DAX


WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Kursliste
52 Wochen-Hoch-Tief
Performance
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
24.10.14 DAX Erholung nach dem Ausbruch
24.10.14 WOCHENAUSBLICK 2: Nach der Achterbahnfa.
24.10.14 Warum verlieren Sie?
24.10.14 DAX im Stresstest
24.10.14 Dax - 9.000 Punkte müssen fallen
24.10.14 DAX pendelt um 9.000er / GfK-Konsumklima .
24.10.14 DAX® (Daily) - Wieder über 9.000 Punkten
24.10.14 Trading-Signale für EURUSD, GBPUSD und DA.
24.10.14 DAX vor Entscheidung
24.10.14 DAX: Überraschende Kehrtwende
24.10.14 DAX: Anlauf an 9.070/80 Punkte vorstellbar
24.10.14 Neue BNP Paribas-Zertifikate auf den DAX: D.
24.10.14 DAX – An der Schlüsselmarke von 9.000 Pun.
24.10.14 Dax muss nun drehen
24.10.14 DAX: Günstige Zyklentechnik wird bestätigt
24.10.14 DAX-Chartanalyse zwischen Doji und rundem W.
24.10.14 Dax muss nun drehen
23.10.14 DAX durchbricht die Trendlinie
23.10.14 DAX erobert die 9.000 Punkte zurück – Gute .
23.10.14 DAX rennt Widerstand an


nächste Seite >>
 
Meldung

DAX Erholung nach dem Ausbruch

Der DAX erholt sich heute nach dem Kraftakt von gestern. Die runde Zahl 9000, ist natürlich für Anleger interessant und war heute umkämpft. Spannend ist weiter was der DOW tut, wobei der nicht zwingend zurück in den Trendkanal kommen muss, um weiter zu steigen. Er wird eh einen neuen Aufwärtstrend ausbilden, der dann wieder zu beachten ist.  Die kurzfristigen Indikatoren meines Handelssystems sind seit drei Tagen long und hatten den Ausbruch sozusagen vorher angezeigt. Man hat dann immer ein doppeltes Signal. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.

Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden.

Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern auch Indikatoren eines Handelssystems zu verwenden, da die emotionslos die Richtung anzeigen und sich nicht wie der Mensch beeinflussen lassen.



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2014 QV DAX-DJ-GOLD-... (25.10.14)
Der Crash (Original bei ... (25.10.14)
Elliott Wave DAX daily (25.10.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX Erholung nach dem Ausbruch (24.10.14)
WOCHENAUSBLICK 2: Nach der . (24.10.14)
Warum verlieren Sie? (24.10.14)
DAX im Stresstest (24.10.14)
Dax - 9.000 Punkte müssen fallen (24.10.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX

•

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?