DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
07:08 Dax scheitert an 9.700 Punkten
30.07.14 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Verluste .
30.07.14 DAX legt Berg- und Talfahrt hin – US-Wir.
30.07.14 Dax dreht ins Minus – Starkes Wachstums.
30.07.14 DAX tastet sich voran – Fed und US-Daten.
30.07.14 DAX - Gelingt der Sprung über 9.700 Punkte.
30.07.14 DAX hält die 9.600-Punkte-Marke / US-Q2-BIP.
30.07.14 DAX: Luft nach oben ist relativ dünn
30.07.14 Neue RBS-Zertifikate auf den DAX: Osteuropa.
30.07.14 DAX Future Einschätzung v. 30.07.2014
30.07.14 DAX – Rettung
30.07.14 DAX: Vermeintliche Schnäppchenjäger schlagen.
30.07.14 Dax weiter über 9.600 Punkte
29.07.14 DAX testet erneut die Trendlinie
29.07.14 DAX macht gute Miene zum bösen Spiel .
29.07.14 DAX: Ist dies die Woche der Entscheidung?
29.07.14 DAX notiert wieder über 9.600 Punkten
29.07.14 DAX weiter bei 9.600 Punkte-Marke
29.07.14 DAX pendelt um 9.600 Punkte / Unsicherheit .
29.07.14 DAX-Check: Desinteresse ist verkappte Angst


nächste Seite >>
 
Meldung
Guten Morgen!

Der DAX zeigt sich aktuell hochvolatil - am Vortag ging es nach Eröffnung bei 9.646 Punkten bis knapp über 9.700 Punkte hoch, in Folge brach der Index bis unter 9.600 Punkte ein. Die 9.700 Punkte erweisen sich (wie zuvor die 9.800 Punkte) als hartnäckiger Widerstand. Der DAX könnte nun ein 2. Mal Richtung 9.500 Punkte marschieren, sollte hier jedoch wieder nach oben abdrehen. Geht es tiefer, droht ein Rückgang bis auf 9.300 Punkte.

Der Index befindet sich in einem Aufwärtstrend und hat mit dem Tief bei 9.527 Punkten eine mehrjährige Aufwärtstrendlinie erreicht. Im Bereich dieser Aufwärtstrendlinie drehte der DAX in den vergangenen Jahren nach Korrekturen immer wieder nach Norden ab.

Sollte es dieses Mal tiefer gehen, wartet die 50er-Wochendurchschnittslinie bei rund 9.300 Punkten als Unterstützung. Unterhalb dieser Linie sind Long-Positionen keine Option mehr. Doch soweit ist es noch nicht. Der DAX könnte im aktuellen Bereich jederzeit deutlich nach oben abdrehen und seine Hochs bei über 10.000 Punkten ins Visier nehmen.

Trading-Strategie:

Der DAX befindet sich in einem Aufwärtstrend, aber in einer Korrektur. Möglicherweise ist diese Korrektur mit dem Tief bei 9.527 Punkten beendet. Allerdings gelang es dem DAX bisher nicht die Marke von 9.700 Punkten nachhaltig zu überwinden und Kurs auf 9.800 und letztendlich 10.000 Punkten zu nehmen.

Ein kräftiger Anstieg am Vortag bis 9.700 Punkte wurde zu einem Test-Long mit engem Stopp verwendet. Die Long-Position wurde bei 9.700 Punkten eröffnet, doch Anschlusskäufe blieben aus, der enge Stopp wurde bei 9.680 Punkten ausgelöst. Der Index krachte dann im weiteren Verlauf bis auf 9.573 Punkte in die Tiefe. Derzeit den Bereich von 9.500 bis 9.600 Punkten auf mögliche Aufwärtssignale beobachten. Aber aktuell noch keine weitere Positionierung. Der DAX befindet sich in einem wichtigen Entscheidungsbereich.

stoppkurs

Tradinggruppe 2.0

Am 15.10.2014 startet unser neuartiger Tradingdienst der Tradinggruppe 2.0.
Jetzt schon anmelden und ein kostenloses Wochenend-Seminar im Wert von 1.499 Euro sichern.

stoppkurs

DAX (Tageschart in Punkten):

DAX (Stundenchart in Punkten):


Widerstände: 9.595 / 9.628 / 9.657 / 9.689 Punkte

Unterstützungen: 9.575 / 9.565 / 9.509 / 9.477 Punkte

Steigende Kurse steigende aktien
Kennzahlen


WKN: HY1176

Typ: Turbo Long

akt. Kurs: 5,92 - 5,94 Euro

Basispreis: 9.017,74 Punkte

KO-Barriere: 9.017,74Punkte

Laufzeit: Open End


Fallende Kurse fallende aktien
Kennzahlen


WKN: HY15Q4

Typ: Mini Future Short

akt. Kurs: 7,91 - 7,93 Euro

Basispreis: 10.395,98 Punkte

KO-Barriere: 10.300,00 Punkte

Laufzeit: Open End

Order über Euwax / Börse Stuttgart





Haftungsausschluss:

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group gestattet.

Es gelten die AGB und die Datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.boerse-daily.de


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2014 QV DAX-DJ-GOLD-... (31.07.14)
QV ultimate (unlimited) (31.07.14)
DAX-Infos mit ... (31.07.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Dax scheitert an 9.700 Punkten (07:08)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schlus. (30.07.14)
DAX legt Berg- und Talfahrt hin . (30.07.14)
Dax dreht ins Minus – Starkes . (30.07.14)
DAX tastet sich voran – Fed u. (30.07.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

•

•

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?