeginn .
07:57 Tagesausblick für 26.01.: DAX schwach. Var.
07:50 DAX gerät verstärkt unter Abgabedruck
07:33 DAX 30 (täglich): Kurzfristige Korrekturen im .
25.01.21 DAX Index X-Sequentials Daytrading 26.1.202.
25.01.21 DAX fällt unter wichtige Unterstützung – US-T.
25.01.21 Nasdaq 100 – Schwergewichte mit Quartalszahl.
25.01.21 Legal & General UCITS ETF Plc ETFs Daxglo.
25.01.21 DAX rutscht weiter ab
25.01.21 DAX – Eine müde Vorstellung
25.01.21 DAX mit bearisher Monatskerze?
25.01.21 25 Jahre MDax, Alibaba und Bitcoin
25.01.21 Aktien: Kräftige Kursgewinne bei VW und Sie.


nächste Seite >>
 
Meldung

Der Dow Jones Industrial Average® geriet im Montagshandel deutlich unter Druck und unterschritt zwischenzeitlich nicht nur die zwei Trendlinien als neue Supports, sondern auch die Marke von 30.674 Punkten. Doch ähnlich wie am 15. Januar rissen die Bullen das Ruder im Tagesverlauf noch einmal herum und bewirkten ein bullisches Intraday-Reversal.

Dieses dürfte im heutigen Handel weitere Kursgewinne nach sich ziehen. Die kurzfristige Lage im Index ist neutral. Die Range kann sich bullisch wie bärisch auflösen. Über 31.223 Punkten per Schlusskurs könnte der Index sich in Richtung 31.500 Punkte aufmachen. Unter 30.674 Punkten wird dagegen ein Rücklauf auf 30.320 Punkte wahrscheinlich.

Die Quartalsberichtssaison nimmt nun so langsam auf. Heute wird nach Börsenschluss Microsoft die Zahlen präsentieren. Es folgen im weiteren Wochenverlauf Apple und Tesla. Die Gap-Gefahr in den US-Indizes steigt dadurch deutlich an, dessen sollten sich kurzfristig agierende Trader bewusst sein.

Dow Jones Industrial Average® Index in Punkten im Tageschart; 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 10.11.2020 – 25.01.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Dow Jones Industrial Average® Index in Punkten im Monatschart; 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.01.2016 – 25.01.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Hebel- und Anlageprodukte für Spekulationen auf eine Auf- oder Abwärtsbewegung beziehungsweise Seitwärtsbewegung des DAX® finden sie hier. Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

NEU: Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!
Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose Cashbuzz-App oder online über die Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Dow Jones – Noch einmal gerettet erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Börse ein Haifischbecken: Trade ... (26.01.21)
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (26.01.21)
2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (26.01.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Dow Jones – Noch einmal gerettet (16:44)
DAX – Die Bullen melden sich zurü. (12:21)
DAX - Langfristiger Kursrückgang. (10:01)
DAX: Neuer Abwärtstrendkanal (09:50)
DAX mit weiterem Abwärtspotenz. (09:48)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?