DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
15.01.20 DAX: Nicht nach oben durchgesetzt
15.01.20 DAX: Kurslücke weiterhin offen
15.01.20 DAX setzt weiter zurück
15.01.20 DAX 30 (täglich): Gesunde Konsolidierung im .
15.01.20 Merger-Index zieht DAX davon – Halbleiter- und.
14.01.20 DAX DOW neues Allzeithoch
14.01.20 DAX weiter auf Richtungssuche – Nach der Un.
14.01.20 DAX: Außer Spesen nichts gewesen
14.01.20 DAX: Es gibt kein Zurück
14.01.20 Europäische Aktienindices verbuchen in den ers.
14.01.20 Aktien: Berg- und Talfahrt bei MorphoSys
14.01.20 DAX: Neue Impulse fehlen
14.01.20 DAX: Kurslücke verhindert - Chartanalyse
14.01.20 Der DAX zum ersten Verfallstag 2020
14.01.20 DAX: Mysterium Kurslücke
14.01.20 DAX dreht nach unten ab!
14.01.20 DAX: Kurs auf Allzeithoch?
14.01.20 DAX 30 (täglich): Allzeit-Hoch im Test & "fre.
14.01.20 Tagesausblick für 14.1.: DAX startet leichter .
14.01.20 Was macht der DAX in den kommenden Woc.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) fiel gestern bis 13.362 und endete bei 13.456, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.


Der DAX habe sich trotz der langen Lunte der gestrigen 10 Uhr Stundenkerze im Anschluss nicht nach oben durchsetzen können. Solange 13.380 nicht per Stundenschluss unterschritten werden, könnte dies heute noch nachgeholt werden.

Oberseitig stünden jedoch momentan der indikative "TENKAN" und der "KIJUN" bei 13.425 + 13.431 im Weg. Somit entscheide sich das heutige Geschehen zwischen 13.431 und 13.380. a) Zwischen 13.431 und 13.380 sei der DAX neutral zu bewerten. b) Oberhalb von 13.431 würden die Anstiegschancen steigen. Oberhalb von 13.475 (Wolke) würde sich die Anstiegstendenz verstärken, so dass dann 13.550 erreichbar wären. c) Unterhalb von 13.380 (Stundenschluss unter EMA200/h1) würde der DAX bis ca. 13.334 + 13.317 nachgeben. Der DAX sei im Tageskerzenchart bei 13550/13600 weiterhin klar überkauft. (15.01.2020/ac/a/m)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (18.01.20)
COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € (18.01.20)
QV ultimate (unlimited) (18.01.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Der Nasdaq 100 übertrifft sich ba. (10:28)
DOW DAX mit dem Kurssprung (17.01.20)
DAX am Widerstand von 13.525 . (17.01.20)
DAX. Na also, geht doch! (17.01.20)
DE30: Jahreshoch wird getestet (17.01.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?